Jump to content
Nupi

Jubiläums-Jahrestreffen 10 Jahre Audi A2 Club (2003-2013)

Recommended Posts

Programmablauf zum Audi A2 Jubiläums-Jahrestreffen

10 Jahre Audi A2 Club 2003-2013

 

Fr. 28.Juni 2013

Start des Treffens in Wuppertal an der Schwebebahn. Haltestelle Vohwinkel ab ca. 13.30 Uhr. auf dem großen P+R-Parkplatz.

 

http://www.wuppertal.de/rathaus/onlinedienste/parkandride/details_2.php?id=6&prbr_name=Vohwinkel (Bahnhof)

 

Dort fahren wir um 15 Uhrmit dem Kaiserwagen von 1900. An Bord gibt es Kaffee und Kuchen.

http://www.wuppertal.de/tourismus-freizeit/schwebebahn/kaiserwagen/

 

Es können max. 63 Personen mitfahren. Bitte bis spätestens zum 07.06.13 anmelden

Anschließend (gegen 16.30 Uhr) fahren wir zur Blauen Lagune und beziehen die Unterkünfte, bzw. schlagen dort unsere Zelte auf. Hotelgäste fahren zu ihren Hotels. Die Fahrzeit zur Lagune beträgt bei normaler Verkehrslage eine Stunde über die A46, A3, A40.

Dann haben wir freie Zeit zum kennen lernen, Wasserski fahren, klettern, schwimmen etc.

Abends gilt dann Selbstverpflegung. Evtl. grillen auf Eigeninitiative an den Unterkünften bzw . Grillplatz in der Lagune. Oder je nach Wetterlage: Essen gehen.

 

Sa. 29.Juni 2013

Morgens Frühstück. Entweder Selbstverpflegung oder frühstücken gehen auf dem Gelände. Brötchenservice vor Ort (muss vorbestellt werden ).

Frühstück gibt es auch gegen Vorbestellung auf der Seeterrasse.

Dann fahren wir gegen 10 Uhr zur Zeche Zollverein in Essen. Die Fahrzeit über die A40 beträgt ca. 50 Minuten. Geparkt wird aller Voraussicht nach auf dem Parkplatz C. Es gibt auch den Parkplatz A2, der ist jedoch relativ klein und stark frequentiert. Hier gibt es die verschiedensten Unternehmungsmöglichkeiten. Designmuseum, Zechenbesichtigung, relaxen, gut gehen lassen.

Als besonderen Tipp empfehlen wir das Designmuseum Red Dot, das sich dem Industriedesign widmet. Für Audi A2 Fahrer sicherlich sehr interessant. Das Museum öffnet um 11 Uhr. Hier sollten wir eine Gruppeneintrittskarte nehmen (4 Euro pro Person). Der Zeitaufwand für diese Ausstellung beträgt ca. 1,5 Stunden.

Danach freies Erkunden des riesigen Geländes mit weiteren Ausstellungen. Gastronomie gibt es genug vor Ort.

Gegen 16 Uhr treffen wir uns auf dem Parkplatz für die Rückfahrt zur Blauen Lagune. Hier können wir dann (nur wer möchte) eine große Haubentauschaktion vornehmen.

Den Tag beschließen wir dann mit einem gemeinsamen Grillabend. Es geht es zum Haus Erika: eine Gaststätte in der näheren Umgebung, ca. 2Km entfernt. Adresse ist: Lampesweg 1 in Wachdendonk – Wankum.

Kosten des Grillabends für Clubmitglieder 5,90 Euro, für Nichtmitglieder 15,90 Euro. Getränke gehen extra. Für Vegetarier ist auch etwas dabei.

 

So. 30.Juni 2013

Frühstück, Ablauf wie am Vortag.

Im Anschluss, so gegen 11 Uhr folgt die Mitgliederversammlung, welche ebenfalls im Haus Erika stattfindet. Der dafür zu Verfügung gestellte Raum fasst 30 Mitglieder.

 

Davor oder danach müssen die Hauben zurückgetauscht werden, um nicht unzählige private Nachtreffen zu verursachen.

Für alle, die dann noch nicht den Heimweg antreten wollen, bietet sich eine Fahrt zur Classic-Remise in Düsseldorf an. Die Fahrzeit dorthin beträgt über die A40 und A57 ca. 50 Minuten , über die Landstraße ca. 80 Minuten. Dort stehen schöne alte Autos. Der Eintritt ist kostenlos. Es gibt's dann auch noch mal die Möglichkeit, sich im Café zu stärken.

