Jump to content

[1.6 FSI] Abgasanlage aus dem Aftermarket


Go to solution Solved by A2-D2,

Recommended Posts

  • Replies 135
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Zu Punkt 3 kann ich nur sagen, das ich über diese Positionen Rechnungen vorliegen habe, weil ich diese Teile vor nicht allzulanger Zeit (gut 2 Jahre) bei meinem FSI ersetzt habe. Die Preise habe ich m

Moderator: Durchgeputzt so wegen technischer Bereich und nix blablabla...

Ganz ehrlich, alles, was man meint, da an Unterschied zu bemerken, ist rein homöopathisch. Eigentlich gar nicht wert, bei dem 1.6er Möhrenmotor drüber nachzudenken  

Posted Images

Zum Einen ist das Wort "einfch" dabei nicht beteiligt! :)

 

Und außerdem möchte ich das eigentlich nicht. Passt meiner, Meinung nach, nicht zum Auto.

 

Und außerdem sind 1500,-€ (Auskunft von Edel01, gerade eben agerufen) auch eine ganze Menge Geld!

Edited by Unwissender
Link to post
Share on other sites

Wie, "passt nicht zum Auto"?

Edel macht auf Wunsch auch seriennahe Anlagen. Dass muss nicht immer groß und laut sein...

 

Ich finde "unkaputtbar" passt sehr gut zum A2.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Unwissender:

Passt meiner, Meinung nach, nicht zum Auto

Was passt Deiner Meinung nach, ein Alu-Auspuff ? O.o

 

Ne im Ernst, wieso nicht Edelstahl? Muss ja nicht mit 2 Endrohren sein wenn Du das nicht willst.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Unwissender:

Zum Einen ist das Wort "einfch" dabei nicht beteiligt! :)

 

Und außerdem möchte ich das eigentlich nicht. Passt meiner, Meinung nach, nicht zum Auto.

 

Und außerdem sind 1500,-€ (Auskunft von Edel01, gerade eben agerufen) auch eine ganze Menge Geld!

1500€ komplett mit beiden Kats? Das wäre ja sogar super günstig!!!! Kauf das mal beim Glaspalast. Da kostet der Hauptkat schon 750€  und der Vorkat 610€ als es noch einen gab. Dazu kommen noch 180+290€ für Vor und Endschalldämpfer und 315€ für das Abgasrohr und 33€ für das Flexrohr und nochmal 60€ für den Kleinkram wie Schellen, Dichtungen Schrauben. Macht ohne Lohn 2240€!!!!:eek: Und das für Blech von schechterer Qualität wie bei Edel01.

Edited by Nupi
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Unwissender:

Zum Einen ist das Wort "einfch" dabei nicht beteiligt! :)

 

Und außerdem möchte ich das eigentlich nicht. Passt meiner, Meinung nach, nicht zum Auto.

 

Und außerdem sind 1500,-€ (Auskunft von Edel01, gerade eben agerufen) auch eine ganze Menge Geld!

 

Nimm halt den ESD von BN-Pipes wenn du nur den ESD brauchst? Kostet ca. 600€ und du kannst die Endrohre frei wählen.

 

  • Like 1
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Nagah:

Edel macht auf Wunsch auch seriennahe Anlagen. Dass muss nicht immer groß und laut sein...

 

Ich finde "unkaputtbar" passt sehr gut zum A2.

Also "unkaputtbar" ist Edelstahl natürlich nicht. Schon gar nicht wenn es V2A ist. Wenn es V4A wäre sehe die Sache schon besser aus, ist es ja aber nicht.

Natürlich hält die Anlage lange, aber das tut die Serienanlage auch. Bei vielen muss ja jetzt erste die, immer noch erste, Anlage ersetzt werden. Also nach mehr als 15 Jahren.

Ich möchte halt einen Serien Anlage haben, und KEINE nachgebaute aus was auch immer.

