VFRiend

Schwarze Felgen mit Winterreifen- Sieht das gut aus?

Recommended Posts

Halte ich für daneben.

Schwarz assoziert Sportlichkeit und Aggressivität. Der A2 ist ein Minivan, also Vernunftauto. Schwarze Felgen assoziieren Sportwagen auf Proll-Niveau, dem aber jeder Polo davonfährt. Passt nicht.

 

edit: Die Spitze ist dann, wenn der Wagen eine Anhängerkupplung hat (auch wenn es hier wahrscheinlich nicht zutrifft).

bearbeitet von horch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, eine AHK hat er, immerhin eine abnehmbare! Aber interessanter Gedanke! Schwarze Felgen assoziieren Sportlichkeit. Gut zu wissen. Passt also weder zum A2, noch zu mir! Dann nehm ich doch mal lieber silber Felgen. Bin halt auf der Suche nach Alufelgen, die eine ABE für 165/65/15 Reifen haben. Danke für die Stilberatung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir leider nicht sagen ob diese Felgen gut aussehen, da "nackte" Felgen immer anders wirken als mit Reifen auf dem Auto. Und ich habe diese noch nicht auf einem A2 gesehen.

 

Allerdings kannst du natürlich auch schwarze, weiße, pinke, karierte Felgen auf deinen A2 packen, wenn die Felgen und damit das Auto gut aussehen.

 

Du wirst mit jeder Farbe außer Silber darauf stoßen dass jemand etwas damit assoziiert. Oh, doch auch bei Silber: oft nämlich Langeweile.

 

Du siehst also: such dir im Internet ähnliche Felgen in Schwarz auf dem A2 und guck ob es DIR gefällt!

bearbeitet von Nagah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Winter (bei mir im Sommer ;-) ) sind schwarze Felgen perfekt.

Man sieht den Dreck (Bremsstaub etc.) nicht so sehr.

Hier in Beispiel:

SN152097.jpg.18a7768b0a8fd03e470f2ad127a1e9e0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

17" und aufwärts in schwarz matt kann man ggfs als prollfelge bezeichnen, aber definitiv nicht 15" und dann noch als winterfelge :D also keine angst!

ich finde auch dass schwarz im winter einfach optisch pflegeleichter ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab mir neue WR gekauft. Möchte mich von meinen Stahlfelgen trennen. Wie sieht sowas am A2 aus?

 

in der WHEELMACHINE kannst du verschiedene rad-reifen-kombis am A2 testen.

ich denke aber, dass der kontrast zum reifen fehlt. das könnte man evtl. mit einem streifen am horn mindern.

außerdem ist es von der grundfarbe des fahrzeugs abhängig, an einem schwarzen A2 sieht es bestimmt nicht so gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nur schwarzen Felgen im Moment... ich finde es sieht gut aus.

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute zufällig ein Exemplar mit schwarzen S-Line-Felgen gesehen und finde, daß die Felgen mit der Motorisierung und den verrosteten Bremstrommeln eine wahrhafte Okkasion fürs Auge sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mir persönlich fehlt bei schwarzen Felgen ohne abgesetzten Rand immer der Kontrast zum Reifen.

 

Lässt sich ja immer beim Folierer deines Vertrauens beheben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder kräftig am Bordstein entlangschruppen. Dann hat man auch einen schönen silbernen Rand. Aber zuerst nur eine Seite, weil evtl. gefällts einem ja doch nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab mir neue WR gekauft. Möchte mich von meinen Stahlfelgen trennen.

 

Warum viel Geld für schwarze Felgen ausgeben, wenn du Stahlfelgen, die wahrscheinlich schwarz sind, schon hast :D

 

Aus ein paar Metern entfernung sieht das nicht soooo viel anders aus.

 

Du siehst, ich halte nicht viel von schwarzen Felgen :rolleyes: Aber grundsätzlich muß es dir gefallen!

 

Gruß Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe heute zufällig ein Exemplar mit schwarzen S-Line-Felgen gesehen und finde, daß die Felgen mit der Motorisierung und den verrosteten Bremstrommeln eine wahrhafte Okkasion fürs Auge sind ;)

 

Meine Bildung sackt ab. Was meinst Du? :kratz:

 

...ein Leckerbissen für's Auge...

 

Ich liebe Sarkasmus. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(...) Aus ein paar Metern entfernung sieht das nicht soooo viel anders aus. (...)

 

Ein Besuch beim Optiker könnte hier helfen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut dem Gutachten (einsehbar bei reifen.com) hat die Felge

MAM W3 (S-line Optik) in der Größe 6J x 15 ET38 auch die gesuchte Reifengröße 165/65R15 (als Sommerreifen) in der ABE.

 

Allerdings nur für Fahrzeuge, die diese Größe (als Sommerreifen) auch in der COC stehen haben, was beim 90PS TDI wohl nicht der Fall ist.

 

Aber es stehen normalerweise die 155/65R15 als M+S in den Fahrzeugpapieren drin - ich würde beim TÜV Dekra etc. vorsprechen, das o.g. Gutachten ausgedruckt vorlegen, und klären, ob die 165er als M+S auf den MAM-Felgen eintragbar sind - Freigängigkeit im Radhaus wird der TÜV prüfen wollen, ist aber kein Problem.

 

Interessant wäre, ob die 165er auch für Schneekettenbetrieb freigegeben sind. Das macht nämlich richtig Spaß! Dann würde ich allerdings bei dem Stahlfelgen bleiben...

