Jump to content
BOML

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

Recommended Posts

Am 8.11.2019 um 19:32 schrieb Goerdi:

Meine Erfahrungen mit einergebrauchten original AHK sind absolut positiv - da hing bloß noch ein Auto dran. Der originale Kabelbaum ist mit Zwischensteckern versehen, die man nur bei den Rücklichtern einstecken muß. Steuergerät hinter der linken Seitenverkleidung eingebaut, die originale Einbauschablone war auch dabei. Blinkrelais ausgetauscht. Mitte des großen Lochs in den Längsträgern ist 155,5 mm von der hinteren Auflage entfernt. (zur Sicherheit mit kleinerem Bohrer vorgebohrt, um die genaue Passung zu überprüfen - danke Karat21 für den Tipp!) .

IMG_2331[1].JPG

 

Jaa immer wieder gerne....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist nichts bekannt.

 

Macht auch kaum Sinn, weil das Zuheizen bei diesem Motor nicht wirklich Zeitvorteile bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß jemand, in welchem Abstand die Befestigungsklammern am Unterboden festgemacht sind, in welche die Kraftstoffleitungen geklipst werden?

 

Klammer 4D0201449D ist gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.11.2019 um 18:07 schrieb A2-D2:

Weiß jemand, in welchem Abstand die Befestigungsklammern am Unterboden festgemacht sind, in welche die Kraftstoffleitungen geklipst werden?

 

Klammer 4D0201449D ist gemeint.

 

Dann muss ich halt selbst unters Auto... Die Abstände sind am Unterboden 1x 40cm, 2x 30cm. Ansonsten vorne, wo es die Querwand hoch geht sind die Abstände anders, genauso hinten, wo es dann zum Tank geht. Hab ich aber erstmal nicht gemessen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.10.2019 um 16:17 schrieb BertRacoon:

Hallo,

 

mein Symphony II hat sich kürzlich grundlos während der Fahrt gesperrt. Die Batterie hatte ich nicht abgeklemmt.  Nach Eingabe des Codes lt. Bedienungsanleitung wollte es sich aber partout nicht mehr entsperren lassen. Gibt es hier vielleicht einen Trick oder hat das Gerät einfach eine Macke?

 

Vielen Dank vorab.

 

Gruß

Bert

 

Du musst eine Stunde lang mit eingeschaltetem Radio warten , bis es von Safe auf 1000 springt, erst dann kannst du den Code eingeben. Also auf die nächste lange Fahet den Code mitnehmen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man das "3-Speichen-Lenkrad" (Sportlenkrad?) gegen das 4-Speichen-Lenkrad (Serienlenkrad?) problemlos tauschen?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop vorausgesetzt von Audi und nicht vergessen die Batterie abzuklemmen bevor du am Airbag schraubst und behandel ihn wie ein rohes Ei ;)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jemand im Forum hatte den Airbagausbau theoretisch schon mal beschrieben:

Zitat

Also Du selber darfst das nicht ohne zusätzliche Pyrotechnik-Ausbildung machen.

Jemand der die hätte würde vorher die Batterie abklemmen, die Elektronik entladen (Verbraucher anschalten, zB Lichthupe) und drauf achten, dass er gegenüber der Karrosserie nicht statisch aufgeladen ist (einfach mal n Blech anlangen).

Dann würde er auf der Rückseite die beiden Torxschrauben lösen und den Airbag langsam (!) nach vorne abheben, so dass nicht an den Kabel gezogen wird. Alles andere ergibt sich dann. Man kann alles abstecken, es enstehen keine Fehlereinträge etc, wenn der Wagen stromlos ist.

 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop is halt ne scharfe Ladung mit der du Arbeitest jegliche Elektrische Aufladung macht  "Bum" :janeistklar:

Is aber machbar .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Bluman:

Jop is halt ne scharfe Ladung mit der du Arbeitest jegliche Elektrische Aufladung macht  "Bum" :janeistklar:

Is aber machbar .

