Jump to content

Warnpiepser


Kanone
 Share

Recommended Posts

Neulich hätte ich beinahe einen Herzinfarkt bekommen, als bei Anbruch der Reserve der Warnpiepser anging.

 

In meinem Alter muss man da aufpassen :eek: ...

;-)

Kann man das blöde Teil denn abstellen?

Oder durch einen anderen Tongeber ersetzen der nur ein sanftes "Dong" generiert?

Link to comment
Share on other sites

Du musst dir wohl noch ein paar extra Unterbuchsen in den Kofferraum legen, denn abstellen kann man den Warnton nicht.

 

Einzige Möglichkeit ist, den Lautsprecher der im Kombiinstrument sitzt mit etwas Filz abzukleben, sodass der schrille Ton ein wenig gedämpft wird.

Link to comment
Share on other sites

Neulich hätte ich beinahe einen Herzinfarkt bekommen, als bei Anbruch der Reserve der Warnpiepser anging.

 

In meinem Alter muss man da aufpassen :eek: ...

;-)

Kann man das blöde Teil denn abstellen?

Oder durch einen anderen Tongeber ersetzen der nur ein sanftes "Dong" generiert?

Wenn Du das FIS (Fahrerinformationssystem) hast, wirst Du dich auch freuen, wenn das Scheibenwischwasser zur Neige geht:D.

Link to comment
Share on other sites

Umprogrammieren geht wohl nicht?

 

Mich stört zB. neben dem penetranten Geräusch beim Einschalten, daß ich ab dem Zeitpunkt, wo das Auto den Tank als zu leer empfindet, nicht mehr über die Außentemperatur informiert werde, dafür aber eine hübsche, 70er Jahre Tanksäulengrafik sehe. Im Winter wäre die Temperatur im Zweifel die wichtigere Info. Einfach eine gelbe LED in der Tankuhr war Audi wohl zu popelig? ;)

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Einzige Möglichkeit ist, den Lautsprecher der im Kombiinstrument sitzt mit etwas Filz abzukleben, sodass der schrille Ton ein wenig gedämpft wird.
Beim Versuch das Teil ein wenig zu dämpfen, ist mir das komplette Piepselement entgegen gekommen.

 

Nun ist wirklich Ruhe... himmlisch... :D

Edited by Artur
Link to comment
Share on other sites

...

Mich stört zB. neben dem penetranten Geräusch beim Einschalten, daß ich ab dem Zeitpunkt, wo das Auto den Tank als zu leer empfindet, nicht mehr über die Außentemperatur informiert werde, dafür aber eine hübsche, 70er Jahre Tanksäulengrafik sehe. Im Winter wäre die Temperatur im Zweifel die wichtigere Info. Einfach eine gelbe LED in der Tankuhr war Audi wohl zu popelig? ;)

 

Die gelben Warnmeldungen lassen sich aber doch durch Druck auf den unteren Knopf am Wischerhebel abschalten, oder irre ich da?

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
Guest gelöscht

Ähm, könnt ihr mir das mal erklären, wie ich diese gelbe Warnung aus dem FIS kriege?

 

Denn ein Betätigen des Reset-Schalters am Wischerhebel führt bei mir nicht wirklich dazu, daß die Senderanzeige zurückkehrt.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht

Okay, das dachte ich auch immer. Dann ist die Aussage hier in diesem Thread also unwahr, man kann die Warnmeldung nicht einfach wegdrücken.

 

Bei mir spinnt grade mal wieder der Ölsensor, nachdem ich ihn habe reparieren lassen und er ca. 20.000 km Ruhe gegeben hat. Ich hab mir erst gedacht, vielleicht ist ja wirklich zu wenig Öl drin, aber nachmessen kann man ja mit diesem Peilstab nicht.

 

Wie ist das eigentlich, wenn wirklich zu wenig Öl drin ist, kann es dann sein, daß sich die gelbe Meldung im FIS nur sporadisch meldet und von selbst immer wieder auch ausgeht? Das deutet doch eher auf einen fehlerhaften Sensor hin, oder? Wäre tatsächlich zu wenig Öl drin, käme die Meldung doch dauerhaft.

 

Braucht der 1,2 TDI generell eher wenig oder viel Öl? Ist dazu irgendwas bekannt?

 

 

MfG

imperator400

Link to comment
Share on other sites

Ich hab's zumindest nie wegbekommen.

 

Wenn die Ölstandswarnmeldung angeht, bleibt sie solange an, bis die Serviceklappe mal auf war. Erst dann wird der Stand nochmal geprüft. Es kann also sein, dass dann die Warnung ausgeht. Insbesondere wenn der Ölstand so im Grenzbereich liegt.

Link to comment
Share on other sites

Bin bei abgeschaltetem Esp beinahe aus dem Wagen gesprungen. Muoahh ist der Piepser laut und schrill, so buung-Geräusch hätte echt gereicht. Wie bekommt man das KI denn herraus um das teil zum Schweigen zu bringen?

 

Und hat das Öldruckwarngedöns nicht auch noch ne Lampe?

Link to comment
Share on other sites

Öldruck ist praktisch die gleiche Anzeige nur in rot anstatt gelb.

 

Das KI bekommst Du raus, indem Du die Sonnenblende direkt darüber erstmal abschraubst. Die ist von unten mit zwei 25er (?) Torxschrauben befestigt. Alles andere erklärt sich von selbst.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Ölstandswarnmeldung angeht, bleibt sie solange an, bis die Serviceklappe mal auf war. Erst dann wird der Stand nochmal geprüft. Es kann also sein, dass dann die Warnung ausgeht. Insbesondere wenn der Ölstand so im Grenzbereich liegt.

 

Nachdem die Serviceklappe geöffnet wurde ist die Meldung zumindest 99,6km weg, auch wenn kein Öl nachgefüllt wurde.

Wenn Öl nachgefüllt wurde und der Sensor richtig funktioniert geht die Meldung danach nicht wieder an.

Link to comment
Share on other sites

Nachdem die Serviceklappe geöffnet wurde ist die Meldung zumindest 99,6km weg, auch wenn kein Öl nachgefüllt wurde.

Wenn Öl nachgefüllt wurde und der Sensor richtig funktioniert geht die Meldung danach nicht wieder an.

 

Hallo an alle,

heißt das nun, dass ich fahren kann, bis diese Warnung kommt?

 

Irgendwie habe ich ein besseres Gefühl, wenn mein Ölstand immer bei MAX am Peilstab ist. Ich habe noch nie, bei keinem einzigen AUto gewartet, bis da eine Meldung kam.

 

Vor dem A2 hatte ich einen richtigen Ölsäufer A4 Avant 2.0 TFSi 8K aus dem Jahr 2009. Der hat nur eine digitale Ölstandsanzeige im MMI, keinen Peilstab und auch bei dem habe ich immer bei halbem Stand wieder aufgefüllt. Nur musste das halt alle 1000-2000 KM geschehen, so viel Öl hat dieser gebraucht. In der Hinsicht ist der A2 auch ein Sparmobil, er gebraucht fast nichts und das bei 210.000 km!

Link to comment
Share on other sites

besonders nachdem ich auf LL2 umgestellt habe...

 

ich handhabe das so....Ölmessstab bleibt unangetastet...;)...

 

Fülle einen Liter Öl nach der Warnung im KI ein...und gut ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.