Jump to content
A2.

Einbau: Original Audi Mittelarmlehne für den A2

Recommended Posts

Klar, einen Versuch ist es in jedem Fall wert :) Und vielleicht findet sich ja sogar hier im Forum jemand der Zugriff auf einen geeigneten Drucker hat und gegen Entgelt für die Verbrauchsmaterialien drucken kann - das würde die Kosten durch Umgehen von hohen Versand und Zollgebühren nochmals senken.

 

Ein Satz Blechlaserteile sollte diese oder kommende Woche aus VA geschnitten werden. Geschweißt werden sie selbst (MIG mit VA Draht vorhanden), die passende MAL habe ich schon hier liegen. Was mir dann noch fehlt sind die gedruckten Kunststoffteile, die werden aber noch eine Weile unterwegs sein bis sie den Weg bis nach Deutschland und durch den Zoll hinter sich haben.

 

Eine Frage zur Lackierung: welchen Füller verwendet man am besten bei dem Kunststoff? Und wird ein separater Haftvermittler benötigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst handelsüblichen Kunsstoffprimer aus der Sprühdose nehmen. Füller brauchst du auch keinen speziellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎26‎.‎03‎.‎2017 um 21:18 schrieb t1homas:

Fragen kann man ja - Serien gehen immer einfacher als Einzelfertigung.

 

Bei 3D Druckteilen ist die Ersparnis bei Gleichteilebestellungen eher gering, da sich die Laufzeit des Druckers nicht verkürzen lässt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Teile sind heute angekommen, das ging recht flott. Die Qualität würde ich als gut bezeichnen, kleine Unebenheiten sind vorhanden, die können aber mit Füller beseitigt werden. 

 

Insgesamt bin ich mit der Abwicklung sehr zufrieden. 

DSC_0491.JPG

DSC_0490.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb eisdieler:

Die Teile sind heute angekommen, das ging recht flott. 

 

Wie lang hat es jetzt ab Bestelltag gedauert? Was hat der Zoll gesagt?

 

vor 16 Stunden schrieb eisdieler:

Die Qualität würde ich als gut bezeichnen, kleine Unebenheiten sind vorhanden, die können aber mit Füller beseitigt werden. 

 

Je nach Ausrichtung im 3D Drucker, hat man meistens auf einer Seite ein leichtes Stufenbild. Das war bei meinem Anbieter auch. 2-3x Füllern und zwischendurch schleifen ist normal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bestellung wurde am 20.03. aufgegeben, angekommen ist das Paket am 06.04. (beim Nachbarn). In der Zeit dazwischen wurden die Teile gedruckt, verpackt, nach Deutschland versendet, vom Zoll abgewickelt und vollends zu mir zugestellt. Das empfinde ich als schon sehr sehr flott.

 

Deklariert war der Inhalt des Pakets als "Printed Circuit Board" mit einem Warenwert von 10$. Da das nicht der Wahrheit entspricht, steht der Empfänger des Pakets in der Pflicht sich beim Zoll zu melden um die eigentlich fälligen Einfuhrgebühren zu entrichten, welche durch die falsche Deklaration nicht erhoben wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, was meint ihr können wir dann in Produktion gehen und eine Sammelbestellung machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Kunststoff Teile noch nicht verbaut, daher kann ich es nicht endgültig bewerten. Ich denke aber dass einer Sammelbestellung nichts im Wege steht. 

Inzwischen sind die Bleche geschnitten, müssen noch verschweißt werden. Maßhaltigkeit der gesteckten Teile ist sehr gut. 

DSC_0493.JPG

DSC_0492.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr, sehr schön. Die Mutter als Aufnahme hatte ich auch im Auge, habe mich dann aber länger nicht damit auseinander gesetzt (und leider auch keinen Zugang mehr zum 3-D Drucker). Du scheinst ja Zugang zu CAD-Daten zu haben, die du aber höchstwahrscheinlich nicht zugänglich machen wirst können. Aber kannst du genaue Maße auf Nachfrage ermitteln? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.4.2017 um 14:28 schrieb Madcek:

Aber kannst du genaue Maße auf Nachfrage ermitteln? 

 

Ja, sofern ich Daten zu dem Bereich finde ist das kein Problem. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So halter vom pulvern zurueck und direct eingebaut nur noch auf die 3d teile warten das die von lackierer kommen ! Armlehne ist echt super vielen dank hier an A2 super arbeit !

IMG_6466.JPG

IMG_6472.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bala_de_plata: Bei wem hast du die Teile drucken lassen, und mit welchen Kosten darf man rechnen?

 

Wann kann denn mit dem Versand der Blechteile zu rechnen sein?

Meine Blechteile müssten nicht zwingend geschweißt werden, da dies auch mein Schrauber oder ich bei Ihm machen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese ganze MAL Diskussion ist irgendwie an mir vorbeigelaufen. Kann mir jemand sagen, was da für Teile zu bestellen sind und bei wem?