 

vor 18 Stunden schrieb Nupi:

1500€ komplett mit beiden Kats? Das wäre ja sogar super günstig!!!! Kauf das mal beim Glaspalast. Da kostet der Hauptkat schon 750€  und der Vorkat 610€ als es noch einen gab. Dazu kommen noch 180+290€ für Vor und Endschalldämpfer und 315€ für das Abgasrohr und 33€ für das Flexrohr und nochmal 60€ für den Kleinkram wie Schellen, Dichtungen Schrauben. Macht ohne Lohn 2240€!!!!:eek: Und das für Blech von schechterer Qualität wie bei Edel01.

Sorry, aber leider ist an deiner Ausführung so ziemlich alles falsch! Du setzt hier alles Mögliche voraus, offenbar ohne die geringste Kenntnis der tatsächlichen Sachlage.

1. Der Preis von 1500,-€ bezieht sich auf eine Anlage AB Katalysator. Beinhaltet also weder den Vorkatalysator (der ja, wenn du mitgelesen hast, auch nicht mehr bei Audi lieferbar ist) noch den Katalysator (du nennst ihn Hauptkat) und folglich auch nicht das Abgasrohr.

2. Ist es auch die Frage, warum ich das Abgasrohr und/oder den Katalysator ersetzten soll, wenn die Teile nicht defekt sind!

3. Woher du deine Preise hast ist auch rätselhaft, weil die so ziemlich alle daneben liegen. Und, wie schon erwähnt, sind einige Teile ja nicht mehr lieferbar (Vorkatalysator), oder laufen gerade aus (ESD).

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Mikey:

Nimm halt den ESD von BN-Pipes wenn du nur den ESD brauchst? Kostet ca. 600€ und du kannst die Endrohre frei wählen.

Genau so etwas meinte ich mit "passt, meiner Meinung nach, nicht zum Auto".

Nach Auskunft von BN-Pipes gibt es zwar verschieden Endrohre, aber es sind immer zwei und sie sind immer von hinten sichtbar, auch die gebogenen. Und genau das will ich nicht, weil es genau das ist was, meiner Meinung nach, nicht zum Auto passt!

Und folgendes steht sogar schon auf deren Internetseite: für 1,4 - 1,6lt Benziner: kein Gutachten erhältlich

Somit also nicht zulässig, bzw. nur nach Einzelabnahme (deren Kosten ich zwar im Moment nicht beziffern kann, aber es sind auch mehrere 100 €). Nein danke!

Und das Ganze für derzeit 615,-€ plus Versand und plus Montage.

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Unwissender:

Genau so etwas meinte ich mit "passt, meiner Meinung nach, nicht zum Auto".

Nach Auskunft von BN-Pipes gibt es zwar verschieden Endrohre, aber es sind immer zwei und sie sind immer von hinten sichtbar, auch die gebogenen. Und genau das will ich nicht, weil es genau das ist was, meiner Meinung nach, nicht zum Auto passt!

Und folgendes steht sogar schon auf deren Internetseite: für 1,4 - 1,6lt Benziner: kein Gutachten erhältlich

Somit also nicht zulässig, bzw. nur nach Einzelabnahme (deren Kosten ich zwar im Moment nicht beziffern kann, aber es sind auch mehrere 100 €). Nein danke!

Und das Ganze für derzeit 615,-€ plus Versand und plus Montage.

 

 

Im Prinzip hast du somit nicht viel Auswahl:

 

Entweder Gebraucht

 

BN Pipes

 

Edel01

 

oder lässt Dir was von irgendeinem Auspuffbauer was bauen.

 

Ich meine es gab aber irgendwo ein Thread in dem das Problem genauso beschrieben wurde und trotzdem zu seinen ESD kam. 
 

Du wirst früher oder später sowieso Kompromisse machen müssen. 🤷‍♂️

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Unwissender:

Sorry, aber leider ist an deiner Ausführung so ziemlich alles falsch! Du setzt hier alles Mögliche voraus, offenbar ohne die geringste Kenntnis der tatsächlichen Sachlage.

