Recommended Posts

Hallo,

wie der Titel schon sagt:

Sind die Löcher umsonst da drin (kann ich mir jedoch nur schwer vorstellen da auf der anderen Seite eine Art Verkleidung sitzt) oder fehlt hier was???

Wenn ja, hat vielleicht jemand die Teilenummer bzw. ein Bild zum vergleichen.

 

Gruß Philipp

15112008308.jpg.355b0cc2f25b1bfdabf8f1024a6b8c3d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Nein, nur manche haben da eine Verkleidung. Daher sind die Löcher aber bei allen drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, nur manche haben da eine Verkleidung. Daher sind die Löcher aber bei allen drin.

 

Und welche Verkleidung kommt dann da hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gerade mal raus und habe bei mir nachgesehen.

Bei mir ist dort eine Verkleidung. Wahrscheinlich bei allen 3l.

Versuche morgen mal ein Bild zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann fehlt bei mir ja doch noch an der Unterbodenverkleidungen

etwas.

Wie konnte ich das übersehen :rolleyes:

An der rechten Seite habe schon was dran:kratz:

PIC00032.JPG.54d1c1542015eba7a537e236a322e5c8.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele :D

Nun hab ich mal ein paar Bilder gemacht.IMG_4078.jpgIMG_4079.jpg

Dirk

bearbeitet von Wulfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ja, nur beim 3l! Also jedenfalls nicht bei allen A2. Wie ich schon sagte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ecke ist mir immer schon etwas komisch vorgekommen. Sieht wirklich so aus, als wenn etwas fehlen würde. Da hätte ich schon mal eher nachschauen können.

 

Wenn ich mich nicht ganz täusche, steht auf dem Teil die Nummer:

8Z0 804 839. Kann mir jemand sagen, wie teuer es ist? Und welche Schrauben man zum befestigen braucht. Sind beim 3L noch weitere in diesem Bereich verbaut worden?

 

Gruß

Jau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kostet etwas über 18,- und die TN ist richtig dazu benötigst du noch 2x N90775001 Schrauben und 3x Schnappmuttern N10433701.

Alles zusammen macht ca. 20Euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das kostet etwas über 18,- und die TN ist richtig dazu benötigst du noch 2x N90775001 Schrauben und 3x Schnappmuttern N10433701.

Alles zusammen macht ca. 20Euro

 

Danke für die schnelle Antwort! Ich werde die Teile morgen bestellen.

 

Ob sich das für den cw-Wert lohnt? Die Luft kann an der Stelle ordentlich unter den Stoßfänger blasen. Warum sollte ausgerechnet der 3L diese Verkleidung haben, wenn es nicht den cw-Wert verbessern würde? Für 20€ kann man nicht viel falsch machen. Die komische Ecke sieht danach auf jeden Fall besser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel falsch machen kann man nicht. Fragt sich nur wie lang es dauert bis man die Investition wieder reingefahren hat, auch wenns nur 20EUR sind ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun bin ich doch enttäuscht, weil ich mir

schon eine größere Abdeckung erhofft habe.

Diesen Windfang hatte ich anfang des Jahres durch

Alubleche beseitigt.

Aber ich möchte es komplett zumachen.

Hier ist noch ein Bild vom Bluemotion thread.

Hlausp2.JPG.61c72bba426ee6fac0b899c5fb847150.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Verkleidung montiert. Mit ein bißchen Drücken und Ziehen ist das kein Problem. Die Schraube in Fahrtrichtung vorne konnte ich nicht montieren. Das Schraubloch war schon belegt. Das macht aber nichts vier Schrauben sollten für die kleine Verkleidung reichen.

Man braucht allerdings drei Schrauben und nicht zwei, wie oben beschrieben. Die anderen Angaben sind richtig.

Die Verkleidung hätte wirklich ein bißchen größer sein können. Direkt über dem Abgasrohr bleibt immer noch ein Windfang. Vielleicht hatten die Audiingieure Angst, dass die Verkleidung zu dicht an das Auspuffrohr kommt.....

Der cw-Wert wird wohl nur geringfügig besser. Bei der Aerodynamik gilt aber: Viele kleine Verbesserungen ergeben erst einen guten cw-Wert. Also anbauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Verkleidung heute auch montiert, ging alles ohne größere Probleme.

eines ist mir aber aufgefallen:

Auf den Bildern von Wulfi ist die Radhausschale/Innenkotflügel aus Filz (sieht so aus) und bei mir ist sie aus Kunststoff.

Ist das 1.2TDI-, Baujahr- oder Ausstattungsabhängig?

Welche Vorteile hat die Filzverkleidung gegenüber der Kunststoffverkleidung?

Gewicht,Geräusch etc.

Grüße Simon

bearbeitet von arosist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der 1.2tdi hat die aus filz immer drin und die normalen a2 haben es aus kunsstoff - ich denke mal gewicht und geräusch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also noch mal zusammenfassend:

 

8Z0 804 839 Verkleidungsteil

2x N90775001 Schrauben

3x N10433701 Schnappmuttern

 

werden benötigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1x 8Z0 804 839 Verkleidungsteil - Preis:18,68€

2x N90775001 Schrauben - Preis: 0,64€

3x N10433701 Schnappmuttern - Preis: 1,25€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Abdeckung heute eingebaut und 4 neue Schrauben zur Befestigung gebraucht, die drei Schnappmuttern haben gepasst (3 Schrauben gebraucht), die 4. Schraube habe ich seitlich in den Aluträger geschraubt.