Danke dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi so wenn noch einer den halter fuer die Armlehne brauch hab noch 2 stueck bei fragen koennt ihr mir gern schreiben 

 

Mit freundlichen Grüßen martin 

Edited by Matman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Farbton finde ich ist gut getroffen. Das große Teil würde ich aber noch mal ordentlich schleifen / füllern / schleifen - da sieht man die Spuren vom Drucken noch. Andererseits wird es im verbauten Zustand kaum auffallen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema 3D Druckteile habe ich noch eine nicht so tolle Erfahrung mit den China-Druckteilen machen müssen. Und zwar werden diese mit steigender Temperatur weich und lassen sich leicht verformen. Bei den Verkleidungsteilen sicherlich nicht so dramatisch, aber bei permanenter Sonneneinstrahlung und Krafteinwirkung an anderer Stelle im Fahrzeug, sicherlich nicht zu empfehlen...

 

Vielleicht hat noch jemand Erfahrung mit anderen Druckverfahren gemacht, die dieses Problem nicht haben. Bei dem teureren Anbieter (Materialise) sollten keine Probleme auftreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

MOIN!

 

Zu wem muss ich denn Kontakt aufnehmen um an die passende Halterung und an die passenden Kunststoffteile zu kommen?

 

Grüße

 

Sno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.3.2018 um 21:41 schrieb snolting:

Zu wem muss ich denn Kontakt aufnehmen um an die passende Halterung und an die passenden Kunststoffteile zu kommen?

 

Die 3D Druckteile kannst du dir online selbst bestellen - siehe Seite 1, dritt letzter Beitrag von mir. Der 2.Anbieter Materialise ist zwar knapp doppelt so teuer, dafür in der Qualität (Temperaturbeständigkeit!) besser.

Ob noch jemand einen Halter auf Lager hat, weiß ich auch nicht. Blechlaserteile kann man inzwischen auch überall online bestellen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachgemacht - Laserschneiden für Arme.... oder Männer-Origami xD

 

 

photo5895319759313022220.jpg

20180326_173737.jpg

photo5895319759313022222.jpg

photo5895319759313022223.jpg

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Mankmil:

Nachgemacht - Laserschneiden für Arme.... oder Männer-Origami xD

 

Respekt für die Geduld, das von Hand heraus zu schneiden/feilen!  Ich hoffe dein Drucker hat 1:1 gedruckt und nicht auf die Papiergröße skaliert. Wenn du ein Vergleichsmaß brauchst, dann sag Bescheid. Ansonsten weiterhin viel Erfolg :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb A2.:

Wenn du ein Vergleichsmaß brauchst, dann sag Bescheid.

 

Dank' Dir für das Angebot. In der Zeichnung war ja eine Bemaßungslinie, die habe ich auf dem Ausdruck natürlich kontrolliert.

Mein 3D-Druck (in schwarz) ist auch da - Fotos reiche ich noch nach. Nun fehlt nur noch die MAL aus dem A1. xD

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab noch 2 Halter fertig da teile sind mit Laser geschnitten worden und verschweist  wer noch welche brauch bitte bei mir melden

 

Mfg Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Bala_de_plata:

du wirst das nicht mehr missen wollen ;-)

 

Ich vermisse sie ja schmerzlich, seit der A6 samt MAL verkauft ist.... :$

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab aus  meinem Roten eine ausgebaut, war mittels Nietmuttern unter der Kleinteilebox festgemacht, sehr stabil.

Die MAL stammt vmtl. aus einem Golf und ist von Grammer.

Steht im Basar, für 30 €€ inkl. Versand kannst du die haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich muss leider Das Thema wieder hoch holen, 

gibt es diese Blech (Alu) zuschnitte noch oder wo könnte ich das am besten machen lassen ?

thema Verkleidung ebenso?

 

hab großes interesse daran, eventuell brauchte ich noch eine zweite

 

lg Michi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nur die Sydmeko empfehlen. Da musst du nichts basteln.

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön passt es ja alles!

Schade nur das die Mittelarmlehne so selten angeboten wird in Gebrauchtmarkt...
Finde nicht wirklich was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.9.2019 um 13:06 schrieb mhernach:

So ich muss leider Das Thema wieder hoch holen, 

gibt es diese Blech (Alu) zuschnitte noch oder wo könnte ich das am besten machen lassen ?

thema Verkleidung ebenso?

 

hab großes interesse daran, eventuell brauchte ich noch eine zweite

 

lg Michi

Endlich ne MAL bekommen!
Nun wollte ich mir die Halter Lasern lassen... Wenn jemand auch möchte kann ich gleich ne paar mehr machen lassen.

Wollte die in Alu haben ist ja schließlich ne Alukugel und das wollen wir nicht mit Stahl/Blech ändern oder? ;):D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb DonRon:

Endlich ne MAL bekommen!
Nun wollte ich mir die Halter Lasern lassen... Wenn jemand auch möchte kann ich gleich ne paar mehr machen lassen.

Wollte die in Alu haben ist ja schließlich ne Alukugel und das wollen wir nicht mit Stahl/Blech ändern oder? ;):D

 

kommt auf den Preis drauf an... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb DonRon:

Endlich ne MAL bekommen!
Nun wollte ich mir die Halter Lasern lassen... Wenn jemand auch möchte kann ich gleich ne paar mehr machen lassen.

