blacky1.2

Kennzeichenleuchten hinten kaputt

Recommended Posts

Der Wechsel de KZB Birne ist einmalig einfach, außer das der

Werkstoff der Schraube nicht optimal gewählt wurde...

Einfacher als beim A2 geht es nicht ... noch einen Grund mehr ihn

zu fahren bis die Türen rausfallen ... und das kann dauern :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist der Durchmesser nicht 0,5 zu groß ?

Haben die gut gepaßt ?

 

Ich glaube es gab die noch in Durchmesser 3,1mm. Habe bewußt zu den größeren gegriffen und bei mir paßts. Wie gesagt: 4 Stück sind verbaut.

 

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

3,5 x 16 passt schon.

Ich hätte nur keine Senkkopfschrauben verwendet, weil evtl.der Konus

von den Schrauben die Löcher der Bohrung spreizt.

Wenn du die etwas zu fest anziehst platzt dir das Kunststoffglas,

weil zu viel Spannung da ist.

Das Prob.mit der Kennzeichenleuchte gab`s schon mal hier.

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=27637

 

Grüße/House

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

 

3,5 x 16 passt schon.

Ich hätte nur keine Senkkopfschrauben verwendet, weil evtl.der Konus

von den Schrauben die Löcher der Bohrung spreizt.

Wenn du die etwas zu fest anziehst platzt dir das Kunststoffglas,

weil zu viel Spannung da ist.

Das Prob.mit der Kennzeichenleuchte gab`s schon mal hier.

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=27637

 

Grüße/House

 

Tja leider war die Auswahl im Baumarkt nicht soooo groß. Hab sie dafür nur handwarm angezogen. Denke dass es funktioniert.

 

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die ganze Wechselaktion nach einen negativen TÜV Eintrag auch hinter mir. Durch die Schraubenkorrosion sind die Gläser geplatzt und die Kontakte nach längeren Zeit waren auch hin :(

Beim Wechsel wollte ich mir gleich andere Schrauben geben lassen, aber es hieß "gibt es nicht"!

Da iin meinen Betrieb Duschabtrennungen gebaut werden, ist es auch einfach gewesen an 4 richtige Schrauben zu kommen:D

Also 4 x Niro 1.43..... und Ende.

Für die Ewigkeit und noch viel weiter ......

Und nie wieder kapute KZB ;)

 

gruß

adasaga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab heut auch die Schrauben getauscht. Gingen noch problemlos raus, waren aber schon recht braun:rolleyes:.

 

Anbei ein Bild mit alten und neuer Schraube und eines mit der Schachtel, damit ihr wißt, was ihr kaufen müßt ;)

PICT0407.JPG.d6f52527eab661fa6c07e599737a1ef5.JPG

PICT0409.JPG.f1d9972690bb1ec910e63a042784edc2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

War heute auch beim Großeinkauf beim Hornb. (IN)

5 Schrauben gekauft, St. 10,6 ct.

--> Also wer braucht, Schrauben liegen lose in der Schachtel einfach "nehmen" soviel ihr benötigt. :D

 

Leider ist schon auf einer Seite die Rückleuchte angebrochen (hängt schräg), hoffentlich noch bis zum Sommer. Dann werden beide erneuert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab heut auch die Schrauben getauscht. Gingen noch problemlos raus, waren aber schon recht braun:rolleyes:.

 

Anbei ein Bild mit alten und neuer Schraube und eines mit der Schachtel, damit ihr wißt, was ihr kaufen müßt ;)

 

Dass die noch raus gingen? Hut ab. :TOP:

 

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute noch mal Schrauben gegen 3,5x13 getauscht mit den langen hatte ich das Problem, dass die Leuchten nicht ganz fest waren und die Schrauben zu weit in die Halterung zu schrauben. Mit den 3mm weniger, kann ich Die Kraft leichter dosieren. Die Orginalen waren auch kürzer. Rein informativ für die denen, auch mal die Leuchten "rausfallen" werden. Daher besser vorher das neue Außenteil und die "A2" (Edelstahl) Schrauben einbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die originalen Schrauben sind 4,2x13.

Ich habe bei meinem Bekannten die Schrauben am Audi A3 "begutachtet"und mir ist dabei aufgefallen, dass sie von der Farbe und dem Zustand aus Edelstahl sein müssen.

Die Teilenummer der Linsenblechschraube M4.0x15 (sehr wahrscheinlich Edelstahl) für den A3 ist 0141179 (ohne Gewähr)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Kennzeichen-Leuchten-Schrauben gegen die hier genannten Nirosta-Schrauben aus dem Baumarkt getauscht und ein bereits zerkrümmeltes Kunststoffteil erneuert.