Und den Kopp so weit weg wie möglich! Bloß nicht direkt vor'm Pralltopf des Lenkrades. Falls doch mal was schief geht, hast Du zumindest keinen Genickbruch. Am besten den Stiz weit nach hinten schieben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten ganz vorsichtig mit der Rückseite also Pralltopf nach oben auf den Beifahrersitz ablegen blos nic groß rumtragen .

Genickbruch ist übertrieben aber es ist mit einer Airbag Aktivierung zu rechnen mit entsprechender Watschen an den Kopp .

Edited by Bluman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gehört nicht zum Airbag ein entsprechendes Steuergerät und dessen Signal er braucht um auszulösen?
Kann mir nicht vorstellen, dass der Airbag einfach so losgehen kann. Zumal es dafür ja sicher ne gewisse Stromstärke braucht...?
Beim BMW E46 mussten ja die Airbags von Takata getauscht werden. Ich weiß jetzt nicht, ob die da beim Händler spezielles Equipment oder Tricks haben, aber nach dem Tausch passten bei mir die Uhrzeit, die Tageskilometer und die Radiosender. Alles hätte das Auto verloren, wäre es stromlos gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es hier im Forum Fachleute mit der entsprechenden Ausbildung:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe da mal was gemalt

image.thumb.png.71eaa94b8498a582f025169096b59d61.png

um darauf hinzuweisen, daß der Stecker des Fahrerairbags nicht diese funktionalen Kurzschlussfähnchen hat wie der Beifahrerairbag. Nur die Zuleitung vom STG hat diese verbaut. Von daher die ganzen "bitte Erden und jede statische Aufladung vermeiden"-Hinweise. Es braucht zwar eine gewisse Energie um die Zündkapsel auszulösen, aber wer will schon die Grenzen austesten...die Gurtstraffer müssen auch ohne dieses Sicherheitsfeature auskommen, daher gelten dort die gleichen Hinweise.

 

Cheers, Michael

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann gucke ich wohl lieber gleich nach einem A2 mit dem "richtigen" (Serien) Lenkrad. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb spackenheimer:

Beim BMW E46 mussten ja die Airbags von Takata getauscht werden. Ich weiß jetzt nicht, ob die da beim Händler spezielles Equipment oder Tricks haben, aber nach dem Tausch passten bei mir die Uhrzeit, die Tageskilometer und die Radiosender. Alles hätte das Auto verloren, wäre es stromlos gewesen.

 

So war das vor ein paar Jahren auch bei meinem 330d touring :x

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb A2-Genießer:

Dann gucke ich wohl lieber gleich nach einem A2 mit dem "richtigen" (Serien) Lenkrad. 

Nun, der sogn. "Sachkundige" in der Werkstatt macht auch nix anderes als Strom ab, Kapazitäten entladen, sich an der Karosse erden und dann erst den Airbag abstöpseln. Du musst mit dem Ding in der Hand und Polyesterpulli dann halt nicht aussteigen und mit Deiner Katze schmusen um anschließend an die Wasserleitung zu fassen. So was der Hinweis gemeint. Oder kurz: Don't do stupid shit.

  • Like 3
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo , hab mal zugeschaut , Strom weg , und gut ist ! 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb A2-Genießer:

Dann gucke ich wohl lieber gleich nach einem A2 mit dem "richtigen" (Serien) Lenkrad. 

Nö, das wäre übertrieben. Der Tausch ist von dem richtigen Profi am richtigen Ort schnell erledigt.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin blutiger Vollamateurpfuscher und habe schon bei 3 Autos die Airbags draußen gehabt.

Die Airbagsuppe wird nicht so heiß gegessen...

 

vor 7 Minuten schrieb Granitei:

Strom weg , und gut ist ! 

This!

Edited by spackenheimer
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop ales gequatsche um den heißen Brei :D

vor 4 Stunden schrieb spackenheimer:

Also ich bin blutiger Vollamateurpfuscher und habe schon bei 3 Autos die Airbags draußen gehabt.

Haste Eier wie Kahn is das alles Alt Weiber gewäsch und in ner halben Stunde Fetich :rock2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

  • Like 1
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hatte auch da Vergnügen den den Kurs mitzumachen. Mit einem Multimeter kann man den Airbag zünden.