Wollte die in Alu haben ist ja schließlich ne Alukugel und das wollen wir nicht mit Stahl/Blech ändern oder? ;):D

Ich möchte hier zum Bedenken geben, dass sich Aluminium nur von Fachleuten richtig "falten" lässt.

Entweder mit einem passenden Radius oder hat mit Erwärmung.

Scharfkantige Knicke sind zu vermeiden.

Ist also für den Schraubstock zu Hause ungeeignet.

Die Verbindung Aluminium-Edelstahl ist doch ansonsten perfekt! :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte auch Interesse, da dann den Bezug nicht lochen muss für den Anbau einer Alternativarmlehne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb mhernach:

 

kommt auf den Preis drauf an... 

Bin gerade am klären... 

Menge macht es ja immer günstiger aber ich glaube nicht dass es soviele Interessenten gibt das es großartig günstiger wird. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb DonRon:

Endlich ne MAL bekommen!
Nun wollte ich mir die Halter Lasern lassen... Wenn jemand auch möchte kann ich gleich ne paar mehr machen lassen.

Wollte die in Alu haben ist ja schließlich ne Alukugel und das wollen wir nicht mit Stahl/Blech ändern oder? ;):D

Würde auch gerne ein Set haben wollen. 

Grüße Edevit 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Papahans:

Ich möchte hier zum Bedenken geben, dass sich Aluminium nur von Fachleuten richtig "falten" lässt.

Entweder mit einem passenden Radius oder hat mit Erwärmung.

Scharfkantige Knicke sind zu vermeiden.

Ist also für den Schraubstock zu Hause ungeeignet.

Die Verbindung Aluminium-Edelstahl ist doch ansonsten perfekt! :x

 

Ja es mag sein aber in diesem fall muss ja dann nichts mehr "Gefaltet"...
Wird ja laut Zeichnumg Gelasert und dann zusammen geschweißt. Also bleibt nur noch zum Schrauben .
War da nicht was mit erhöhten Korrosion von Aluminium und Edelstahl?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Blechteile habe ich letztens bei mir im Nachbardorf für 70€ lasern lassen.

 

 

Und falls jemand noch eine Mittelarmlehne sucht. In eBay ist gerade eine drinnen.  Ca 53€ aber aus Litauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier der kurs die mir anbieten...

 

Ausführung in Alu (Material, lasern, schweißen)
  1 Stück = 110,00 €/Stück
  5 Stück = 90,00 €/Stück
10 Stück = 85,00 €/Stück
 
Wären ja schon quasi dann 4stk oder? Dann fehlt nur noch einer...
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welch genaue Teilenummer hat denn die MAL? 

Evtl. kommt noch ein weiterer Interessent dazu? 

Grüße Edevit 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.3.2017 um 22:59 schrieb janihani:

Möglicherweise ist es zwar noch zu früh für eine Liste der Interessenten, aber für die weitere Planung und Kostenermittlung sicherlich hilfreich. Ich hoffe, dass ich A2 nicht damit einfach so "überrenne" und es seine Zustimmung findet.

 

Ferner gehe ich mal davon aus, dass sich jeder die Audi A1 Teile selbst besorgen kann.

 

* Janihani 2 Stück

 

Ich hätte auch gerne eine...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.5.2017 um 12:23 schrieb Bala_de_plata:

Revell 36091 kann ich als bedingter Ersatz für Innenfarbe Soul weiterempfehlen.

14941526022081301584985.jpg

 

Finde nicht die Farbe???

Hast du da ein Zahlendreher und meinst die 36109 Anthrazit... https://www.revell.de/produkte/farben-kleber-co/aqua-color/aqua-color-anthrazit-matt-18ml.html

Wäre das hier dann die selbe in Spray? https://www.revell.de/produkte/farben-kleber-co/spray-color/spray-color-anthrazit-matt-100ml.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo, nun hab ich die auch eingebaut... Bis auf die Abdeckungen, die muss ich noch hübsch machen.
Erste eindruck: Der Hammer! Mega! Genial!  :rock2:

Danke für diese tolle Anleitung und die Dateien zum runter Laden! :TOP:

DSC_0083.JPG

DSC_0084.JPG

DSC_0085.JPG

DSC_0086.JPG

DSC_0087.JPG

DSC_0088.JPG

DSC_0089.JPG

DSC_0090.JPG

DSC_0091.JPG

DSC_0092.JPG

DSC_0094.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja wirklich respektabel welchen Aufwand ihr wegen der MAL betreibt. Verstehen tue ich es ehrlich gesagt nicht. Die von Sydmeko ist in 1h verbaut, wenn man den Fahrersitz aus-/wiedereinbaut, sie passt plaug&play, ist preislich im Rahmen, man versaut sich nicht die Mittelkonsole (zersägen), sie passt farblich zum Original-Stoff und man hat genau das was man will: ne zusätzliche Verstaumöglichkeit und ne Armauflage. 9_9
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.