Jump to content

Preise Motorlager und Ölstandsensor


Rocko

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

Sparen tut der 1,2er tatsächlich nur am Kraftstoff und leider auch an der Langlebigkeit, wie ich mal wieder feststellen musste.

Meine Frau hat letztens ein Klacken bzw. Rucken beim Anfahren und Beschleunigen aus niedrigen Geschwindigkeiten festgestellt. Nach dem Wackeltest am Motorblock tippe ich ganz stark auf das obere Motorlager, rechts in Fahrtrichtung. Die Halteschraube lässt sich mit geringem Kraftaufwand fast durch die gesamte Spielfläche verschieben. Leider habe ich besagtes nie vorher getestet, vielleicht kann mir jemand mit dektem Lager oder mit intaktem, je nach dem, meinen Verdacht bestätigen.

Falls ich recht haben sollte, kennt jemand den Preis für das Motorlager, nur Material? Gibt es das Teil auch im Zubehör?

 

Der nächste Defekt ist der Ölstandsensor. Er gaukelt ständig vor, es sei kein Öl mehr drin. Kennt jemand den Preis für dieses Bauteil? Wohlgemerkt nicht für den Öldrucksensor, die Kosten für den wurden schon in einem recht neuen Thread besprochen.

 

Danke für Eure Hilfe,

Rocko

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...
der Preis eines Ölstandsensors sollte im Bereich 40-60 liegen (44 EUR - Stand vor 3 Jahren)

 

Habe gerade den Preis bei meinem :) angefragt - 150€ :eek:

Kennt wer ne Alternativ-Quelle. Öldrucksensor scheint ja nicht so ein Problem zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade den Preis bei meinem :) angefragt - 150€ :eek:

Kennt wer ne Alternativ-Quelle. Öldrucksensor scheint ja nicht so ein Problem zu sein.

Für den ATL hab ich gerade bei X1 einen für 50,- bestellt, für den 1.2er listen sie aber leider keinen...wie wäre es mit einen Google-Suche mit Hilfe der TN? Falls nicht über den freien Markt zu beziehen bleibt noch der Clubdealer.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Für den ATL hab ich gerade bei X1 einen für 50,- bestellt, für den 1.2er listen sie aber leider keinen...wie wäre es mit einen Google-Suche mit Hilfe der TN? Falls nicht über den freien Markt zu beziehen bleibt noch der Clubdealer.

 

Cheers, Michael

 

Das hatte ich schon probiert

 

045 907 660 B (aus einem anderen Thread hier, stimmt hoffentlich)

 

aber nichts gefunden. Werde mal jemand der was für die anderen A2 anbietet anfragen, ob er auch den für den 1.2 besorgen kann.

Link to comment
Share on other sites

Die Nummer 045 907 660 B stimmt für den ANY. Kost derzeit nach Liste beim Freundlichen 73,78€. Rabattgruppe 6, gibt beim Clubdealer um die 10%.

 

Hab keine Ahnung, wo dein Freundlicher die 150€ her hat. Braucht wohl Geld...

Edited by Nachtaktiver
Link to comment
Share on other sites

Die Nummer 045 907 660 B stimmt für den ANY. Kost derzeit nach Liste beim Freundlichen 73,78€. Rabattgruppe 6, gibt beim Clubdealer um die 10%.

 

Hab keine Ahnung, wo dein Freundlicher die 150€ her hat. Braucht wohl Geld...

 

Strange - werd ich nochmal nachhaken.

Clubdealer ist leider nicht - da (noch) nicht Club-Mitglied.

Wenn aber mein aktueller Fahrwerksumbau klappt, denke ich ernsthaft drüber nach. Dann wird die Kiste nämlich um (fast) jeden Preis gehalten, als funktionierendes Sammlerstück.

Bisher ist es an Zeitmangel gescheitert und macht deswegen für mich nicht wirklich Sinn. Hab halt so versucht im Forum meine Teil beizutragen.

Allerdings gibt es noch viele Baustellen. Zur zeit ist die Kugel nämlich immer noch Golfball Edition (sprich Hagelschaden).

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Für den 1,2 verlangt Audi tatsächlich 175 Euro, vor 1 Jahr waren es glaube ich 60 Euro, der Preis ist etwa 3 mal so hoch, wie für die anderen Motoren - die wissen, dass kein freier Anbieter den Sensor anbietet, oder kennt jemand eine Quelle?

Link to comment
Share on other sites

Mein Dealer besorgt mir das Teil für 120 Euro, mein Tschechisch ist leider zu schlecht ;-)

Aber nicht schlecht, so eine Preissteigerung von über 100% und noch besser, dass einige Autohäuser nochmal frei einen drauflegen.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Die Preissteigerung geht weiter: Aktuell 155€. Ich glaube ich kaufe mir gleich ein paar. Die Wertsteigerung ist besser als bei fast jeder Aktie. Wenn die Sensoren aus Gold sind, müssten die doch langsam billiger werden, Gold geht doch schon die ganze Zeit zurück.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Hallo zusammen,

 

derzeit gibt es offensichtlich keine Bestände an Motorlagern (8Z0199212J) für den A2 (ATL) 66kw.

 

Viele Diskounter bieten es im Web-Shop an und nach der Bestellung kommt früher oder später die Mitteilung, dass es

a.) doch nicht auf Lager ist

b.) der Zulieferer keine mehr hat

c.) die Produzenten ebenfalls keine mehr haben und auch keinen neuen Liefertermin nennen können.

 

Die aktuellen Preisunterschiede sind erheblich (EUR 117,- bis EUR 368,-).

 

Viele Grüße

A2driver22

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo,

nochmal zum Ölstandsensor:

 

Auf meinem defekten Ölstandssensor vom Audi A2 1.2 TDI 3L steht die Nr. 045 907 660 B (Hella) und kostet beim VW/Audi-Händler am 27.05.2014 unglaubliche 161,25 EUR.

 

Lt. Auskunft des Händlers befindet sich im VW-Lupo 1.2 TDI 3L das gleiche Teil mit identischer Ersatzteilnummer.

 

Im Internet habe ich einen Anbieter des Ölstandssensors für den VW-Lupo 1.2 TDI 3L gefunden Nr. 1JO 907 660 B (Febi 24380) für 24,20 EUR.

 

Passt der auch für den Audi A2 1.2 TDI 3L ???:confused:

 

MfG

Sputnik11

Link to comment
Share on other sites

Im Internet habe ich einen Anbieter des Ölstandssensors für den VW-Lupo 1.2 TDI 3L gefunden Nr. 1JO 907 660 B (Febi 24380) für 24,20 EUR.

 

Passt der auch für den Audi A2 1.2 TDI 3L ???:confused:

 

Nein, soweit ich das auf Bildern erkennen kann, ist dieser Sensor auch anders geformt (hat keinen richtigen Schnorchel).

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

für was ist eigentlich der "Schnorchel" am Ölstandsensor des Audi A2 1.2 TDI 3L?:confused:

Der Motor im VW-Lupo 1.2 TDI 3L ist baugleich mit dem Audi A2 1.2 TDI 3L - beiden ANY .

Warum dann Unterschiede in der Bauform des Ölstandsensors?:confused:

 

MfG

Sputnik11

Link to comment
Share on other sites

Ich hab den vergoldeten (160 Euro) Ölstandssensor auch gerade erst getauscht.

Beim zerlegen des alten habe ich festgestellt dass der Sensor nur aus einem Leiter besteht. Misst vermutlich den thermisch bedingten elektrischen Widerstand.

Eigentlich nichts was kaputt gehen kann, möchte man meinen.

Ich würde beim nächsten Mal versichen in die kleine Öffnung unten mit Bremsenreiniger reinzusprühen um Verunreinigungen zu entfernen.

Vielleicht kann dass einmal jemand versuchen der die Fehlermeldung bekommt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.