Jump to content

Thja!! Weg isser. Nur nicht verkauft!


basti028
 Share

Recommended Posts

Da fährt man einmal mit seiner Kugel nach Polen und weg ist sie.

Bist einkaufen, kommst raus und beim unterhalten stehst du auf einmal vor einem Fiat 500 Bj. ca. (alt).

Dachte schon das ich mich vielleicht vertan hab:kratz:. ABER NEIN!!!:WUEBR:

IST WEG!!!!

Na toll.

Wenn ich den erwisch:Kanone:

Jetzt muß halt der A8 wieder Rollen.

Mann!!! Ich könnt Kot..en!!

Link to comment
Share on other sites

Oh Mann. Die Leute könnte man echt an die Wand stellen. Vorallem was die arme Kugel jetzt durchmachen muss..

 

--> Gib doch mal ne Vermisstenmeldung her:

Farbe, Interieur, besondere Merkmale (Kratzer, Aufrüstungen, Aufkleber),...

Link to comment
Share on other sites

ey alder.... willste kaufen günsdisch :rolleyes:

 

sorry, konnte es mir nicht verkneifen. schon doof sowas, besonders wenn man bedenkt, dass es nur etwa 175ooo A2 gibt und die gefahr aufzufallen sehr hoch sein könnte..... beileid zum verlust :(

Link to comment
Share on other sites

Mich ärgert jetzt nur das ich wieder meinen A8 fahren muß.

Die kugel war so schön Übersichtlich.

Man hat schön den motor brummen hören und hatte 4,6l Hubraum weniger:)

Heute schon fast ne schramme reingefahren da die motorhaube so lang ist.

Eigentlich sollte er verkauft werden aber los wird man ihn nicht so schnell.

Na ja nach einer neuen werde ich eh schauen.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich sollte er verkauft werden aber los wird man ihn nicht so schnell.

 

Kleiner Tipp: Fahr nach Polen einkaufen! :D

 

 

 

Zum Verlust des A2 mein Beileid, Sauerei.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

mein Beileid zum Verlust der Kugel.

 

Man kennt das ja, Krupp-Stahl, Schwedenstahl und Diebstahl.

 

ich dachte die Kugel wäre hauptsächlich aus ALU.....:kratz:

 

Diebstahl und A2, das passt dann doch nicht...:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht hätte Audi etwas besser für Diebstahlsicherheit sorgen sollen..... Langsam kommt mir das schon seltsam vor wie leicht so eine Kugel verschwindet. Hatte deine Kugel keine Wegfahrsperre?

 

:D:D:D Da lacht dann der Fachmann wohl drüber... Eine GPS Ortung, unsichtbar verbaut, hilft da deutlich weiter...

 

Gruß

Andy

Link to comment
Share on other sites

Guest simon461
Vielleicht hätte Audi etwas besser für Diebstahlsicherheit sorgen sollen

 

Und wenn du noch so gut absicherst sind die bösen Buben da und Wissen wie es sich umgehen läßt.

Selbst bei GPS Ortung.

Wenn du den Diebstahl nicht zeitnah merkst, ist das Auto zerlegt und die Teile leben in Unfallwagen weiter oder gehen einzeln übern Tresen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bezog das mit der Wegfahrsperre darauf, daß er wohl beim Einkaufen war (also wohl keine Stunden) und sich das Entfernen der Kugel ziemlich schnell abspielen mußte.

Fenster einschlagen oder sonstwie Tür öffnen, Lenkradschloß knacken und WFS überlisten geht doch nicht wirklich sooo schnell oder?

Da müßte ja ein Profiklauer der Kugel gefolgt sein um vor Ort zuschlagen zu können oder stehen die da immer vorm Supermarkt rum?

Wie lange war die Kugel denn unbeaufsichtigt?

Link to comment
Share on other sites

Tür ist in unter 30sek geöffnet, das mechanische Schloss der Lenksäule braucht auch nicht mehr als max 1-2 Minuten (wobei das sicher noch der kniffligste Teil ist), einen neuen Transponder lernt man an die WFS mit richtigen Equipment auch in 1-2 Minuten an.

 

Alles kein Hexenwerk.

Link to comment
Share on other sites

ich habe vor längerer zeit einen tv beitrag gesehen, in dem mit einem "selbsteinstellenden" schlüssel die tür in unter 10 sek. geöffnet wurde.

