Jump to content
Shadout

E-Satz Montage mit Check Control Anhängekupplung

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

ich bin gerade dabei meine Anhängerkupplung zu montieren und habe zu dem Erweiterungssatz für CheckControl keine Einbauanleitung für den A2.

Kann mir jemand sagen wo der angeschlossen werden muss?

Hinten scheints ja klar zu sein, aber vorne???

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

habe das programm grade hinter mir.

ganz schönes desaster!

 

das glühlampenkontrollrelais befindet sich unterm lenkrad.

verkleidung abbauen, dann siehst du einige relais.

das große schwarze ist es.

abziehen und den kompletten halter demontieren.

dann den sockel durch verschieben versuchen zu lösen.

dann einzelne stecker tauschen und wieder montieren.

wegen der nummern und farben, muss ich nochmal schauen.

melde mich nochmal dazu.

 

ist auf jeden fall tierisches gefummel.

grüße

andy-candy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Andy,

 

bist Du gut mit der Anleitung klar gekommen? Ich muss das mal mit den Tatsachen vor Ort vergleichen...

Habe heute schon bei Jaeger angerufen, die haben mir dann die Einbauanleitung zugesandt.

Desaster ist treffend!

1. Anhängerkupplung selbst sehr ungenau gefertigt, passte nicht ohne Anpassungsarbeiten in die Holme.

2. Absolut unverständliche Einbauanleitung

3. Maßangaben in der Anleitung absolut mangelhaft, ich bin froh alles nachgemessen zu haben bevor ich den Bohrer angesetzt habe.

4. Mutter an der Steckerhalteplatte von der falschen Seite angebracht, musste ich umschweißen

5. E-Satz ohne Erweiterungssatz nicht für Check-Control (war aber versprochen)

6. Nachgelieferter Satz dann ohne Anleitung für den A2 (alte Version)

 

Ich freue mich schon auf den Einbau des E-Satzes, ich habe die Anleitung gelesen und schon den Kaffee auf...

 

Ich bin Elektrotechniker und bilde mir ein schrauben zu können, aber ob ich mir das nochmal antun würde? Nein!

Dann lieber original Alko und am besten einbauen lassen...

In der Zeit gehe ich lieber arbeiten und verdiene das Geld für den Einbau.

 

Was soll es: Nicht jammern - kämpfen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Shadout,

 

ja also, wenn du vorne angekommen bist, dann:

 

kammer1: schwarzrot

 

kammer2: 1. grau weiß (steht in meiner anbauanweisung anders)

2. grauschwarz

 

 

wenn du das alles getauscht, bzw. neu verdrahtet hast, sollte es funktionieren.

sollte, aber......

 

bei mit tillte das blinkrelais:

es blinkte sehr schnell, nur der warnblinker blinkte normal schnell.

habe dann alles zusammen gebaut und mir bier aufgerissen gefrustet.

 

jetzt kommts: am nächsten morgen, fuhr ich zur arbeit und es blinkte plötzlich ganz normal.

ist das selbstheilung über nacht????

oder lernt die elektrik?

 

wunder gibt es immer wieder........

:FRKS

 

ja aber jetzt geht alles, bis auf die nebellampe hinten...

 

habe aber erstmal keine böcke mehr.

 

viel spaß und nicht verzweifeln!!

 

grüße andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Shadout,

 

und alles gemacht?

 

funktioniert`?

 

das ist echt nen programm............

 

grüße

andy :WB2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

nachdem ich bein letzten mal entnervt aufgeben hatte, abe ich nochmals versucht das Check Control Paket der Firma Jaeger (Art-Nr. 721414) anzuschließen.

 

Als ich dann am Stecker für die Glühlampernkontrolle angekommen war

sollte in Kammer 10 laut Anleitung eine grau/rote Leitung sein.

 

In wirklichkeit sitzt dort aber bei meiner Kugel ein grau/weißes Kabel (Bj. 2003)

 

Hab dann entnervt wieder aufgegeben. Will ja auch nicht alles kaputt machen.

Und die Elektronik heute ist ja sensibel. Weiß jemand wie ich weiter komm??

 

schon mal Danke

 

Audi 523

Share this post


Link to post
Share on other sites

? um welchen "kammer" geht's? Im Auto? Rücklicht oder wo? Was soll diesen Kabel für den Checkcontrol machen?

 

Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke erstens :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe an dem "Kleinen" eine AHK nachgerüstet. Jetzt bin ich ein wenig am verzweifeln.

 

Das Verlegen der Kabel hat dank spezifichen E-Satz gut geklappt. Ich habe nur Probleme den Erweiterungssatz für das Check Control angeschlossen zu bekommen.

 

Also ich habe das Glühlampenkontrollrelais ausgebaut, die pinkfarbene Sockellverrastung entfernt (Was für ein Schrott....) und müsste ich 3 Pins aus der Aufnahme rausnehmen.... Ich bekomme es einfach nicht hin.

Ich bin mit einem Schraubendreher von vorne / hinten reingegangen um die Rasternasen zur Seite zu drücken... Es klappt nicht....