 

Nirosta sieht schon besser aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe demnächst vor die normalen Leuchtmittel gegen LED´s zu tauschen... :rolleyes: Gefällt mir ziemlich gut, das Weiß! :jaa: Könnt ihr mir da was empfehlen, welche Lämpchen ich da nehmen kann?

 

Und zu den neuen Schrauben: Edelstahl auf jedenfall, aber welche?

- 3,5x13mm, 3,5x16mm oder doch die "angeblich originalen"4,2x13mm?

 

 

Besten Dank für Eure Antworten im voraus.

 

 

:warte:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim 2003er Modell sind offenbar auch die Kennzeichenleuchten verbessert worden.Allerdings waren da auch die Befestigungsschrauben verrostet.Habe diese durch Edelstahlschrauben ersetzt und gleich LED`s verbaut.Jetzt ist Ruhe !:)

es grüß

der modellmotor

Share this post


Link to post
Share on other sites

servus zusammen,

 

@modellmotor

wo bekommt man solche led´s am besten und günstigsten ?

was muß man so dafür löhnen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
servus zusammen,

 

@modellmotor

wo bekommt man solche led´s am besten und günstigsten ?

was muß man so dafür löhnen ?

 

@Madman

schau mal unter JMstyle Onlineshop universal LED Kennzeichen Beleuchtung

 

hier findest du led´s für die Kennzeichenbeleuchtung. Und wenn du schon dabei bist, kannste gleich das Led-Kit für die Innenraumbeleuchtung mitkaufen... ;) Bin selbst am überlegen :kratz: ob ich die Led´s fürs Heck und den Innenraum kaufen soll! Aber für ca. 50,- Taler ists nicht günstig!

 

Bei Sammelbestellung bitte melden! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
servus zusammen,

 

@modellmotor

wo bekommt man solche led´s am besten und günstigsten ?

was muß man so dafür löhnen ?

 

Ich bin für den Erhalt der Betriebserlaubnis und BMW Hersteller Qualität

 

hier nachlesen

 

Hat mich ca. 25 EUR gekostet und das Nummernschild ist genau ausgeleuchtet mit weißem LED Licht.. Streulinsen bedenken!!

Schaut an die BMWs die an Euch vorbeifahren... oder mein A2 :D

CIMG0598.JPG.15cbd4a2a698debdd6285c9d4dd6d38b.JPG

Edited by bsc-optima

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin für den Erhalt der Betriebserlaubnis und BMW Hersteller Qualität

 

hier nachlesen

 

Hat mich ca. 25 EUR gekostet und das Nummernschild ist genau ausgeleuchtet mit weißem LED Licht.. Streulinsen bedenken!!

Schaut an die BMWs die an Euch vorbeifahren... oder mein A2 :D

 

 

Vorausgesetzt man will das halbe Heck des A2 auseinandernehmen, hat Lust auf das Ganze gefummel und möchte 25 Taler zahlen! Ich bin immernoch für led sofitten, fertig...

Share this post


Link to post
Share on other sites
....und möchte 25 Taler zahlen! Ich bin immernoch für led sofitten, fertig...

 

Nun was das Geld angeht werden die sofitten ja nicht verschenkt laut UVP sind das etwas über 10 EUR.

 

.... teuer wird es bei einer Verkehrskontrolle und extra teuer bei einem Unfall

 

so "Besserwissermodus" wieder aus :) Ist ja keine Verurteilung nur ein gut gemeinter Rat

Edited by bsc-optima

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

Habe bei meinem A2 /Baujahr 11/2000 auch die Kennzeichenleuchten(waren schon arg ramponiert, aber Schrauben heile rausbekommen) gegen 2 neue getauscht :

 

Habe aber die vier billig Schrauben vorsorglich sofort gegen Edelstahl 3,5 x 16 getauscht. (Naja - 50 Schrauben > 5,86 € )

Wer noch welche braucht:janeistklar:

 

Die Schrauben passen perfekt , es klemmt nichts und sie lassen sich gefühlvoll anziehen;)

 

Bei Bedarf hier der Link für die Leuchten:

 

www.teilehaber.de/lichtscheibe.-kennzeichenleuchte.-links-rechts-audi-a2-id745783.html

 

 

Gruß Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin immernoch für led sofitten, fertig...

 

Vergiss es. Die sehen blaugrau aus und viel zu dunkel. Ich mach sie wieder raus.

Das nächste, was bei mir in dieser Richtung passieren könnte, ist ein »selbstleuchtendes« Kennzeichen.