 

nur wurde nicht gezeigt, ob das zündschloss auch mit diesem schlüssel "geknackt" werden kann.

Link to comment
Share on other sites

Alles kalter Kaffe !

Hier in Schweden ruecken die Herrschaften aus Osteuropa (und das sind nachweislich diese Leute) mit ADAC Abschleppwagen an und laden das Fahrzeug einfach auf.

Da sagt keiner was.

Das ist völlig ohne Risiko.

Kommt der Besitzer ueberraschend zu seinem Wagen,war es eben ein Versehen.

 

so long

Edited by audi-man18
Link to comment
Share on other sites

Ach die haben mit Sicherheit ein Gerät benutzt, um die Wegfahrsperre auszuhebeln!Ihr glaubt doch nicht, dass ein professioneller Dieb von heute noch die Scheibe einschlagen muss?Die Wegfahrsperre im A2 ist nun einmal auch nicht die aktuellste Generation!Je neuer das Auto, desto schwerer haben es die Diebe!Audi sagt ja selber ,dass die Wegfahrsperre keinen 100% Schutz bietet!

Ist ein Katz und Maus Spiel!Wenn die "Autoindustrie" eine neue Wegfahrsperre rausbringt, dann gibt es auch Leute, die sie versuchen zu cracken bzw zu umgehen!

 

 

Aber wie dem auch sei ist sehr ärgerlich!

Mein Beileid:(

Link to comment
Share on other sites

Mein Beileid zum Verlust!

 

Aber so schlimm ist A8 fahren ja nun auch nicht. Ist das ne W12 ?? Wegen 4,6 L weniger Hubraum.

Was frisst der denn so?

 

Gruss Robert

 

Der Verbrauch spielt bei solchen Fahrzeugen keine grosse Rolle.

Die Kosten entstehen woanders.

Z B. bei horrenden Ersatzteilpreisen,auserordentlich komplexer und unueberschaubrer Technik,nicht vorhandende Kompetenz der Werkstätten usw..

Ich fahre seit 10 Jahren A8 4,2 und weiss wo von ich rede.

Der 6.0 interressiert mich schon lange,aber Alle und Jeder warnt mich vor der Technik.

Alleine die Abgasanlage soll 8!!!Lambdasonden haben.

Wenn man ueberlegt,was nur eine ! defekte Lambdasonde fuer Folgefehler auslösen kann.

So eine banale Sache wie ein Zuendkerzenwechsel soll,wenn man ihn korrekt ,mit allen Dichtungen macht fast einen ganzen Arbeitstag verschlingen.

Dann hat der auch noch Trockensumpfschmierung und ,und ,und.

 

Das macht richtig Angst.

 

so long

Edited by Wolfgang B.
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

Hi

ich warte noch auf das Modul und dann kann ich es demnächst auf nem Treffen mal vorführen. Jetzt vor Hamburg habe ich es auch zeitlich nicht mehr geschafft...

 

Gruß

Andy, der die Teile nicht nur verkauft, sondern auch verbaut.

Link to comment
Share on other sites

Also man hat wohl herausgefunden das meine Kugel wohl mit nem abschlepper weggefahren wurde.

Aus erfahrung sagen die das die Kugel am abend wahrscheinlich schon nur noch aus einzelteilen besteht damit man zu not nicht mehr nachvollziehen kann ob das ding geklaut ist ider nicht.

Na toll!!!!

Ja es ist ein W12. Und saufen tut er wie 3 Kugel zusamen.

Link to comment
Share on other sites

@basti028 W12 A8 und A2 sind natürlich schöne Gegensätze in der Garage. Ich würde ja auch gerne den älteren S8 haben. Aber in meiner Garage stehen leider schon 2 Autos 1 Motorrad und ein Boot. Aber ich spare schon auf die nächste Garage damit ich wieder Platz hab :D

 

 

Auch wenn es hier nicht her gehört, zum Thema GPS Ortung:

 

Man benötigt einen GPS Sender im Fahrzeug der versteckt wird, und ein Telekomunikationsmodul.

 

Das Komunikationsmodul kann man mit einer herkömmlichen PrePaid Karte betreiben.

 

Meldest du dem Modul Verlust des Fahrzeuges schickt es dir in bestimmten Abständen eine SMS mit den Koordinaten des Fahrzeugs.

Dieses System arbeitet unabhängig vom Bordnetz.

 

Nachteil in Parkhäusern ist keine GPS Ortung möglich.

 

Systeme sind als Stand Alone und in Kombination mit Alarmanlagen möglich.

 

Gruss Robert

Edited by Robert_BRG
Link to comment
Share on other sites

Unterm Strich mus aber sagen, A2 Diebstahl ist doch sehr selten ..... Aber das nützt Dir nun ja auch nichts.

 

Nuja, es gibt ja auch nicht sooo viele A2s ....

Interessant wär da vielleicht die Zahl der gestohlenen im Verhältnis zu Zahl der zugelassenen.... :confused:

 

Ich entwickle grade eine Art Paranoia ... dauernd renn ich zum Fenster und seh nach, ob er noch da ist, der Kleine ....:crazy:.

 

@ basti028,

 

hast mein vollstes Mitgefühl - erst isser weg und dann muß man sich zusätzlich zu der Vorstellung, daß man ihn nie wieder sieht auch noch damit abfinden, daß er seziert wird. :(

 

yem

Link to comment
Share on other sites

So der A8 6.0l ist nun verkauft.

Meine frau fährt nun einen Yaris und ich den A8 2,8l

Wird wohl nun etwas dauern bis ich wieder einen A2 kaufe.

Werde jetzt erstmal nach einen vernünftigen A2 ausschau halten wobei an den A8 könnte man sich auch gewöhnen.

Man kommt sich da nur so verlohren vor weil er so groß ist und man nix hört beim fahren:racer:

Link to comment
Share on other sites

Hinweis vom Moderator
Text an dieser Stelle wegen OffTopic gelöscht


Zurück zum Thema Einbruch und Diebstahl... Dachte auch bei uns am Land wärste relativ sicher, bis sie neulich am helligsten Tag bei mir in der Straße ein Auto aufgebrochen haben. Gerade an der Ecke herscht eigentlich relativ viel Verkehr um die Tageszeit (für ne Seitenstraße)... Seitdem liegt nichts mehr im Auto wenn im Handschuhfach oder im Kofferraum wos keiner sieht. Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Zum Thema GPS-Ortung.

 

Webasto bietet seine für den A2 brauchbare Standheizung auch mit einer Bedienung über Handy an. In dieser Konfiguration ist auch gleich eine GPS-Funktion für die Fahrzeugortung drin.

 

Kostet 1200EUR (Plus Einbau) laut Preiskonfigurator.

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Handy aus der Ferne bedient und eine GPS-Position abgerufen werden kann ist das ne gute Idee.

 

Will man sich aber nur auf die Verbindung vom Handy zum Mobilfunknetz verlassen, ist man ggf aufgeschmissen. GSM erreicht in der Theorie ca. 35km an Reichweite. Das ist zwar ein SEHR theoretischer Wert, aber mehrere Kilometer sind schon drin. Wenn sich das Fahrzeug dann nicht zufällig in einer Zelle befindet, die von 2 Sendemasten geschnitten werden, muss man ggf den kompletten Umkreis von einem Sendemast absuchen... Bei einem Radius von mehreren Kilometern evtl nicht so praktikabel.

Link to comment
Share on other sites

Um auf den Ursprung des Beitrags zurückzukommen.

 

Ich war im Frühsommer in Danzig - mit dem Flieger und mit A8-Transfer in die Stadt (nobel geht die Welt zu grunde, hat 5 Euro gekostet)

 

Und was sehe ich da, einen blauen A2 der abgeschleppt wurde.

Später sah ich noch einen weiteren A2 im Stadtverkehr. Beide hatten Danziger Nummernschilder.

 

Die Frage wer kauft sich ein Alu-Auto für Polen hat sich ja hiermit erübrigt.

 

Gruß und Beileid

 

kruppke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    2. 0

      Biete Teil-Sammelsurium: komplettes Fahrwerk, Sprortlenkrad ..

    3. 142

      A2 Schnitzeljagd

    4. 142

      A2 Schnitzeljagd

    5. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    6. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    7. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    8. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    9. 2189

      Wer ist aktueller "Kilometerkönig" ??

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.