Jump to content

Habt ihr das gewusst oder Kleinigkeiten im A2


Youngdriver

Recommended Posts

Ja, die Mischung ist mir auch nicht klar. Denn da sich 0y.0z (Monat, Jahr) nicht vermeiden lässt, wäre allein 0x.0y.0z die sinnvolle Alternative gewesen statt des schließlich umgesetzten x.0y.0z (für x,y,z < 10). Naja, es gibt nun wirklich andere Probleme :D

Link to comment
Share on other sites

Ich hab halt gedacht, da diese Rubrik hier "Habt Ihr das gewusst oder Kleinigkeiten im A2" heißt, und das Datum im A2 nunmal für mich ne Kleinigkeit im A2 ist, schreib ichs hier rein. Aber du hast Recht, es gibt andere Probleme. Wir wollen uns ja auch nicht streiten. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Habt ihr das gewusst:

die beleuchtung des warnblinkschalters geht nicht an, wenn das standlicht (ohne zündung) eingeschaltet ist - d.h. das ganze armaturenbrett ist beleuchtet nur der warnblinkschalter bleibt dunkel.

Dieser wird lediglich beleuchtet, wenn die zündung an ist!

Link to comment
Share on other sites

Heieiei, da wusste ich bis vor Kurzem gar nicht, dass der Kofferraum ne Beleuchtung besitzt, ich fands halt immer bissle komisch, nachts im Dunkeln drin rumzukruschteln.

 

Jetzt hatte ich eben die Klappe ein paar Minuten offen, dann machts Pling und das Licht ging an!!! Ich bin wirklich überwältigt. Was für ein Gefühl! Und wie hell das plötzlich da drinne is...

Link to comment
Share on other sites

kurze frage... jetzt sagt nicht das ist normal mit der kofferraum beleuchtung?

 

Wenn ich den kofferraum auf mache ist das immer dunkel... aber lasse ich den kofferraum mal ein paar minuten auf geht auf einmal licht an!

Das kann doch nicht normal sein!

So sollte da der sinn sein!

 

Und wenn das nicht normal ist ( wo ich von aus gehe) dann könnt ihr mir bestimmt sagen wo der schalter für die bekleutung ist!

Link to comment
Share on other sites

Hups, da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen. Is ja noch so früh.

 

Aber dann hat meiner ne arge Zeitverzögerung. Letzt war der Kofferraum ca. 2 Stunden offen, und in dieser Zeit ging ganz sicher keine Beleuchtung an.

 

Und was bringt mir das, wenn das Licht später angeht? Bis das dann angeht, hab ich mein Geraffel schon ausm Auto gepackt. ?(

Link to comment
Share on other sites

eben.... daher würde mich ja auch mal interessiern ob das mehrere haben!

Das kann doch nicht normal sein!

Ist das evtl. mal wieder ein kleiner serien Fehler beim A2 das evtl. der Lichtschalter defekt ist?!

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens
Original von peha

Hups, da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen. Is ja noch so früh.

 

Aber dann hat meiner ne arge Zeitverzögerung. Letzt war der Kofferraum ca. 2 Stunden offen, und in dieser Zeit ging ganz sicher keine Beleuchtung an.

 

Und was bringt mir das, wenn das Licht später angeht? Bis das dann angeht, hab ich mein Geraffel schon ausm Auto gepackt. ?(

schniggl meint, dass der Microschalter bei dir klemmt und nur daher diese Verzögerung eintritt.

Normal geht also das Licht sofort an.

Oder nur hinten? Weiß gar nicht, müßte erst nachgucken..

:D

Link to comment
Share on other sites

Original von peha

Und was bringt mir das, wenn das Licht später angeht? Bis das dann angeht, hab ich mein Geraffel schon ausm Auto gepackt. ?(

darum meinte ich ja dass das ein fehler und keine Eigenschaft ist ;)

(bug - not a feature)

wie erstens schon sagte liegt das am microschalter im schloss - hatten wir hier im forum schon öfters!

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, du könntest dies ggf. überprüfen, wenn du sproadisch die Meldung "Heckklappe offen" bekommen, obwohl diese eigentlich geschlossen ist. Dürfte dieselbe Art von Problem "Sensor defekt" sein.

Link to comment
Share on other sites

So, heute im A2 entdeckt, mit der Suche nichts dazu gefunden und eine Kleinigkeit ist es auch:

 

Meine Kugel hat hinten drei Plätze und auch drei Kopfstützen (unglaublich aber wahr). Und beim Rausnehmen eben dieser Kopfstützen ist mir heute aufgefallen, dass die Halterung der rechten Kopstütze nicht über diesen Knopf an dem Plasteteil um das linke Halteloch verfügt, den man drücken muss, um die Kopfstützen hoch oder runter zu bewegen (und am rechten Halteloch ist auch kein Knopf). Was soll das denn? Muss das so? Ist das bei allen so?

 

Danke und liebe Grüße, flixe

Link to comment
Share on other sites

@schniggl:

 

Oh, ich habs irgendwie gar net geblickt, muss aber dazu sagen, dass mein Englisch nicht sooo gut ist. Und so früh Am Morgen schon gleich gar nicht.

 

 

@flixe:

 

Würde dir gern weiterhelfen, hab aber nur 2 Kopfstützen hinten und hab diese auch noch nie ausgebaut.

 

 

Aber jetzt noch was nebenbei:

 

Die letzten Tage war ich endlich mal wieder auf der Autobahn unterwegs, und ich muss sagen: es war einfach nur geil! Knapp 200 warns mal!

:D :D :D

Link to comment
Share on other sites

@ flixe: ich gehöre auch zu denen, die sich mit ner 3er bank plagen...

für mich gehen alle 3 kopfstützen normal raus. steige durch deine beschreibung leider nicht ganz durch. kannst du das nochmal genauer sagen?? wäre nett

Link to comment
Share on other sites

@ Flixe: Hab auch die 3er-Bank, aber bei mir haben alle Kopfstützen je eine Buchse mit Entriegelung...bestimmt ist bei deiner Rückbank bei der Fertigung ein Fehler passiert.

 

Was mir bei meinem aufgefallen ist: wenn ich die Lehne umklappe, kommen schwarze Bügel zum Vorschein, sehen wie ISOFIX-Halterungen aus...allerdings gibts auf dem linken Sitzplatz 2 Bügel, auf dem rechten aber nur einen (oder wars umgekehrt??) Ist das jetzt Absicht oder Murks??

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

mir war das nicht bewußt, weil ich die Instrumentenbeleuchtung lange Zeit gedimmt hatte, aber die Zeiger von Tacho und Drehzahlmesser leuchten ja sogar bei ausgeschaltetem Licht!

 

Cool :)

 

Da fällt mir ein:

Wieviel Mehrverbrauch verursacht eigentlich eine vollaufgedrehte Instrum.-Beleuchtung bei eingeschaltetem Licht?

Immerhin leuchten dann ja das Kombi, Leseleuchten vorn&hinten, Mittelkonsole und weiß-ich-noch-was deutlich heller.

 

? mfGruß, Jens

Link to comment
Share on other sites

Der mehrverbrauch dürfte nicht messbar sein...die "Nachtbeleuchtung" wird von LEDs erledigt, deren Stromverbrauch ohnehin sehr gering ist...der Unterschied zwischen hell und dunkel sind höchstens ein paar Watt, die sich im Spritverbrauch nicht bemerkbar machen.

 

gruß Timo

Link to comment
Share on other sites

Original von Tenöse

Hallo,

 

mir war das nicht bewußt, weil ich die Instrumentenbeleuchtung lange Zeit gedimmt hatte, aber die Zeiger von Tacho und Drehzahlmesser leuchten ja sogar bei ausgeschaltetem Licht!

 

Cool :)

 

Da fällt mir ein:

Wieviel Mehrverbrauch verursacht eigentlich eine vollaufgedrehte Instrum.-Beleuchtung bei eingeschaltetem Licht?

Immerhin leuchten dann ja das Kombi, Leseleuchten vorn&hinten, Mittelkonsole und weiß-ich-noch-was deutlich heller.

 

? mfGruß, Jens

Is nen Joke oda ?

Link to comment
Share on other sites

Original von KalleMinogue
Original von Tenöse

...

Da fällt mir ein:

Wieviel Mehrverbrauch verursacht eigentlich eine vollaufgedrehte Instrum.-Beleuchtung bei eingeschaltetem Licht?

Immerhin leuchten dann ja das Kombi, Leseleuchten vorn&hinten, Mittelkonsole und weiß-ich-noch-was deutlich heller.

 

? mfGruß, Jens

Is nen Joke oda ?

 

Ich fürchte nein! ;)

 

Gruß

 

Deezle

Link to comment
Share on other sites

Habe nicht alles gelesen, also bitte nicht schlagen, wenn es schon jemand geschrieben hat...

 

 

Wenn man den Lichtschalter drückt und dreht dann...

 

 

...geht die Handschuhfachbeleuchtung an!

 

- Naja, dass is ja bekannt.

 

Allerdings leuchtet auch die Nummernschildbeleuchtung.

 

 

Was muss ich machen, damit die Instrumentenbeleuchtung immer an ist (auch ohne Ablend-/ Standlicht?

Link to comment
Share on other sites

Ist bekannt :D

 

Die Instrumentenbeleuchtung ist nur in den A2 ab MJ 2002 (wenn ich mich nicht irre) ständig an. Wenn du das nachrüsten willst brauchst du ein Kombiinstrument ab MJ 2002 und einen anderen Tankgeber.

Link to comment
Share on other sites

Original von KalleMinogue
Original von Tenöse

Hallo,

 

mir war das nicht bewußt, weil ich die Instrumentenbeleuchtung lange Zeit gedimmt hatte, aber die Zeiger von Tacho und Drehzahlmesser leuchten ja sogar bei ausgeschaltetem Licht!

 

Cool :)

 

Da fällt mir ein:

Wieviel Mehrverbrauch verursacht eigentlich eine vollaufgedrehte Instrum.-Beleuchtung bei eingeschaltetem Licht?

Immerhin leuchten dann ja das Kombi, Leseleuchten vorn&hinten, Mittelkonsole und weiß-ich-noch-was deutlich heller.

 

? mfGruß, Jens

Is nen Joke oda ?

 

 

Ich bin soooo witzig! :HURRA:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wieder was dazu gelernt. Meine Frau hat sich beklagt das bei ihr die Klimaanlage immer anders eingestellt ist wie bei mir. Sie fährt gerne bei 20 C° , ich dagegen bevorzuge 21 C°. Also wenn ich fahre immer 21 und 20 bei meiner Frau ohne was an den Reglern zu machen. Heute endlich bin ich auf den Trichter gekommen. Die Klimaeinstellungen werden im Autoschlüssel gespeichert , bzw erkennt das Auto mit welchem Schlüssel man unterwegs ist. Nach 4 Jahren entdeckt man immer nochmal hier und da eine versteckte Funktion.

 

Sagt nicht das steht irgendwo in der Betriebsanleitung :ANSCH:

 

Gruss Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens
Original von Alu4me

bzw erkennt das Auto mit welchem Schlüssel man unterwegs ist. Nach 4 Jahren entdeckt man immer nochmal hier und da eine versteckte Funktion.

 

Sagt nicht das steht irgendwo in der Betriebsanleitung :ANSCH:

 

Gruss Jürgen

Ja das steht aber sogar in der Bedienungsanleitung, die ja offensichtlich viel zu wenige wirklich lesen;)

Richtig ist, das das Auto erkennt, mit welchem Schlüssel aufgeschlossen wurde.

Der Partnereffekt eben..

 

(achso, ich sollte es ja nicht sagen :D )

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

da ist mir doch mal beim Wechseln auf die Sommerreifen aufgefallen, dass da am Endschalldämpfer zwischen Ein- und Ausgang des Auspuffs noch eine "komische Dose" dran ist (Bildmitte).

 

Weiß jemand genau was das ist?