Somit alle vorhandenen Löcher ausgenutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann hier jemand von Euch vielleicht bitte nochmal ein Bild von dem Windfang Posten? Aus den hier gezeigten Bildern ist es mir nicht klar geworden, um was es sich genau handelt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Fantasie :D

zum runterkriechen wäre es jetzt auch zu unangenehm,

deshalb die bequeme Art.

img4079zh.jpg

Es geht um diese Abdeckung, die nur am 3L verbaut wurde.

bearbeitet von famore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ famore und al2013

 

Ich danke Euch für die Bilder.

 

Will jetzt im Frühjahr meinen Benziner auch weiter optimieren.

 

Dazu noch zwei Fragen:

1) Benötigte ich für die Mitteltunnelabdeckung auch Schrauben? Oder sind die schon am Fahrzeug vorhanden?

2) habe in Erinnerung, dass ich für den Mittelspoiler bohren muss? Oder hat hier im Forum nicht sogar jemand einen Träger hergestellt gehabt? Finde die Bilder nicht mehr!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fireblade, wenn du den Unterbodenspoiler (Kamme) unter dem Auspuff meinst, der passt beim Benziner nicht so ohne weiteres wegen Kat. Frag mal Arosist, der hat(te) den drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte auch Vorbehalte, beim Benziner den Kat mittels der Unterbodenverkleidung abzuschirmen. Der Kat wird ja bekanntermaßen im Betrieb ziemlich heiß. Ich würde vermuten, dass sich nach Abstellen des Motors irgendwo ein Hitzestau bilden könnte. Oder sind meine Bedenken unbegründet?

 

So ähnlich hatte ich es jedenfalls mal im Audi-80-Forum gelesen: dort wird davor gewarnt, den Benzinern (B4, Vierzylinder) die hintere Motor-/Getriebeabdeckung des TDI aus ebendiesen Gründen zu verpassen, obwohl sie problemlos passen würde.

 

CU

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier bin ich schon.

hier der passende Link: A2 1.4tdi - bluemotion oder wie könnte man in richtung 3L "basteln" - Seite 29 - A2 Forum

 

Ist immernoch verbaut und Hitzeprobleme habe ich bisher keine feststellen können.

Geräusche hat es bisher auch nicht produziert, also war der Abstand gut gewählt/die Verformung des Blechs ausreichend.

Habe mehrmals kurz nach Fahrtende die Temp. des Blechs mit der Hand geprüft und keine starke Erwärmung feststellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir die Bilder im "Nachbar-Thread" mal so ansehe, bleibt schonmal der Kat frei zugänglich. Mein größter Einwand wäre damit entkräftet, wenn man mal davon ausgeht, dass der Mittelschalldämpfer deutlich weniger Temperatur abstrahlt als der Kat.

 

@ arosist: wie hast Du denn den Unterbodenspoiler befestigt? Löcher in den Achskörper gebohrt?

 

CU

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ arosist: wie hast Du denn den Unterbodenspoiler befestigt? Löcher in den Achskörper gebohrt?

 

CU

 

Martin

Ja, das mittlere Loch muss aber seitlich etwas versetzt gebohrt werden, weil man in die Aussparung für das Auspuffrohr nicht bohren kann ;-)

 

Leider habe ich einige zehntel mm zu groß gebohrt, (war auch nicht besonders gut zugänglich) dadurch sitzen die Befestigungsklipse nicht so straff, wie sie sollten. 2x musste ich nach Tiefschneefahrt 2 Clipse erneuern, weil sie sich gelöst hatten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Verkleidungsteil kostet zwischenzeitlich 22,13EUR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@arosist

 

Wie hasst Du die Mittelabdeckung befestigt?

Sind da schon Schrauben im Wagenboden vorhanden?

 

Gibt es Bilder, wie und wo Du für den Mittelspoiler gebohrt hast??

 

Besten Dank :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@arosist

 

Wie hasst Du die Mittelabdeckung befestigt?

Sind da schon Schrauben im Wagenboden vorhanden?

 

Gibt es Bilder, wie und wo Du für den Mittelspoiler gebohrt hast??

 

Besten Dank :)

 

für die Mittelabdeckung kann man die Gewindebolzen der schon vorhandenen Hitzeschutzbleche verwenden, passt problemlos ohne weiteres Zubehör.

 

Von den Bohrungen für den Spoiler habe ich keine Bilder gemacht. man kann aber zumindest die beiden äußeren Löcher exakt da bohren, wo es die TDI Fraktion gemacht hat, nur das mittlere muss etwas angepasst werden.

 

edit: hier noch ein passender Link, der beide Fragen fast beantwortet.

A2 1.4tdi - bluemotion oder wie könnte man in richtung 3L "basteln" - Seite 8 - A2 Forum

ich empfehle einfach den gesamten Thread mal durchzuschauen, dauert ein bisschen, aber hinterher sollten kaum noch Fragen offen sein.

 

arosist

bearbeitet von arosist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe die Abdeckung heute eingebaut und 4 neue Schrauben zur Befestigung gebraucht, die drei Schnappmuttern haben gepasst (3 Schrauben gebraucht), die 4. Schraube habe ich seitlich in den Aluträger geschraubt.

Somit alle vorhandenen Löcher ausgenutzt.

 

d.h. müssen 4 Schrauben mitbestellt werden? Oder muss man die Löcher in den Träger bohren?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das Verkleidungsteil heute nachgerüstet:

 

Preise beim Clubdealer:

 

1x Verkleidungsteil.......................24,20€

3x Schrauben................................ 1,28€

3x Schnappmuttern........................1,64€

DSC_0422.jpg.aba507c4916ad17575ce33ed3ed3791e.jpg

DSC_0424.jpg.e9f4f8f71ab468b4a5a837c94531f4e5.jpg

DSC_0425.jpg.8960da858d5f5951be9eb632851ed64d.jpg

DSC_0426.jpg.780e73bd4e2f2e253fa7efbf2527045e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden