Jump to content

Abblendlicht A2


Maggi81
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!!

 

Welches Abblendlicht habt ihr im A2 verbaut bzw. welche Lampen sind zulässig? Möchte mir gerne hellere reinmachen weil meine derzeit verbauten micht total nerven!! Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gestern von Philips Vision (plus 50%) auf Bosch +90 eingebaut.

Im Test von AutoMotorSport hatten die White Hammer, Bosch +90 und Philips X-Treme Vision +100% quasi gleich abgeschnitten.

 

Den White Hammer hab ich nicht getraut und die Bosch waren günstiger (18€) als die von Philips.

 

Hier noch ein Vergleich der alten (sind ein halbes Jahr drin gewesen) und der neuen Leuchtmittel.

 

Xenon ists nicht, aber deutlich mehr Licht.

Philips Vision

IMG_3701.jpg.7b1bab24f4d7b72c467cdb7917fa6188.jpg

 

Bosch +90

IMG_3703.jpg.b3e88172bd077c6fd08113a5261ff80f.jpg

 

Aufgenommen wurde das Ganze mit einer EOS D300, Iso 100, 18mm Brennweite, Blende 4,5 und Belichtung 1,3s. Die Kamera war komplett auf Manuel und das Objektiv mittig vor dem Wagen auf Höhe der Audiringe.

Somit sind die Bilder auch vergleichbar.

 

 

Die Ausleuchtungsgrafiken im Test sind leider nur mittelbar vergleichbar weil die Skalierung nicht identisch ist.

Ich hab die halbwegs gleich gezogen und kann das gerne später noch hochladen.

Link to comment
Share on other sites

Im Test von AutoMotorSport hatten die White Hammer, Bosch +90 und Philips X-Treme Vision +100% quasi gleich abgeschnitten.

 

Den White Hammer hab ich nicht getraut und die Bosch waren günstiger (18€) als die von Philips.

 

Warum traust du den White Hammer nicht? Hab die mitlerweile schon ein paar Jahre verbaut und bis auf eine Birne, die nur ca. 3 Monate gehalten hat, war bis jetzt immer alles Top. Vor allem bei dem Preis/Leistungsverhältnis.

Link to comment
Share on other sites

vergleich Standard-H7 <> LightDistribution White Hammer +50% <> MTEC SuperWhite 4350K - A2 Forum

 

Laut dem 1. Beitrag sind es Osram-Birnchen in anderer Verpackung.

 

Ich meine mich zu erinnern, dass die Adresse auf den White Hammern identisch zur Adresse von Osram ist.

 

P.s. leider zeigt der Link den letzten statt den ersten Beitrag an...

Edited by flip
Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß, kommen die White Hammer aka Neolux von Osram. Und die sitzen in - Herbrechtingen. ;)

 

Brauchte letzte Woche neue Halogenbirnchen fürs Badezimmer. Selbes Spiel: Doppelpack "Osram" für 2,49. Sechserpack "Neolux" 2,99. Birnchen absolut identisch, bis hin zu den Quetschnähten der Glaskolben. Aufdruck auf dem Blister: Made in Germany und Herbrechtingen.

 

Ich vermute, daß ist einfach ein Trick, um der Billigkonkurrenz aus Fernost nicht das Feld zu überlassen, ohne deswegen die Marke Osram abzuwerten.

Edited by DerTimo
Link to comment
Share on other sites

Hab seit dem letzten Icetrack auch die Bosch +90 drin.

Werden jetzt nach 30000 schwächer, die WhiteHammer waren nach 25000 kaputt. Aldi Longlife halten mehr als 50000.

 

Absolut der Hammer ist das Fernlicht, habe ich damals auch mit Bosch +90 bestückt, funktioniert problemlos und sind sehr Hell.

Würde ich immer wieder nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Naja, Durnesss

 

ich hau dann bei Fernlich noch einen drauf :bonk:

 

finde die Osram Nightbreakers wahrlich nicht schlecht, werden aber deklassiert durch D2S Fernlicht :jaa:

 

- Bret

 

dieser Fernlich Qualität schließe ich mich gerne an. :D

Es gibt nichts besseres. :TOP:

 

Habe auch A2magica dann in der Dunkelheit vor mir Fahren lassen, als ich meinem A2 abgeholt habe. (War mit Original Lampen noch bestückt, Ein Wort - Funzeln ) :TOP:

 

Habe dann normale, preiswerte +50% eingebaut als Übergangslösung. Bei einem Allrout Internet Shop, waren glaub ich Philips.