 

Außerdem ist bei mir der mittlere Bereich des Auspuffstrangs schon ziemlich angerostet (zwischen Kat und Endschalldämpfer).

2, 3 Jahre sollte das aber noch halten (EZ 03/03).....

Link to comment
Share on other sites

Ich komme auf das schon länger erwähnte kleine Blendchen über dem Rückspiegel zurück. Also mein 1.2 TDI von 10/2002 hat die definitiv nicht!

Gab es da verschiedene Ausstattungen, mal mit und mal ohne?

Link to comment
Share on other sites

Original von blacky1.2

Ich komme auf das schon länger erwähnte kleine Blendchen über dem Rückspiegel zurück. Also mein 1.2 TDI von 10/2002 hat die definitiv nicht!

Gab es da verschiedene Ausstattungen, mal mit und mal ohne?

 

Der 1.2 ist konsequent auf Gewichtsreduktion ausgelegt. :D

 

Mal im Ernst: Ich bin mit drei verschiedenen Golf III gefahren und habe drei verschiedene Sonnenblendendesigns kennen gelernt:

[*]einfache "Rechtecke" und Lücke über dem Innenspiegel

[*]"Rechtecke" mit Ausbuchtung, die jeweils den halben Bereich über dem Spiegel abdeckte

[*]kleine Klappe über dem Innenspiegel

[/list=1]

Es würde mich überhaupt nicht wundern wenn Audi aufgrund irgendwelcher Querelen mit Lieferern zwischendurch klammheimlich andere Kleinteile verbaut hätte.

Link to comment
Share on other sites

unser alter a6 und der a4 davor hatten das auch schon... bei dem passat bin ich mir nicht so sicher.. aber ich kenne das eigtl. schon länger.. ab golf III war das bei den gölfen auch dabei... zumindest die späteren bauhjahre

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Schaltet man den Luftumwälzbetrieb ein, schaltet sich auch die Klimaanlage ein. Möchte man die Klima nicht haben, dann muss man wieder die Econ-Taste drücken. Dann leuchtetn drei Lämpchen.

 

Ich fänd's andersherum besser: Schaltet man dem Umwälzbetrieb ein und möchte man die Klima dazuhaben, dann soll sie separat eingeschaltet werden.

 

 

Gruss

hr

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens
Original von schniggl

@rossi: ich würde das so begründen: Im Umwälzbetrieb steigt die Luftfeuchtigkeit im Innenraum. Diese soll durch den Klimakompressor reduziert werden.

Stimmt. Es besteht die Gefahr, dass die Scheiben spontan beschlagen, was richtig gefährlich ist.. (Nagut, etwas übertriebene Sicherheit heutzutage aber die Leute verklagen die Hersteller ja auch wegen jedem Sch***).

Link to comment
Share on other sites

Allerdings wurde hier beim Programmieren eine Kleinigkeit verpennt:

 

Die subjektive Innenraumtempoeratur sinkt beim Einschalten der Umluft blitzschnell um einige Grad. Entweder tut sie das wirklich - oder es kommt einem nur so vor. Auf jeden Fall hätte man es übers Programm kompensieren können.

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist genau das, was ich meine.

 

Und neulich hatte ich das Problem, dass ich kurz vor meiner Ankunft zu Hause die Umwälzung aufgrund einiger Lkws vor mir, einschalten mußte.

Ich hätte aber lieber bei Ankunft eine trockenen Klimaanlage gehabt, weil dann beim nächsten Start die Scheiben nicht beschlagen und es auch die Keimbildung reduziert.

 

Nun, gut! Es ist auch so wie es ist, machbar. Finde halt nur blöd, dass die Klima anspringt und ich sie dann sofort ausschalten muss - wenn ich daran denke.

Link to comment
Share on other sites

Huhu!

Sehr interessanter Threat für mich als A2-Neuling.

Die kleine Klappe über dem Spiegel hätte ich sonst kaum so schnell gefunden aber wo in aller Welt sind diese beiden Geheimfächer? Kann es sein, dass die nicht jeder A2 hat?

 

Wo kommt eigentlich die Luft her, wenn man die Klima auf "Econ" schaltet? Das riecht, als ob da ne tote Ratte in der Leitung schlummert. Kann man dagegen etwas tun?

 

Und noch was anderes: Habe heute gesehen, dass das Abdeckgitter vom Lautsprecher in der hinteren Tür eingedrückt ist. Kann man das nachkaufen und wenn ja dann wo?

 

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Viele Grüße aus B

bloodeisen :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Schnell die Antworten:

 

Geheimfächer unter dem Teppich auf der Fahrer und Beifahrerseite. Einfach den Teppich hochheben an der Sitzvorderkante. Die Fächer haben alle A2s da dort die Steuergeräte auf der Fahrerseite eingebaut sind und auf der Beifahrerseite entweder Werkzeug und oder Verstärker eingebaut sind.

 

Econ Taste= AUS

 

Zuheizer/Kompressor läuft: Im Winter der Zuheizer, im Sommer die Klimaanlage

 

Econ Taste= ROT

 

Normaler Heizungs- bzw Lüftungsbetrieb

 

Zur Reinigung/Desinfektion der Klima wegen üblen Gerüchen einfach mal die Suchfunktion verwenden.

 

Die Lautsprechergitter gibt es beim Freundlichen in mehreren Farben und Ausführungen und kosten ca. 12€

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

die geheimfächer sind unter dem dicken teppich, nicht zu verwechseln mit den dünnen teppich matten...deshalb unten am sitz anfassen, ziehen, der untere teppich ist etwa 1,5 cm dick...darunter ist dann ein blanker metalldeckel, der mit drei (oder 4) verschlüssen befestigt ist...die drehen und darunter sind die fächer...viel spass!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Kannst ja das Werkzeug reinpacken, dann ist es definitiv dort besser aufgehoben und der Einsatz kostet ja bloß um die 9€.

 

dann kann man viel Blödsinn im Kofferraum anstellen :D

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest erstens

Habt ihr gewußt, dass die Alueinlagen /Zierstreifen in den Armlehmen bei z.B. 2003er Modellen (vermutlich ab Mj 02 oder 03) aus Kunstoff, mattverchromt sind aber bei anderen (vermutlich den alten bis Mj 02) aus echtem Aluminium sind?

Die Aluminiumstreifen, eloxiert sind minimal breiter als die späteren aus Plastik. Der Unterschied ist im eingebauten Zustand praktisch nicht erkennbar. Aber die Alueinagen sind am Ende umgebogen und beim erstmaligen Zurückbiegen, bricht die Nase sofort ab, wärend die Plastikeinlagen auch wiederverwendet werden können (wenn man die Armlehmen bezogen hat..).

 

PS: Falls jemand an die Teile rankommt, wäre ich über eine PN begeistert. Haben zwar eine Teilenummer sind aber normal nicht einzeln käuflich, so wie ich weiß.

Link to comment
Share on other sites

Hallo erstens,

als ich bei mir die Armlehenen mit Kunststoffleder bezogen habe,

ist mir einer abgebrochen.

Dann hatte ich die Idee mit den selbsklebenden Deko Zierleiste.

Die 3 mm Variante habe ua. unter den Scheinwerfer, Lufteinlass und

Armlehnen hergenomen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Aktivitäten

    1. 90

      Audi RNS-E Android Clon mit Carplay und DAB+

    2. 13

      Einspritzventil für 1.6 FSI Motor

    3. 87

      Drucktaster für die Tankklappe abgefallen – Bezugsquelle?

    4. 20

      VCDS - welches ist das Richtige

    5. 20

      VCDS - welches ist das Richtige

    6. 87

      Drucktaster für die Tankklappe abgefallen – Bezugsquelle?

    7. 87

      Drucktaster für die Tankklappe abgefallen – Bezugsquelle?

    8. 87

      Drucktaster für die Tankklappe abgefallen – Bezugsquelle?

    9. 24

      [1.4 TDI ATL] 045131513K oder besser Abgaskühler ;)

    10. 90

      Audi RNS-E Android Clon mit Carplay und DAB+

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.