Beim Kurs wurde auch eine Airbag verkehrtherum in einer umgekehrten Gitterbox gezündet, hat ordentlich Krach gemacht

und die Box hat auch abgehoben.

Das gleiche Thema besteht auch bei den pyrotechnischen Gurtstraffern.

 

Grüße

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Freakazeut:

Mit einem Multimeter kann man den Airbag zünden.

Durchgangsprüfung? 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja,

bei der Durchgangs / Widerstand- Prüfung muss ein Strom fließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon 2 Mal ein Airbag Lenkrad ausgebaut, Batterie abklemmmen, eine Stunde warten, sich selbst erden und losgehts, Schutzbrilla hatte ich auf, aber sonst passt das schon, ist ja keine Pershing2 so ein Airbag...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe schon alles Experten hier

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja nur heiße Luft :censored:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verharmlost das Thema nicht. Es ist (lebens-)gefährlich.

 

 

Andere Frage: Welches Gewinde haben die zwei Einnietmuttern zum festschrauben des Nummernschildhalters?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb A2-D2:

Welches Gewinde haben die zwei Einnietmuttern zum festschrauben des Nummernschildhalters?

Ich habe gerade M6 gemessen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe mal in meinen Unterlagen zum Thema Airbag nachgelesen. Messung Widerstand nur mit Strombegrenzer.

Zündstrom > 0,01A

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich den Ölstand der Servolenkung prüfte, fiel mir ein Schlauch auf, der "Nadel artige Löcher" aufweist.

Hab im Wiki ein Foto gefunden, wo der abgebildet ist. Was ist das für ein Schlauch, wozu gehört er?

Der Schlauch ist in diesem Bereich auch etwas gequetscht, wie ein Marderbiss aussieht, weiß ich nicht,

könnte aber so aussehen.

 

 

A2_01.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das müsste der Schlauch für den Wasserabfluss der Motorhaube sein. :kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da ist kein Druck drauf. 

Einfach den beschädigten Bereich mit selbstverschweißendem Isolierband oder Ähnlichem in deiner Wunschfarbe umwickeln. 

 

 

Edited by mamawutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank an Euch 2, dann klebe ich das mal ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt die Alufelgen des 3L ja in verschiedenen Einpresstiefen, dann vom Lupo. Die vom A2 hatten scheinbar immer ET38.
Unabhängig davon, dass für den A2 nur die mit ET38 freigegeben sind...passen die Felgen mit anderen ET? Die stehen ja sehr verloren im Radhaus, die 4mm die sie mit den oft erhältlichen ET34 weiter außen stehen sollten eigentlich kein Problem ergeben...?

 

et.thumb.PNG.8c2cc6c7e7886314333350a36761940c.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Frage:

 

Zum verbinden des can High and low vom ki tum radio beim 2000er Modell. Welche Pins haben die Kabel? Gibt es ein vorkonfektionierte Leitung?  Wo genau finde ich den can am ki? Es ist Mal von blau und Mal von braunem Stecker die Rede und dann wieder vom rechten Stecker? In Fahrtrichtung rechts? Danke im voraus!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb A2 HL jense:

Kurze Frage:

 

Zum verbinden des can High and low vom ki tum radio beim 2000er Modell. Welche Pins haben die Kabel? Gibt es ein vorkonfektionierte Leitung?  Wo genau finde ich den can am ki? Es ist Mal von blau und Mal von braunem Stecker die Rede und dann wieder vom rechten Stecker? In Fahrtrichtung rechts? Danke im voraus!!

 

Welcher Stecker am KI für CAN-Anbindung vom Radio zu verwenden ist, hängt davon ab, ob der A2 mit Fahrerinformationssystem (FIS) ausgerüstet ist oder nicht.

 

Ohne FIS: Das Radio ist an den Komfort-CAN-Bus angeschlossen (Grüner Stecker am KI, Pin 22 <High, Orange-Grün> sowie Pin 23 <Low, orange-braun>).

Mit FIS: Das Radio ist an den Infotainment-CAN-Bus angeschlossen (Grauer Stecker am KI, Pin 5 <High, Orange-Lila> sowie Pin 6 <Low, orange-braun>).