1. Der Preis von 1500,-€ bezieht sich auf eine Anlage AB Katalysator. Beinhaltet also weder den Vorkatalysator (der ja, wenn du mitgelesen hast, auch nicht mehr bei Audi lieferbar ist) noch den Katalysator (du nennst ihn Hauptkat) und folglich auch nicht das Abgasrohr.

2. Ist es auch die Frage, warum ich das Abgasrohr und/oder den Katalysator ersetzten soll, wenn die Teile nicht defekt sind!

3. Woher du deine Preise hast ist auch rätselhaft, weil die so ziemlich alle daneben liegen. Und, wie schon erwähnt, sind einige Teile ja nicht mehr lieferbar (Vorkatalysator), oder laufen gerade aus (ESD).

Zu Punkt 3 kann ich nur sagen, das ich über diese Positionen Rechnungen vorliegen habe, weil ich diese Teile vor nicht allzulanger Zeit (gut 2 Jahre) bei meinem FSI ersetzt habe. Die Preise habe ich meinem Audi Ordner zu Hause.

Die anderen Punkte waren lediglich eine Frage, zu deren Beantwortung ein "Nein, es bezieht sich nur auf den Teil hinter dem Kat." genügt hätte. Ich habe nicht immer die Zeit und auch Lust alles von Adam und Eva an zu lesen.

  • Like 4
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Wie ist denn der aktuelle Stand bzgl. der ESD? Oder anders gefragt: Hatte schon jemand irgendwo Glück?

 

Suche jetzt etwas akuter nach einem ESD und wäre auch gerne bereit für ein Experiment mit einem 1.4er bzw. 1.4er-Diesel ESD, sofern es da halbwegs gesicherte Erkenntnisse gäbe, welcher denn passt. 42 Liter Tank ist klar, das müsste man beachten. Aber bei welchem ESD aus den 1.4ern besteht denn die beste Chance, dass er einigermaßen passt? 3 PS hin oder her wären mir dabei egal.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb klaba:

Aber bei welchem ESD aus den 1.4ern besteht denn die beste Chance

Den Rohrdurchmesser musst Du auf jeden Fall adaptieren, bei Fröschl Auspuff gibt es Rohrverbinder 50mm -> 45mm. Hab ich schon da liegen, ebenso wie einen Ernst-ESD für den 1.4 Benziner. Das "Problem" ist nur, der Original-ESD ist noch dicht, ohne Not fange ich da nicht an zu basteln. Aber rein nach Augenmaß betrachtet müsste das ohne Schweißen passen.

 

Edit:    https://www.auspuffanlage.de/rohre-verbindungsstuecke-rohr-reduzierstueck-45mm-auf-50mm-auspuff-adapter-inkl--2-vag-schellen.html

 

Edited by Sepp
Link to post
Share on other sites

Den hier  - wobei der abgebildete Verbinder natürlich nicht passt, Du brauchst ja ne Reduzierung von 50mm auf 45mm.

https://www.autoteile24.de/artikeldetails?ktypnr=13360&returnTo=rm%3DshowArticles%26ktypnr%3D13360%26node%3D0%2C1%2C100004%2C100314%237&search=1220-128611

 

die haben bei verschiedenen Anlässen immer mal wieder 15 - 20% Rabatt, z.B. wenn völlig unerwartet Ostern, Pfingsten, Sommerferien oder eine WM daherkommt, dann zücke ich meine Liste und bestelle.

 

Ist er denn wirklich schon durch oder sieht er nur rostig aus?

Edited by Sepp
Link to post
Share on other sites

Bei mir ist der Kat brutal durch und der ESD hat auch schon Löcher, ist aber nicht so schlimm, wie der Kat. Möchte das aber in einem Aufwasch machen und nicht zweimal ran. Und da der Kat nun eh ausgetauscht werden muss... das Ding hört sich schon langsam nach Panzer an ;-)

Link to post
Share on other sites

Gibt es jemanden, der sich bei BN-Pipes einen Auspuff inklusive Mittelschalldämpfer schweißen lassen hat?