 

 

Während des gesamten Jahrestreffens bitten wir Euch darum, angemessene Kleidung zu tragen, und Euch vorbildlich zu benehmen. Das Treffen wird höchstwahrscheinlich filmdokumentarisch begleitet. Wir arbeiten jedenfalls daran. Ob es was wird, kann ich noch nicht sagen.

 

Für die Buchung der Unterkünfte ist wie immer jeder selbst verantwortlich.

 

Ein Großteil wird hier nächtigen:

 

http://www.blaue-lagune.de/

 

Dazu auch: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=45730

 

Vorschläge für Hotels in der Umgebung:

 

Straelener Hof in Straelen, knapp 8km

Bio Hotel Flachshaus in Wachtendonk, knapp 7km

Sport und Tagungshotel Grefrather Hof in Grefrath, rund 10km

Hotel Josten in Hinsbeck, rund 10km

 

 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=1018319#post1018319

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Euer Orga- Team 2013:

BOML; Ingo; Nupi; Tatzino

Edited by Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich jemand in der "Blauen Lagune" für den Brötchenservice oder das Frühstücksbüffet anmelden möchte, geht das auch noch bei der Anreise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eintrittskarten für die Red Dot Ausstellung führen zu einer Ermäßigung bei anderen Eintrittspreisen auf dem Zechengelände. Hervorheben möchte ich hier die Aussichtsplattform.

 

Geparkt wird auf dem Parkplatz C an der Kokerei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anmeldeschluss Aktualisierung:

 

Für die Schwebebahn am 28.06.13: bis spätestens

12.06.2013 bis 16 Uhr!

 

Für den Grillabend am 29.06.13: bis spätestens

24.06.2013 bis 18 Uhr!

 

Für die Zeche Zollverein inklusive der Red Dot Ausstellung gibt es keinen Anmeldeschluss

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo

 

wer von euch kommt denn beim teiledealer vorbei und könnte für mich was abholen.

rücktransport zu mir ginge über marius aka hellsoldier (hoffe ich jedenfalls).

allerdings müsste ich vorab klären, ob mir der teiledealer die entsprechenden wunschteile noch rechtzeitig bestellen kann.

 

bitte kurze info, wann ihr das abholen könnt/wollt.

 

danke euch vorab

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte auf der Anreise zum JT beim Teiledealer vorbeifahren, wäre dann so gegen Freitag (Nach-)Mittag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde Mittwoch vorbeifahren. Alex, frag einfach ob ers bis Mittwoch hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

habs per PN rausgeschickt. sollte schon irgendwie passen :D

 

vielen dank euch dreien

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt nach Hessenstammtisch!:janeistklar:

Edited by Nupi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumme Frage: für wie viel Uhr ist Abendessen geplant am Samstag?

 

- Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dumme Frage: für wie viel Uhr ist Abendessen geplant am Samstag?

 

- Bret

 

Für ca. 16 Uhr ist die Abfahrt von der Zeche zu den Unterkünften oder zu Haus Erika vorgesehen. Zur blauen Lagune benötigt man von der Zeche ca. 50 - 60 Minuten. Von der Blauen Lagune zum Haus Erika geht man zu Fuß ca. 20 min. So gegen 18 Uhr, wird dort der Grill angeworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

So. Bin da. Gaaaanz am ende des pr parkplatzes sind sogar noch ein paar Plätze frei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tag zusammen,

mache mich jetzt auch auf den Weg, denke das ich so um 2 da sein werden.

 

 

Gruß Julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück am auto und auf den pr parkplatz gefahren. Am ende sind für alle ausreichend Parkplätze vorhanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei kurze Fragen:

 

1. Lohnt es sich, auch ohne Teilnahme an der Führung kurz (gegen 14 Uhr) nach Essen zu kommen, sprich findet dann ein Kugelkorso nach Wachtendonk statt?

 

2. Können nicht bzw. nicht an der Blauen Lagune nächtigende Gäste am Samstag auch direkt am Haus Erika parken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1: NATÜRLICH lohnt es sich ;) also unbedingt kommen!

 

2: es gibt einige Parkplätze vor dem Haus Erika, ich denke da wird sicherlich was frei sein, werde auch mit dem A2 direkt dorthin kommen

Zur Not parken wir uns zu :rolleyes:

 

Also bis morgen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir wünschen euch weiterhin viel spaß und hoffentlich besseres wetter als hier :rolleyes:

traurige grüße auch von iris, wir wären gerne dabei gewesen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein herzliches Dankeschön dem Orga-Team des JT 2013!

 

Wir durften super nette Leute kennenlernen und hatten eine prima Zeit.