 

Der BMW-Lämpchen-Umbau macht einen sehr guten Eindruck, ist mir aber im Vergleich zu viel Akt.

 

cer, der beim Wechsel eine von vier Schrauben abrissen hat. War völlig vermodert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vergiss es. Die sehen blaugrau aus und viel zu dunkel. Ich mach sie wieder raus.

Das nächste, was bei mir in dieser Richtung passieren könnte, ist ein »selbstleuchtendes« Kennzeichen.

 

Der BMW-Lämpchen-Umbau macht einen sehr guten Eindruck, ist mir aber im Vergleich zu viel Akt.

 

cer, der beim Wechsel eine von vier Schrauben abrissen hat. War völlig vermodert.

 

 

Naja, die beiden Plastikabdeckungen werde ich natürlich auch gleich mitaustauschen. Dann wirkt es nicht mehr so gräulich wenn diese neu sind! Außerdem, was sollen mir denn die Jungs in Grün bzw. die Versicherung anhängen bei nem Unfall? Die Led´s blenden nicht, sind nicht bunt und ich bin nicht der Einzige der mit Led-Kennzeichenleuchten rumfährt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ABE hin, Kontrolle her: Diese Funzeln sehen einfach Mist aus, und du wirst dich jedes Mal ärgern, wenn du es siehst. Zumindest bei den 2-LED-Sofitten, die es im Autozubehör-Handel gibt.

Edited by cer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe als Ersatz für verrostete Schrauben an Kennzeichenbeleuchtung folgende Schraube aus vielen! herausgesucht, die meines Erachtens geradezu optimal passt, wie dafür gemacht.

 

Es ist eine Linsenkopfschraube der Fa. SPAX in VA Rostfrei Größe 3,5 x 20 mit T15 - Kopf. Sieht super aus, läßt sich absolut problemlos wechseln!

 

Hier kann mansich die Schraube mal anschauen!

ABC-SPAX, ABC - SPAX - Linsensenkkopf Torx A2 Edelstahl - Schrauben

Edited by VFRiend

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine waren jetzt auch kaputt, eine Abdeckung hing schon halb raus und die andere war bereits gerissen. :(

Also mußten beide ersetzt werden. Kosten 14,88 Teuros inkl. Einbau beim :) ! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Geschmäcker sind verschieden. Und jeder sollte das doch so machen, wie er will.

 

Ich find die LEDs gut.

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir über die gleichen reden.

Was verwendest du für welche?

Wie sieht es aus? (Foto?)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will bei mir eigentlich nur die Kennzeichenleuchtenabdeckungsglas wechseln... auf der steht die Teilenummer 8Z0943121. Aber habe ich nicht schon mal irgendwo gelesen, dass man nur das komplette Teil mit der Nummer 8Z0943021 kaufen kann? Ist das korrekt? Wieso hat das Abdeckungsglas dann überhaupt ne Teilenummer? Wahrscheinlich wäre das im Verkauf nur ein Cent-Artikel und somit nicht rentabel, oder?

Bei mir sind die Schrauben zum Glück nicht abgebrochen obwohl ichs erst dachte, weil die Originalen echt so aussehen als ob denen die Spitze fehlt.

Jetzt muss ich das komplette Teil kaufen obwohl ich nur das Abdeckungsglas brauche... Dieses sieht nähmlich momentan ganz schön kaputt aus ... und vorallem ist es nicht mehr ganz dicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest keulenr.1

Korrekt, das Fenster für Kennzeichenleuchte gibt es nicht einzelnd, is aber nicht schlimm da die ganze Leuchte auch nur ca. 8,- EUR kostet.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber das zwei mal. Genau 7,61€ hab ich je Leuchte zahlen müssen. Dafür ist aber auch Glühbirne und Schrauben und so dabei ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Will bei mir eigentlich nur die Kennzeichenleuchtenabdeckungsglas wechseln... auf der steht die Teilenummer 8Z0943121. Aber habe ich nicht schon mal irgendwo gelesen, dass man nur das komplette Teil mit der Nummer 8Z0943021 kaufen kann? Ist das korrekt? Wieso hat das Abdeckungsglas dann überhaupt ne Teilenummer? Wahrscheinlich wäre das im Verkauf nur ein Cent-Artikel und somit nicht rentabel, oder?