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch zu den Pins der Kabel:

Auf KI-Seite werden "AMP MODU IV - Weiblich" benötigt (siehe Kontakt #1 in diesem Beitrag).

Am Radio müssten es " Micro Power Timer - Weiblich" sein (siehe Kontakt #4 in diesem Beitrag).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Phoenix A2:

Noch zu den Pins der Kabel:

Auf KI-Seite werden "AMP MODU IV - Weiblich" benötigt (siehe Kontakt #1 in diesem Beitrag).

Am Radio müssten es " Micro Power Timer - Weiblich" sein (siehe Kontakt #4 in diesem Beitrag).

 

Perfekt! Nochmals danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ist die Stromleitung der Dosierpumpe der Standheizung verlegt ?

Läuft die am Unterboden entlang bis zum Tank oder wird die mit der Leitung

für die Kraftstoffpumpe / Tankanzeige im Fahrzeug nach vorne geführt ? Fahrerseite zur Elektrik / Geheimfach ?

Kann man bei einem nachträglichen Einbau einer Standheizung diesen Kabelweg benutzen ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich mich erinnere, wird die Leitung ab Werk im Zentralkabelbaum, d.h. im Fahrzeuginnenraum verlegt und im Fußraum des Sitzes hinten rechts unterm Teppich nach außen zur Dosierpumpe geführt. Dort ist ein Loch im Blech, welches mit einem Blindstopfen verschlossen ist wenn keine Pumpe verbaut ist. Es befindet sich etwa dort, wo auch der Benzinfilter untergebracht ist.

 

Genauere Infos lassen sich auch ohne Fahrzeug im Stromlaufplan vom AMF aus MJ2001 und 2002 entnehmen. Dann einfach darauf achten, über welche Stecker/Kupplungen die Leitungen zur Dosierpumpe des Zuheizers laufen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.11.2019 um 06:38 schrieb A2-Genießer:

Kann man das "3-Speichen-Lenkrad" (Sportlenkrad?) gegen das 4-Speichen-Lenkrad (Serienlenkrad?) problemlos tauschen?

 

Ich habe den Tausch in umgekehrter Richtung durchgeführt aber beim Kauf des Lenkrads leider nicht auf das Airbagkabel geachtet:  das Lenkrad passt auf die Säule, aber es sind unterschiedliche Airbagkabel, bzw. Kabel für die Hupe. Man muss also entweder auch das Airbagkabel tauschen (habe ich gemacht) oder das Kabel für die Hupe umbauen (von 4- auf 3-Speichenlenkrad laut Forum machbar, umgekehrt eher nicht).

 

Bei Bedarf habe ich noch ein 4-Speichenlenkrad einschließlich Airbag und passendem Kabel im Keller liegen, das ich abgeben könnte.  Kabel versende ich auch per Post, Airbag nicht.

 

Viele Grüße

 

Norbert

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwo gabe es mal eine Übersicht übder alle Radios, die von Audi passen, leider hat es diese Übersucht nicht ins wiki gschafft, ich habe es über die Suche nicht wiedergefunden! Hat jemand sich das verlinkt und kann mit weiterhelfen? Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Müsste diese Liste sein:

Am 8.5.2007 um 03:04 schrieb A.Mundt:

Hab hier mal ein Bild mit ein paar Radios von Audi...

Falls jemand nicht genau weiß welches er verbaut hat ( so ging es mir am anfang ) !

 

Gelistet sind:

 

Chorus II

Concert I

Concert plus

Concert II

Symphony I

Symphony II

RNS Plus ( NAVI Plus)

RNS-E

 

Hoffe das wird mal jemanden helfen!

 

Edit vom Nachtaktiven: Ich hab die Bilder leider rausnehmen müssen. Da ist ein Copyright drauf und das kann bei Verwendung ohne Zustimmung des Rechteinhabers richtig Ärger geben. Sorry, geht net anders, ich fand die Idee auch sehr gelungen.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist es der Kater, aber ich kann es einfach nicht finden: wieviel Drehmoment bekommt die Ölablassschraube beim 1.2tdi?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.