 

Schreibnixx & Schraubnixx :) :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Team Brandenburg macht grad in Rothenburg ob der Tauber einen Boxenstop in der Altstadt.

Thx an Lionel und die beiden Brüder für die nette Kolonnenfahrt und den kurzen Sprint am Schluss!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir, ein grosses Lob für die Orga: Ingo, Nuppi, Tatzino und Boml. Leider vergessen sie persönlich zu bedanken.

Es war mein 1. JT aber bestimmt nicht das letzter.

Ohne ausnahme netter Leute kennen gelernt.

Bis nächster Monat im Legden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatzino, ich und unser Silberner sind wieder gesund und munter zu Hause angekommen. Wir waren noch mit Phoenix A2 und Rotes Sofa in der Classic Remise in Düsseldorf.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Treffen!:rock2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach 4 Stunden - diesmal ohne Stau und Regen - sind Karat21 und BeA2te wieder zu Hause angekommen.

Vielen Dank ans Orgateam für das schöne Jahrestreffen.

Unvergesslich wird für mich die "lebendige Führung" von unserem Kumpel in der Zeche Zollverein in Erinnerung bleiben.:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von meiner Seite aus ebenfalls vielen Dank an das Orga-Team!

Auch wenn ich leider nur an einem kleinen Ausschnitt teilnehmen konnte, war es doch ein gelungener Samstagnachmittag /-abend.

 

Ich habe heute mittag ein paar meiner Fotos hochgeladen, wobei die wohl noch nicht freigeschaltet sind :N_poke:...

Bei der Auswahl ist mir aufgefallen, dass ich hauptsächlich Bilder von Beda's "Drecks-Karre" (;)) gemacht habe. :janeistklar:

 

Anbei noch ein kleines Video vom Konvoi Essen-Wachtendonk.

 

Solimar-21.jpg.f9a35302a16328a2db13f0dcf7721f2f.jpg

Solimar-6.jpg.57ab666186ed42cf09d815b7eaf9ad30.jpg

Solimar-12.jpg.b5b3e30ab22c0a890b2fbbc491cf1b1b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Not parken wir uns zu :rolleyes:

 

Jetzt hat das Jubilaeumstreffen also auch noch ein Motto! :D

 

Bin auch staufrei gut wieder heimgekommen :)

Vielen besonders lieben Dank an das nordrheinische Orga Komitee (in NRW heisst alles Komitee, was nicht bei 3 usw.), den Club (Alles fuer den Club), Karat 21 fuer einige besondere Mitbringsel (nein, nicht aus Holland), den deutschen Zoll (fuer eine schnelle und harmlose Kontrolle) sowie an Frau Boml fuers Haubentauschen (schwarz-rot-phoenixgelb)...

 

Ich habe ein paar unbearbeitete erste Bildchen bereitgestellt, die man sich hier ansehen kann:

 

Photo Stream

 

Ach ja, und im diesen Zusammenhang noch herzlichen Dank an die Truppe Photofreak, auf deren 5 stuendiges Bewegtbildepos ich mich auch schon gewaltig vorfreue! :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, das Motto war: "Wir sind mehr!"

 

Geprägt von Durnesss, wenn ich mich nicht ganz irre...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an die diesjährigen Planer. Es hat viel Spaß gemacht. Danke insgesamt auch an alle für eine fantastische Stimmung.

 

Ich bin ebenfalls nach gemütlichen 4 Stunden Fahrt wieder zu Hause. Die gesamt JT-Tour mit einer Tankfüllung. Kurz vor Hannover war bei 992 KM die Restzanzeige auf 0 KM.:eek: Bei 1070 KM hab ich die Kugel vorm Haus geparkt.:P Morgen wird dann aber doch mal getankt.

 

P.S.: Nach dem Treffen ist vor dem Treffen! Vorschläge?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte auch Danke sagen für das (wieder) sehr schöne Treffen. Nur beim Wetter.....da hattet ihr wohl den falschen Code durchgesagt am Freitag ;).

 

Unvergesslich wird für mich die "lebendige Führung" von unserem Kumpel in der Zeche Zollverein in Erinnerung bleiben.:janeistklar:

Ich kann mich dem nur anschließen!

 

Bin heute noch nicht nach Hause gefahren sondern mache noch bis Dienstag Station in Trier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke an die diesjährigen Planer. Es hat viel Spaß gemacht. Danke insgesamt auch an alle für eine fantastische Stimmung.

 

Ich bin ebenfalls nach gemütlichen 4 Stunden Fahrt wieder zu Hause. Die gesamt JT-Tour mit einer Tankfüllung. Kurz vor Hannover war bei 992 KM die Restzanzeige auf 0 KM.:eek: Bei 1070 KM hab ich die Kugel vorm Haus geparkt.:P Morgen wird dann aber doch mal getankt.

 

P.S.: Nach dem Treffen ist vor dem Treffen! Vorschläge?

 

Schwach! Ich habe jetzt nach Ankunft 1.810km auf der Uhr. ;)

Hinzu 5,4L/100km und rückzu 6,3L/100km. Lalala~

 

(Und jetzt kommt gleich mak10...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich meinen Vorrednern nur weitestgehend anschließen. Es war wieder mal ein gelungenes Jahrestreffen-Wochenende:).

 

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir u.a. die Einfahrt des 100 Jahre alten Kaiserwagens der Wuppertaler Schwebebahn, komplett ausgestattet mit authentischen Lokführern sowie Kaffee und Kuchen:cool:.

 

Auch die Fahrt im großen Konvoi hat mir diesmal sehr gut gefallen (konnte meine normale Fahrweise fast beibehalten:janeistklar: => 40km/l). Erkenntnis: Man sollte im Zweifelsfall im Konvoi besser nicht auf sein Navi hören:rolleyes:.

Gespannt bin ich auf den Zusammenschnitt des Filmteams (@cer: Falls das spezialgelagerte Sonder(blitz)foto kommen sollte, könnte man dies ja als Gag mit einfließen lassen;)).

 

Möchte nicht versäumen auf das künstlerisch wertvolle Roadbook hinzuweisen. Da entdeckt man auch beim xten Anschauen immer wieder neue Details:jaa:.

 

Abschließend ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die zu diesem Jahrestreffen beigetragen haben.

Allen voran natürlich dem Orga-Team:TOP:-ORDEN--ORDEN-!

 

 

PS: Mein Monatspensum an Smilies ist dann hiermit erstmal erschöpft:D.

Edited by Phoenix A2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke allerseits für das fantastische Wochenende! Ich habe es 200% genossen und kann eigentlich auch meinen Vorrednern nur anschliessen. Der Schwebebahn, die Konvoifahrten, gespannte Beziehungen zwischen Navi und Konvoi :rolleyes:, viele neue Freun.de, das schöne Roadbook, ein 'neuer' Lichtschalter, die bildliche Führung von dem Herr Kumpel in weisser Jacke, neue Biere gekostet, Hollandferienpläne zusammengestrickt, tolle Geocaches gefunden, Licht im Kofferraum usw usw. Toll toll toll! Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal :D

 

Die gesamt JT-Tour mit einer Tankfüllung.

Hey, aber das kann ich auch! :janeistklar: Und sogar noch ans Meer gefahren um unseren kleinen Mann aus Hotell Oma abzuholen. Kurz vor der Lichtstadt schrieh dann die (völlig überlaute) Alarmanzeige auf. Getankt habe ich dann 39,3 L für 742 km. Davon 468 km fürs Treffen. Passt ;)

 

Quasi als Dankeschön an alle Teilnehmer habe ich bereits heute morgen einige Bilder in die Galerie geschoben. Sie dürfen natürlich auch gerne für die Doku von Soppfilms oder andere genutzt werden sofern gewünscht. Ich bin gespannt auf das Ergebnis!

Edited by Romulus
kleine Ergänzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe grad schonmal ein paar videos angeschaut die soppfilms so gemacht hat.

 

Ich muss grad mal den Sabbereimer austauschen...ich bin SEHR gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich nur kurz beim JT dabei sein konnte, so hat es mir trotzdem riesig Spaß gemacht!

Vor allem habe ich mich gefreut, wieder ein paar "neue" User persönlich kennen zu lernen und alte Gesichter wieder zusehen.

 

Nun bin ich sehr auf den Film gespannt! Danke hier schonmal an CER und das Filmteam! -ORDEN-

 

Aber vor allem Danke an mein ORGA Team!!! (an dieser Stelle hätte ich gerne mein Knutsch Smilie :rolleyes:)

Edited by BOML

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren gestern ziemlich lange unterwegs. Da wir eine große Pause in Rothenburg eingeplant hatten und dort schön essen waren, wurde es sowieso spät. Dann noch zwei unfallbedingte Staus auf der A7 und A8 und ein Geisterfahrer, weshalb wir erst gegen 23.00 Uhr in Pullach aufgeschlagen sind.

 

Wir hatten seit Mittwoch 1893 km auf die Uhr gebracht.