Da ich in der Nähe von München lebe und auch schon den BN Pipes Endschalldämfer für meinen FSI eingetragen habe, würde es hier Sinn machen.

Edel ist mir zu weit weg.

 

Link to post
Share on other sites
Am 26.4.2020 um 20:02 schrieb klaba:

Kurze Nachfrage: Eignen sich ESD vom Diesel auch? Wie siehts denn mit deren Rohrdurchmessern aus?

Das mit dem Durchmesser würde mich auch Interessieren mal abgesehen von der Fehlenden Resonanzdose  ?

Link to post
Share on other sites

Ich denke, das BN-Pipes schon was unter den A2 bringen werden, dafür sind sie ja ein Profi Betrieb.

Die Frage ist, hat jemand das schon mal machen lassen. Das Auspuff Problem betrifft ja mittlerweile sehr viele FSI Fahrer.

Wollte mal vorher abklären ob schon Infos da sind, bevor ich dort anrufe.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Nachdem das hier etwas eingeschlafen ist, gebe ich mal eine Rückmeldung.

Da ich ja den BN Pipes ESD dran habe, brauche ich für eine AGA nur folgende Teile.

A2D2 hat sie ja schon sehr detailiert aufgelistet (danke hierfür für die Teilenummern).

 

Vorkat, im Aftersales kein Problem 134€

Flexrohr mit Abgasrohr, auch kein Problem 99€

Kat, im Aftersales kein Problem 135€

Mittelschalldämpfer, nur bei Audi. 224€ und es sind nicht mehr viele Teile da!

 

Da ich nach 17 Jahre durch den TÜV, mit der ersten AGA gekommen bin, hab ich mir die Teile mal auf Lager gelegt.

Besser jetzt als später verzweifelt suchen ;-)

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Erfolgsmeldung meinerseits!

 

Habe den Ernst ESD für den 1.4er nun unter den FSI verbaut bekommen beim Schrauber meines Vertrauens. Hat alles soweit gepasst! Dazu noch ein gebrauchter Kat aus dem Forum hier. Funktioniert alles wunderbar und die Geräuschkulisse ist endlich wieder auf einem normalen Maß angekommen. Von einem möglichen "Leistungsverlust" merke ich - wie erwartet - natürlich überhaupt nix. Würde mir sogar das Gegenteil einbilden. Aber wäre ja nicht verwunderlich, wenns vorher überall rausgepfiffen hat B|

 

(Ansonsten habe ich auch noch den Bosal MSD für den Golf 4 unter dem Auto verbaut... also quasi nicht mehr ganz so viel "original" xD)

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Hallo Forum.

 

Ich benötige eure Hilfe...

Hab einen Audi A2 1.6 FSI.

Bei mir ist der Flansch zwischen Hosenrohr und KAT einfach total im Eimer. Sprich...ich brauche wohl beides neu. Der Mittelschalldämpfer ist auch nicht mehr gut, der verabschiedet sich wohl auch bald.

Ich möchte das Auto einfach noch 2 Jahre fahren. Daher geht es mir nicht um Edelstahl oder sonst was.

Welche günstigen Teile gibt es, um meinen Auspuff neu zu machen?

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Andreas2:

Bei mir ist der Flansch zwischen Hosenrohr und KAT einfach total im Eimer. Sprich...ich brauche wohl beides neu. Der Mittelschalldämpfer ist auch nicht mehr gut, der verabschiedet sich wohl auch bald.

Das Flexrohr mit Abgaskühler gibt es im Teilehandel, z.B.  bei Bandel. Als Mittelschalldämpfer kann man einen vom Golf 4 2 Liter einschweissen. Hauptkat von BM Catalysts gibt es ebenfalls im Teilehandel, hab ich seit einem Jahr drin, war damit aber noch nicht bei der AU. Nachschalldämpfer hat schon mal jemand einen vom 1.4er eingebaut (kostet vielleicht 2PS Leistung ).

 

Du brauchst jetzt jemanden der Schweissen kann.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...
Am 23.5.2020 um 19:12 schrieb klaba:

Erfolgsmeldung meinerseits!

 

Habe den Ernst ESD für den 1.4er nun unter den FSI verbaut bekommen beim Schrauber meines Vertrauens. Hat alles soweit gepasst! Dazu noch ein gebrauchter Kat aus dem Forum hier. Funktioniert alles wunderbar und die Geräuschkulisse ist endlich wieder auf einem normalen Maß angekommen. Von einem möglichen "Leistungsverlust" merke ich - wie erwartet - natürlich überhaupt nix. Würde mir sogar das Gegenteil einbilden. Aber wäre ja nicht verwunderlich, wenns vorher überall rausgepfiffen hat B|

 

(Ansonsten habe ich auch noch den Bosal MSD für den Golf 4 unter dem Auto verbaut... also quasi nicht mehr ganz so viel "original" xD)

 

Nur mal aus Neugier, haben der FSI und der 1.4er nicht unterschiedliche Durchmesser der Abgasanlage (50mm beim FSI und 45mm beim 1.4)? D.h. die neue Anlage wurde dann mittels Reduzierstück nach dem KAT eingebaut?  Dann steigt doch der Abgasgegendruck in der Anlage, macht das der Alu-Kugel nichts aus?

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Ditoast:

Dann steigt doch der Abgasgegendruck in der Anlage, macht das der Alu-Kugel nichts aus?

Ja klar, das ist quasi das Gegenteil einer Tuning-Abgasanlage. Wobei die Frage ist ob die paar mm weniger Rohrdurchmesser recht viel ausmachen. Möglicherweise ist der Abgasgegendruck bei niedrigen Drehzahlen sogar geringer weil der 1.4er Endschalldämpfer kein Klappengedöns hat.  

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

45 vs. 50mm Rohrquerschnitt sind rund 20% Unterschied Durchsatz/Querschnittsfläche wenn ich das richtig überschlage. 

Das das so auch mit 45 mm fährt ist sicher richtig, effizienzfördernd und verbrenungstechnisch optimal ist es sicher für den auf den großen Querschnitt ausgelegten Saugmotor (Rückstaudruck, Spülung, Ventilzeiten, Drehwilligkeit...) nicht. 

Aber in der Not... B|

 

 

Link to post
Share on other sites

Achja der Vollständigkeit halber noch: Bei meiner Abgasanlage haben wir nicht mit Reduzierstücken gearbeitet sondern durchgehend Rohre mit größerem Durchmesser verschweißt, soweit das eben möglich war. (Wollten das erst mit den Reduzierstücken machen, aber das war dann alles Mist, der nicht perfekt gehalten hat). 

 

Bei meinem vorherigen originalen ESD war im übrigen das Rohr dort, wo es diesen Bogen beim Tank macht, so weit flach gebogen, dass an der Stelle sicher nicht mal 45 mm im Durchschnitt erreicht werden. Solltet ihr vielleicht auch mal bei euch checken... 

Edited by klaba
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb klaba:

..  originalen ESD war im übrigen das Rohr dort, wo es diesen Bogen beim Tank macht, so weit flach gebogen, dass an der Stelle sicher nicht mal 45 mm im Durchschnitt erreicht werden. Solltet ihr vielleicht auch mal bei euch checken... 

 

Genau - so viel zum Thema: "bloss nicht das Rohr verjüngen oder dünner sonst läuft der Motor gar nicht mehr"  :janeistklar: Ich bin immer noch der Meinung daß man bei einem standard 1.6 FSI überhaupt nix davon merkt obs 45 oder 50 mm hat - hauptsache die Geschichte ist dicht.  Bei Tuning oder Rennsport sieht es natürlich schon anders aus.

Edited by gallex2000
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Man müsste mal die Luftmasse bei Vollgasbeschleunigen loggen, einmal mit Original-ESD und einmal mit dem neuen. Kann gut sein dass der 1.4er ESD im unteren Drehzahlbereich besser ist als der Original der ja die Klappe Untenraum geschlossen hat. Obenraum mag es anders aussehen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.