Jump to content

Reparatur Komfortsteuergerät


KnallCharge
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem ich nun 2 Wochen erfolglos recherchiert habe, um eine Lösung für mein Problem zu finden, frage ich jetzt am besten direkt die Experten.

 

Das Komfortsteuergerät für meinen Audi A2 1,4 Benzin (Baujahr 2000) scheint defekt zu sein. Dies äußert sich in beliebigen Auf-/Zuschliessen der Türen während der Fahrt kombiniert mit dem Aufleuchten der Blinker, außerdem spinnt die Innenbeleuchtung rum. Der Kofferraum lässt sich manchmal öffnen, manchmal nicht.

 

Zwei Werkstätten haben versucht Fehler auszulesen, sind aber gar nicht zum KSG durchgekommen. Daher lautet die Diagnose wohl, dass das Komfortsteuergerät defekt sei.

 

Es wurde 2008 von Audi während einer Inspektion ausgetauscht, vermutlich weil das erste nicht updatefähig war. In jedem Fall trägt es die Teilenummer 8Z0 959 433 N und stammt aus dem Jahr 2007.

 

Optisch ist das Gerät tadellos, keinerlei Fehler zu erkennen (siehe Bilder).

 

Jetzt aber zu meiner konkreten Frage: gibt es Firmen oder Personen sie solch ein Gerät reparieren können oder sollte ich direkt ein Gebrauchtes kaufen?

 

Ich habe bei der Firma Hitzing + Paetzold angefragt, sie würden es für ca. 250 EUR reparieren. Das erscheint mir ein wenig zu viel, daher die Frage ob es hier eine günstigere Alternative gibt.

KSG_Vorderseite.jpg.f620551a9630a1745bba0dd2748689cf.jpg

KSG_Rueckseite.jpg.dda260bb093f917cd87bc18aef29ce32.jpg

Edited by KnallCharge
Link to comment
Share on other sites

PN an User Lau.

 

Ja, nachdem ich unzählige Beiträge hier gesichtet hatte habe ich ihm vor etwas mehr als einer Woche geschrieben. Leider bislang noch keine Antwort erhalten (einem anderen Forumsteilnehmer ging es genauso). Es scheint er bietet diesen exklusiven Service nicht jedem an ;)

 

Das KSG scheint ja der heilige Gral der A2 Elektronik zu sein :D Bzgl. Reparatur ist wenig bis gar nichts im Netz finden und online das Original-Ersatzteil zu bestellen scheint auch nicht möglich zu sein. Habe jetzt schon diverse Online-Ersatzteilhändler durch :/

 

Ich habe meinen A2 vor 13 Jahren neu gekauft und erst vor kurzem nochmal 2.500 EUR reingesteckt, weil ich den Wagen trotz einiger Probleme einfach nicht aufgeben will (das KSG ist leider nicht das einzige Problem, Zündaussetzer auf Zyl. 2 macht mir auch noch zu schaffen).

Edited by KnallCharge
Link to comment
Share on other sites

In Sachen KSG-Reparatur wird hier regelmäßig auf den User 'Lau' verwiesen, der die Steuergeräte repariert.

 

https://a2-freun.de/forum/member.php?u=7958

 

Ob allerdings verraten wird, wie die Repartur durchgeführt wird, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie wohl günstiger als der von Dir genannte Preis.

Im einfachsten Fall müssten die Pins des Controllers nachgelötet werden, im worst-case ist ein Controller-Tausch nebst übertragen der Software (hex-Daten auslesen und zurückschreiben) notwendig.

 

Wenn ich mal ein defektes KSG auftreibe, schaue ich mir das auch mal im Detail an.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

könnte es sein das der Kondensator gebrochen ist.

 

Gruß

Frank

Der Kondensator sieht mir eher nach einem Transistor o.ä. aus... ;)

 

Im allg. scheint im A2 KSG ein Mikrocontroller den Geist aufzugeben. Lau löten einen neuen ins KSG und spielt die zugehörige Software drauf. Von daher kann es hier im Forum keine großartigen DIY Details geben weil wohl kaum einer das nötige Equipment bzw. die Software dafür hat. Wenn es doch jemand kann: QED, bitte! :)

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Ja, nachdem ich unzählige Beiträge hier gesichtet hatte habe ich ihm vor etwas mehr als einer Woche geschrieben. Leider bislang noch keine Antwort erhalten (einem anderen Forumsteilnehmer ging es genauso). Es scheint er bietet diesen exklusiven Service nicht jedem an ;)

.

 

 

Lau macht das übrigens nicht hauptberuflich (und dafür zu einem extrem fairen Kurs), von daher kann es schonmal sein dass er gerade mal eine Woche nicht nur darauf wartet ob er nicht ein weiteres KSG reparieren darf...

Link to comment
Share on other sites

Lau macht das übrigens nicht hauptberuflich (und dafür zu einem extrem fairen Kurs), von daher kann es schonmal sein dass er gerade mal eine Woche nicht nur darauf wartet ob er nicht ein weiteres KSG reparieren darf...

 

Ich würde ihm auch gerne einen unfairen Preis bezahlen, solange er unter dem Wert für ein neues KSG liegt :) Aber vermutlich hat er derzeit einfach keine Zeit dafür.

 

Frage: ist es ungefährlich ein KSG der älteren Version (8Z0 959 433 AC) einzubauen nachdem bereits ein Modell 8Z0 959 433 N von 2007 drin war?

Link to comment
Share on other sites

8Z0 959 433 AC ist die neuer Version bezüglich 433N und wird mit den FFBen von 433AC nicht funktionieren

 

Stimmt das wirklich?

 

Teilenummernmatrix_KSG.png

 

https://a2-freun.de/wiki/index.php/Komfortsteuerger%C3%A4t

 

Bedeutung der PR-Nummern: PR- 5D0: Ohne Trägerfrequenz

PR- 5D1: ZV mit FFB 433,92MHZ

PR- 5D2: ZV mit FFB 315 MHZ ( IL., BRN., Q.., KWT, OM., KSA, MEX, RA., SGP )

PR- 5D3: ZV mit FFB 315 MHZ ( J.., ROK )

PR- 5D4: ZV mit FFB 315 MHZ ( CN., SGP, RC., HK., BR., MAL., BRU, RI., RA., BRN, OM., KSA )

PR- 7AH: DWA mit Wegfahrsperre und Back-Up-Horn ( GB. )

 

Oder ist das Wiki hier noch in der Entstehungsphase?

Edited by Mankmil
Link to comment
Share on other sites

sorry, es sollte heissen:

"8Z0 959 433 AC ist die neuere Version im Bezug auf 433N und wird mit den FFBen von 433N nicht funktionieren

 

das Bild stimmt vollkommend - 433T, 433AC, AE, AH, AF, AB sind vor der neuen Generation und haben FFBen von Audi A4 8E

Link to comment
Share on other sites

@KnallCharge

 

Nicht nur die Fernbedienung wird Dein Problem sein, auch die nicht vorhandene Anpassung an Deinen "speziellen" A2. Ohne Diagnosesystem kannst Du ein gebrauchtes, wie auch ein neues KSG nicht sinnvoll einbauen, da es möglicherweise zu Fehlfunktionen kommen kann, oder Funktionen nicht unterstützt werden. Ich würde da empfehlen auch den Wiki Artikel zu lesen.

 

Lass Dein KSG von Lau reparieren. Es ist die kostengünstigste Lösung, und ein unschlagbares Angebot, da er auch bei Problemen nacharbeitet. Er wird sich schon bei Dir melden... :)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo habe eine Herausforderung mit meinen Komfortsteuergerät.

Über vcds wird gemeldet Komfortsteuergerät defekt.

Von den Funktionen geht wahrscheinlich alles normal.

Bis auf wenn ausgelesen wird, manchmal das Auto sich nicht schließen lässt, Innenlicht usw.

Wird die Rückfahrleuchte auch über das Komfortsteuergerät geschalten?

Wer könnte das Komfortsteuergerät testen?

Wenn Ich den Fehler lösche, kommt er sofort wieder.

Mit einer weiteren sporadischen Meldung: Beifahrertür entsafed nicht.

 

Was es noch zu wissen gibt, es wurde erst im Nachhinein bei Audi eine Funkfernbedienung fürs öffen der Türen eingebaut.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Hallo zusammen,

 

wie ich in diesem Beitrag gelesen habe, gibt es einen Könner "Lau" welcher mein KSG vom Audi A2 reparieren kann (8Z0959433N). Meine Frage, wie erreiche Ich diesen Tausendsassa? Ich bitte daher um Mithilfe. Danke schon mal!!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo,

 

darf ich bitte nochmal den Thread ausgraben.

 

Wen ich meinen Wagen auf die hinteren Fensterheber umbauen will und evtl. die Kopfairbags verbauen will mit der Innenraumüberwachung.

Kann ich dann mein Steuergerät darauf umschlüsseln mit der SW oder brauch ich da ein neues Steuergerät dafür?

 

Danke für Eure Antwort.

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hallo zusammen,

evtl. kann mir jemand von euch helfen.

Hab bei meinem A2 folgendes Problem:

Wenn ich das Fahrzeug mit dem Funkschlüssel öffne oder schließe bleibt der Ruhestrom bei 0,3A stehen und somit wird die Batterie mit der Zeit entleert. Ich muss dann kurz die Batterie abklemmen (so kurz dass nicht mal Datum/Uhr eingestellt werden müssen) und der Ruhestrom geht wieder auf 0,01A runter. Aber nur solange bis wieder einmal mit dem Funkschlüssel geöffnet wird. Wenn ich den Wagen ohne Funk öffne oder schließe geht der Ruhestrom auch auf 0,01A runter.

Ansonsten eigentlich funktioniert alles. Kann es sein dass das Komfortsteuergerät wirklich defekt ist? Oder was könnte noch die Ursache sein?

 

Hier der Fehlerspeicher.

Adresse 01: Motorelektronik        Labeldatei: PCI\036-906-034-APE.lbl
   Teilenummer: 036 906 034 EG
   Bauteil:  MARELLI 4MV       4030  
   Codierung: 00051
   Betriebsnr.: WSC 02138  
   VCID: 5BB3E137C9A752C6AEF-4A3A
   WAUZZZ8Z82N003364     AUZ7Z0A1887680

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 1010 0101

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik        Labeldatei: PCI\8Z0-907-379-MK20.lbl
   Teilenummer: 8Z0 907 379 B
   Bauteil: ESP     20    CAN  V015   
   Codierung: 10758
   Betriebsnr.: WSC 00000  
   VCID: 479B2D47652F26261A7-4A9C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel.        Labeldatei: PCI\8Z0-820-043.lbl
   Teilenummer: 8Z0 820 043 D
   Bauteil: A2-KLIMAVOLLAUTOMAT 0510  
   VCID: 377B5D8715CF56A66A7-254E

1 Fehler gefunden:
00818 - Geber für Ausströmtemperatur Verdampfer (G263)
            30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag        Labeldatei: PCI\8Z0-959-655.lbl
   Teilenummer: 8Z0 959 655 E
   Bauteil: Airbag Front+Seite 5005  
   Codierung: 00102
   Betriebsnr.: WSC 02152  
   VCID: 4E9518638A55F76E591-5072

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz        Labeldatei: PCI\8Z0-920-xxx-17.lbl
   Teilenummer: 8Z0 920 900 N
   Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. VDO D05  
   Codierung: 05142
   Betriebsnr.: WSC 11111  
   VCID: 44813A4B54190D3EFF5-5072
   WAUZZZ8Z82N003364     AUZ7Z0A1887680

1 Fehler gefunden:
01304 - Radio
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem        Labeldatei: PCI\8Z0-959-433.lbl
   Teilenummer: 8Z0 959 433 N
   Bauteil: Komfortgerát T2D    0614  
   Codierung: 06720
   Betriebsnr.: WSC 23523  
   VCID: 51AF031F9B6BE896443-4A3A

   Subsystem 1 - Teilenummer: 8Z1959801
   Bauteil: Tõrsteuer.FS BRM 0001  

   Subsystem 2 - Teilenummer: 8Z1959802
   Bauteil: Tõrsteuer.BF BRM 0001  

2 Fehlercodes gefunden:
01330 - Zentralsteuergerät für Komfortsystem (J393)
            37-00 - defekt
01561 - Tür hinten links
            61-10 - entsafed nicht - Sporadisch

Ende   --------------------------------------------------------------------

 

 

Edited by Spengi
was vergessen
Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    2. 25

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    3. 1

      Suche Audi A2 1.4TDI

    4. 88

      IT22

    5. 2

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    6. 88

      IT22

    7. 88

      IT22

    8. 88

      IT22

    9. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

    10. 12

      Nach Bremslichwechsel leuchtet EPC-Lampe

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.