 

Dann auch nochmal meinen Dank an die Orga, die Photoleute, Christoph und das Blitzer-Team der A40. Ich freu mich auf weitere Photos! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir danken ebenfalls für die tolle Orga. Hat wieder viel Freude gemacht und neue Erfahrungen beschert. Wir hatten die Führung aus Zollverein schonmal gemacht, aber unser "Kumpel" hat das alles nochmal in einem anderen Licht erscheinen lassen. Super wars.

 

Heimfahrt war bis 3km vor daheim problemlos und geruhsam. Dann brannte in Sichtweite zum heimischen Stall noch ein Opel nebst Vollsperrung. War aber nicht so gut augestattet und schnell weg, also besser als die 5 Stunden Rumstehen aufm Hinweg...

Edited by Nachtaktiver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer geschmeidigen Heimfahrt (3,7 l/100km) waren wir pünktlich um 19:15 in Nürnberg. Filmteam und cer sind sich einig: Das war ein spitzen Wochenende voller interessanter Erlebnisse und supernetter Begegnungen.

 

Danke an die Orga, danke an den Vorstand, danke an alle!

Außerdem sind die beiden Erikas und Kohlenwäscher Detlev als Highlights der Veranstaltung in Erinnerung geblieben.

 

Sehr, sehr gut gelaufen! :TOP:

 

Der Film wird jetzt ca. 2- 4Wochen dauern, lasst euch überraschen.

 

(Ich lad jetzt dann mal ein paar Fotos hoch.)

 

Im Übrigen

A2 Forum - Man ist A2-geschädigt, wenn...

Edited by cer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

 

:HURRA:Die Nordfriesen Danke dem Orgateam und allen Anderen für ein tolles Treffen! :HURRA:

 

Es hat wieder großen Spaß gemacht mit tollen Leuten über die Kugeln zu reden und an den Ausflügen teilzunehmen!

 

Wie nicht anders zu erwarten waren die 1269 km absolut problemlos. Den Verbrauch habe ich noch nicht ausgerechnet aber ein 6,... wird wieder werden.

 

Also, bis zum nächsten Mal! Vielleicht sieht man ja noch ein paar beim ACI Treffen in Geestacht!

 

Heimspiel! :D

 

Grüße

 

svenno mit Beifahrer

 

PS: Bilder folgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

(an dieser Stelle hätte ich gerne mein Knutsch Smilie :rolleyes:)

 

 

Ich nehme den hier:D!

whip2_1.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir ein herzliches Danke, auch wenn ich keinen der Programmpunkte mitmachen konnte. Ging in diesem Jahr zeitlich leider nicht anders :( Es wurmt mich sehr, nachdem was ich am Samstag und Sonntag alles erzählt bekam...

 

Danke auch nochmals für das Vertrauen bei der Vorstandswahl und das Kompliment der Kassenprüfer.

 

... Die gesamt JT-Tour mit einer Tankfüllung. Kurz vor Hannover war bei 992 KM die Restzanzeige auf 0 KM.:eek:

 

Bei mir war's auch eine Tankfüllung für's Treffen, aber... :D

IMG_9369.JPG.5938982a248920cb65f75543343fae8d.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte mich auch bedanken. War Super! Ich hab aufgrund des Staus auf der hinfahrt leider 1,6 Füllungen verbraucht... Und das trotz 3,5 Std Heimfahrt heimwärts ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein dickes DANKE für die Orga und es war wieder toll mit euch etliche Stunden zu verbringen:)

Ich hoffe einige konnten aus dem Ruhrgebiet doch interesannte Impressionen mitnehmen. Ich habe mich in meiner alten "Heimat" aus der Perspektive, auch mal wieder "sauwohl" gefühlt.

Iris, Milla+Tabbi fanden euch A2 Menschen auch prima:D

 

Danke

Iris + Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

So auch wir melden uns zurück von 2'790 Km :eek:

Das Ganze war für uns zwar sehr anstrengend aber trotzdem schön das wir euch alle wieder getroffen haben.

 

Ganz herzlichen Dank an das Orga Team für den tollen Job. Leider hatten wir viel zu wenig Zeit um uns mit euch allen zu unterhalten:(

 

Wir freuen uns aber auf das nächste Treffen

Share this post


Link to post
Share on other sites
(...) Leider hatten wir viel zu wenig Zeit um uns mit euch allen zu unterhalten:(

 

(...)

 

Das Problem habe ich auch bemerkt. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
So auch wir melden uns zurück von 2'790 Km :eek:

Leider hatten wir viel zu wenig Zeit um uns mit euch allen zu unterhalten:(

 

Das Problem habe ich auch bemerkt. :(

 

mich hat er noch nicht mal angeguckt:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.