 

Hat jemand einen Tipp wie ich die Kontake lösen kann?

 

Ich habe mal 2 Bilder von besagtem Stecker angehängt.

CIMG2452.JPG.90cbc0688615c51b95f1dd566f0bb111.JPG

CIMG2451.JPG.084a05eba1f0ba3a188691a44c6e3fe3.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe es nun geschafft.

 

Infach zwei etwas dickere Büroklammern genommen und damit diese widerspenstigen Haken zusammengrdrückt und die Pins herausgeholt. Ging eigentlich ganz einfach. Nur auf die Idee mit den Bürklammern zu kommen....

 

Gruß Dejad, der hofft, dass dies hier doch mal jemanden helfen kann...

CIMG2453.JPG.d86bb3b9293e3ba6ed281b6dcbebf582.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Aufwand habe ich mir bei meiner Nachrüstung gespart :D

 

Habe diesen Einbausatz für Check Kontrol zwar auch noch liegen, aber damals nach dem fummeligen Einbau der Kupplung hatte ich keine Lust mehr dazu - funktioniert aber auch ohne :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz zum Verständnis:

 

- Erweiterungssatz für CheckControl brauche ich ohne FIS und Rückfahrwarner nicht? Oder?

 

- es würde der "normale" E-Satz genügen?

 

- Dieser müsste dann nur an die hinteren Lampen geklemmt werden?

 

 

Mein A2 is ohne FIS und PDC ausgerüstet.

 

 

Der Sachse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@xs666

 

"Erweiterungssatz für CheckControl brauche ich ohne FIS und Rückfahrwarner nicht?"

 

genau das war die aussage von meinem ahk dealer!

 

"das kabel nach vorne nur wenn checkcontrol oder pdc.!"

 

das sollte klappen!;)

 

grüße

andy-candy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den "normalen Kabelsatz" zu verlegen war eigentlich recht easy. Da habe ich noch nichtmal die Batterie abgeklemmt. Lediglich den Massepunkt am Dach zu finden war ein wenig fummelig. Man kann zwar auch das Massekabel an einem anderenPunkt festmachen, aber wenn es nun schon mal so lang ist....

 

Der Checkcontrolkabelsatz war echt fummelig. Nun isser drin und alles funktioniert wie es soll. Selbst die PDC schaltet im Anhängerbetrieb ab. Ich werde mal bei meinem Anhänger eine Glühlampe ausbauen und schauen was das FIS sagt.

 

Nun habe ich habe mal an der AHK senkrecht nach oben gezogen und nach unten gedrückt. Da ist ein wenig Spiel. Ist das normal. Ich werde nochmal einen neuen Thread deswegen aufmachen...

 

Für weitere Info´s mailt mir.

 

Gruß Dejad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal so sicherheitshalber.

 

Bei FIS brauch man den Erweiterungssatz, oder sollte man Ihn haben?

 

 

Geht was def. wenn ich ihn NICHT einbaue?

 

Mit freundlichen Grüßen Danke Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann ihn anschließen, muss es aber nicht.

 

Habe bei meinem A2 mit FIS den Satz dazu bestellt aber noch nicht angeschlossen. AHK läuft trotzdem problemlos.

 

Kann man aus Kostengründen auch drauf verzichten, wenn man möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei FIS brauch man den Erweiterungssatz, oder sollte man Ihn haben?

 

Geht was def. wenn ich ihn NICHT einbaue?

 

Der Erweiterungssatz überbrückt das Lampenkontrollrelais für die Leuchten am Anhänger.

Ohnedies kann es sein dass defekte Rückleuchten am A2 nicht mehr richtig erkannt und angezeigt werden.

Defekte Leuchten am Anhänger erkennt das AHK-Stg und erhöht daraufhin die Frequenz des Blinklichtes.

Edited by Phoenix A2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo beisammen,

 

könnte mir jetzt eine gebrauchte AHK zulegen und wollte mal fragen ob es hier eine Einbauanleitung oder auch Bilder dazu gibt. Hab mich schon etwas durch den AHK Thread Dschungel durchgewuselt und wollt mal fragen welche Nietzange gefragt ist.

 

lg

 

bernie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo beisammen,

 

hab mir jetzt eine gebrauchte gdw AHK für den A2 heimgeholt und suche noch dazu eine E-Satz Einbauanleitung (kein checkcontrol). Auf der gdw HomePage gibt es dazu leider nichts.:confused:

 

lg

 

bernie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @all,

 

das ging aber mal schnell und ein fettes merce noch alle:P:P:P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

hab jedoch die 7polige Steckdose von Erich Jäger

 

...könnte man diese theoretisch gegen eine 13polige ersetzen?:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Austausch sollte möglich sein. Um den vollen Funktionsumfang einer 13-poligen Dose nutzen zu können braucht es aber auch den dazu passenden Kabelbaum.

 

Ansonsten spart man sich damit nur den Adapter von der 7-poligen zur 13-poligen Steckdose.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.