War schon besser, auch die Ausleuchtung hat sich verbessert. Hat was gebracht und war Preiswert.

Fazit: Ist auf jedenfall merkbar, auch ohne direkten Vergleich und Gut.

 

Ihr solltet durchaus auf die Farbe achten, also recht nah an der Xenon Farbtemp bzw. Tageslicht. Das bringt gefühlt auch schon viel, gegenüber "normalen" H-Lampen. Ich habe jetzt welche um 5000K, das ist ausreichend.

 

Und, aus eigener Erfahrung, prüft doch ab und zu auch die Blinker, auch dort blättert gerne die Farbe ab. Also auch mal auf die Silver Serie wechseln.

 

P.S. das soll keine Abwertung der Über +50% Lampen von oben sein,

Nein ganz im gegenteil, baut diese ein, die Bringen ja noch mehr!

Ich wollte nur positiv vermerken, das aus meiner Bewertung auch schon "einfache" +50% Lampen mehr bringen.

Edited by seinelektriker
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

finde nightbreaker plus etwas gewöhnungsbedürftig, die originalen waren mir lieber. Zu viel blaues licht in unerwarteten Bereichen. Ansonsten find' ich die ganz OK, Lichtausbeute ist ausreichend.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Also ich fahre die Kombination Osram H7 Nightbreaker Unlimited +110% als Abblend- und Philips Vision H3 +30% im Fernlicht, dazu Osram Longlife H7 in den Neblern, die als Tagfahrlicht mißbraucht werden.

 

Und ich muß sagen, joa, bin sehr zufrieden. Licht sehr gut, Ausfälle gabs noch keine - bin aber auch erst anderthalb Jahre und 8.000km damit unterwegs. Vielleicht teste ich in den Neblern mal was helleres. Müßte aber was sein, das trotz TFL-Dauerbelastung lange hält, was ich bei +90% und höher mal nicht voraussetze. Hat jemand ne Idee?

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Die Diskussion ähnelt den Motorölthreads.

Ich hatte diese ständigen Lampenwechsel bei Hochleistungshalogenlampen satt, bin zu Longlife gewechselt und habe jetzt ein Problem weniger.

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich mehr als besch....

 

Man wird sehen. Daß die Teile keine Zulassung haben ... :janeistklar:

Mehr Sorgen macht mir der BC-Lampencheck. Wenn der nicht meckert und die Lichtleistung stimmt, hab ich ein Problem -nämlich den ständigen Lampenwechsel- weniger.

Link to comment
Share on other sites

Habe mir jetzt mal diese bestellt. Mal sehen wie die Lichtausbeute ist. :D

 

Wie es da wohl mit E-Prüfzeichen aussieht? :kratz:

 

Man wird sehen. Daß die Teile keine Zulassung haben ... :janeistklar:

Mehr Sorgen macht mir der BC-Lampencheck. Wenn der nicht meckert und die Lichtleistung stimmt, hab ich ein Problem -nämlich den ständigen Lampenwechsel- weniger.

 

Aber interessant ist es allemal.

Denn meckern, können wir alle gut. Aber wenn mal einer - unabhängig von Zulassung oder nicht - einfach mal testet wie die sich im Vergleich schlagen, finde ich das sehr gut.

 

Bitte berichte dann. :)

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Aber interessant ist es allemal.

Denn meckern, können wir alle gut. Aber wenn mal einer - unabhängig von Zulassung oder nicht - einfach mal testet wie die sich im Vergleich schlagen, finde ich das sehr gut.

 

Bitte berichte dann. :)

Jepp, aber bitte erstmal ein, zwei Stunden am Stück an lassen. Ich zumindest kann mir bei der Bauform nicht vorstellen wo die Wärme hin soll...immerhin verbraten da auch 20W, und so LEDs haben schon bei geringerer Leistung üblicherweise nen fetten Kühlkörper.

 

Versuch macht klu...eben!

Michael

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.