 

Das hat folgende Hintergründe:

 

Audi vergibt einen Entwicklungsauftrag für die Leuchte. In der Entwicklung enthalten viele Einzelteile dieser Leuchte eigene Teilenummern zur eindeutigen Identifizierung. Der Zulieferer produziert aber keins oder nicht alle dieser Rohteile selbst. Federn, Klammern und sonstige Kleinstteile wie z.B. das Glas lässt er sich in der Regel wiederum von seinen Zulieferern produzieren und liefern, weil die das meist viel günstiger können oder keine Kapazitäten vorhanden sind um es selbst zu produzieren. Wenn dann mal so ein Glas mit ner Teilenummer drauf bestellt, geliefert oder verbaut werden soll, kann der Produzent dann eindeutig erkennen, zu welchem Bauteil es gehört bzw um was es sich handelt.

 

Ob und welche Rohteile im Ersatzteilehandel angeboten werden, entscheidet Audi. In der Regel werden aber nur komplette Teile wie die ganze Leuchte angeboten, weil es viel zu teuer für den Zulieferer oder Audi wäre. Lagerhaltungs, Transport, Organisationskosten etc würde in die Höhe schießen.

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank @A2-D2 hab mir schon so was gedacht ... Kosten Kosten Kosten darum gehts immer... Aber froh bin ich das er hintenrum wieder schick ausschaut und keine Rostschrauben hat. Rost würde ihm eh nicht gut stehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön :) Dann versuch ich´s mal mit ner 36er.

 

Ist jetzt dann schon der 3. Satz LED´s:confused::rolleyes::( Den zweiten hab ich nochmal auf Kulanz bekommen. Und jetzt ging eine kaputt, und beim Ausbau ist mir die andere kaputt gegangen.

 

Also werd ich morgen mal zu Conrad düsen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hat mir der lustige Mann bei Conrad doch gesagt, dass die Spannungsschwankungen im Fahrzeug schuld sind, dass es mir die LEDs immer durchhaut. Ist da was dran??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wann entstehen die?? Ich meine, eigtl. sollten die sowas doch wegstecken. BMW-Kunden sind ja auch net alle Nase lang in der Werkstatt mit ihrer LED-Beleuchtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicherlich hat BMW entsprechende Maßnahmen getroffen.

Du könntest um Spannungsspitzen rauszufiltern einen Kondensator parallel zur LED schalten. Größenordnung 1000µF.

Hast du mal nen Link zu den LEDs die du verbaust?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, ich kann dir nur die leds von hypercolor.de empfehlen, die haben 3 jahre garantie und haben eine schutzschaltung integriert, die vor spannungsspitzen schützt und dadurch eine lange lebensdauer garantieren.

Edited by arosist

Share this post


Link to post
Share on other sites

oder gleich die von BMW kaufen. Die verbauen sicherlich auch nicht nur LEDs mit Vorwiderstand, wie es bei deinen billigen wahrscheinlich der fall ist.

(neben Spannungsspitzen könnte auch die Temperatur Probleme machen. Zum einen mögen es die LEDs nicht so heiß und zum anderen ist der Vorwiderstand wohl sehr nah an der LED -> wird warm -> widerstand sinkt -> mehr (zuviel?) strom fließt.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zum einen mögen es die LEDs nicht so heiß und zum anderen ist der Vorwiderstand wohl sehr nah an der LED -> wird warm -> widerstand sinkt -> mehr (zuviel?) strom fließt.)

 

 

Ist das wirklich ein NTC-Widerstand ?? (Also sinkender Widerstand bei höherer Temperatur?)

 

Hab keine Ahnung, aber möglich wärs schon (Vermeiden von Spannungsspitzen beim Einschalten).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodale, meine Freunde: mir ist heute genau das Gleiche passiert - eine Kennzeichenbeleuchtung war defekt; also ran an die Schraube und knack - abgerissen. Mit einem entsetzten Blick war mir klar, daß war's. Schraubenkopf ab...:eek: O.k., ab zum Freundlichen. Am Schalter dachte ich mir noch - am besten nimmst a moi an zweiten Satz mit. Weise Entscheidung!!! An der zweiten Kennzeichenleuchte dasselbe Drama - Schraubenkopf abgerissen. Kurz und schmerzlos Heckklappe zerlegt und zwei neue Träger komplett verbaut. LED's inkl.:D:D:D

 

Euren Beiträgen sei Dank:HURRA:

 

Gruss aus IN.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Ähh warum nicht die BMW eingebaut??? Viel besser als ORISCHONOOOL

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Achim: Weil der BMW-Laden am anderen Ende der Stadt ist - das hätte ich doch von der Zeit her nie und nimmer schaffen können! Musste doch alles ganz schnell gehen, meine Kugel hat sooooo schrecklich geweint....)28o

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Musste doch alles ganz schnell gehen, meine Kugel hat sooooo schrecklich geweint....)28o

 

Rainer, Du bist bekloppt! :crazy:

 

:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.