 

... Vom alten A3 gibt es schicke 15" Radzierblenden mit einem Aluring und dem Audi-Logo in der Mitte, die machen sich prima. Nicht zu popelig und auch nicht overstyled, eben echt Audi-like. Siehe dieser Fred, Post #5: Passen 15-Zoll-Radkappen vom Audi A1 auf dem A2? - A2 Forum

bearbeitet von azwofsi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht um den 90 PS TDI, sondern um einen silbernen A2 Benziner und der hat in seinem Fahrzeugbrief 165/65/15 drin stehen. Für diese WR hätte ich gerne ABE-Felgen.

 

Hier mal ein Familienfoto von gestern abend, als alle mal vorbeischauten.

58933e8c9b585_FnfA2.jpg.ad5680c9036889d957ccf00b0b7939ed.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Besuch beim Optiker könnte hier helfen. ;)

 

Da meine Optik in Ordnung ist, wird das auch nicht viel helfen, befürchte ich :rolleyes:

Schwarze Felgen sind in der Regel gleichbedeutend mit Winterreifen auf Stahlfelgen - Ausnahmen bestätigen hier die Regel :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, gekauft. Ich gehe sogar einen Schritt weiter und sage für mich sind 15 Zoll Felgen gleichbedeutend mit Stahlfelgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja...Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel :D

 

Meine Winterbereifung ist 15" Alufelgen mit 195/50/15 :cool:

Kann das mal jemand mit Photoshop schwarz machen? Dann wissen wir, wovon wir reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Foto von mir mit schwarzen Felgen:

 

IMGP6867.jpg-sharp.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht gut aus, weil graziles und klares Design.

Wegen Suchscheinwerfern: Braucht man die in Finnland? Ich nehme an, bei uns wären die nicht abnahmefähig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das ganz normale Fern- oder Nebelscheinwerfer sind, muß man die nicht mal eintragen lassen. Man denke nur an viele Variationen von Opel in den 70ern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn das ganz normale Fern- oder Nebelscheinwerfer sind, muß man die nicht mal eintragen lassen. Man denke nur an viele Variationen von Opel in den 70ern.

 

Ja, war schlimm damals!:D

 

Aber die Form des Autos finde ich hinreissend!

Opel-Commodore-Frontansicht--C-e0ee9463-609169.jpg.20fee7cb556e071b8a07d5af2dbea8ce.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die sind "nur" Ref 37.5 Hella Comet Xenon... gibt noch helleres inzwischen. Mir reicht es aber meist. Wären so wie angebaut in DE auch abnahmefähig falls notwendig, noch keine Probleme gehabt.

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genau, das waren Lichtorgien! Den, fuhr ich 1976! :rolleyes:

 

-cool-:]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich Geschmackssache, aber ich bin da ganz beim Nachtaktiven.

 

Mit schwarzen Felgen konnte ich optisch noch nie etwas anfangen, nichtmal bei einem weißen Auto. Irgendwo fehlt da noch ein gewisser Akzent/Kontrast bei der Bereifung selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schwarzen Felgen fahre ich sogar im Sommer.

Es handelt sich dabei um die leichten Schmiedefelgen mit Chromoptik.

 

Wegen Ablösungen des Klarlacks durch Wintereinsatz habe

ich sie Schwarz lackiert und mit einem Pinsel den Rand

und die Mitte Blau lackiert.

Mit dem Color Storm Design passt es ganz gut.

End2.JPG.b2264844451fa06cbd7acd4c0dc4fdc5.JPG

Weitec9.JPG.f3f625e97dd1df17073fc02e496d6be3.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwarze Felgen finde ich grauselig - es fehlt einfach ein farblich abgrenzendes Element zum Reifen, der meist einen anderen Farbton als die Felge hat, was das dann noch grauseliger macht.

 

Am CS wird es mit den schwarzen Kotflügelverbreiterungen dann noch grauseliger, weil die "schwarze Masse" noch größer wird. ...

 

Wenn nun ein Farbstreifen am Felgenhorn oder ein polierter Felgenrand diese "schwarze Masse" durchbrechen würde, würde sich der Eindruck schon deutlich verbessern.

 

Meine Meinung: Wenn schwarze Felgen sein sollen, kann es auch die 15"-Serienstahlfelge sein - das sieht vielleicht sogar besser aus, weil bei schwarzen 17-Zöllern die kümmerlichen Bremsscheiben oder gar die Bremstrommeln besonders betont werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

also ich habe mich auch erst im Nov. 2013 für schwarz-matt im Winter entschieden und finde es schick und praktisch.

 

7Jx16 Felge mit 195/45er Reifen.

image.jpg.ffb23455f9d3744039dcd6ce2bd4445c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Vorgänger so übernommen, muss ich mich auch erst an den Anblick gewöhnen, aber das wird schon werden :)

Überlege nur, ob ich die Teile nicht noch ein wenig akzentuiere, evtl. gelber Rand o.ä. :kratz:

20140313_133616.jpg.20e5c088b7635a740c6d9b48fbcdb771.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Highlander72,

 

Kurze Frage. Das sind doch die 17er S-line nur ben schwarz eingefärbt,foliiert oder so?! Sieht schick aus finde ich. Weiterhin siehts nach ner Tieferlegung aus, oder?! Kannst du mir sagen was du verbaut hast?

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niddi7482: Felgen sind Schwarz gelackt.

 

Fahrwerk ist Koni Gelb mit K.A.W 50/30

 

Hach, ich kenn das Auto viel zu gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden