Jump to content
A2 speedster

GRA (Geschwindigkeitsregelanlage) nachrüsten

Recommended Posts

Hallo Frank,

 

du hast die Schaltpläne?

 

Dann wäre es super, wenn du die Anschlüsse am Motorsteuergerät für den A2 1,4 TDI 90 PS, Motorkennbuchstaben ATL veröffentlichen würdest.

 

Viele Grüße

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Veröffentlichen wäre nicht so gut. Per Mail ist besser. Sonst werden wir hier Probs bekommen und warum solten wir uns irgendwelche Aufmerksamkeit auf uns ziehen. Sowas bitte per PN oder Mail klären oder den Freundlichen nerven. Du kannst aber auch direkt bei Audi.de Schaltpläne als PDF runterladen. Das nennt sich ERWIN. Kostet aber ne Kleinigkeit.

 

Mütze - der nur gutes möchte ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp, dass man auch über ERWIN ganz legal die Schaltpläne bekommen kann.

 

Die Schaltpläne der beiden Modelle zeigen, dass der Anschluss am Motorsteuergerät gleich geblieben ist.

Beim 90 PS TDI enfällt der weiße 10-fach Stecker. Dafür werden die Kabel in den braunen, grünen und blauen 17-fach Stecker geführt. Ob die auch verlegt werden, wenn keine GRA ab Werk eingebaut wurde, muss ich erst nachschauen. Wenn ja, sieht der Anschluss so aus:

 

 

 

Nur für 90 PS TDI, Motorkennbuchstabe ATL:

 

Lenkstockschalter - 17 fach Stecker braun - Motorsteuergerät - Querschnitt/Farbe

Pin 4 + 7 - Pin 4 - Pin 14 - 0,35 ws

Pin 2 - Pin 5 - Pin 45 - 0,35 bl/sw

 

Lenkstockschalter - 17 fach Stecker grün - Motorsteuergerät - Querschnitt/Farbe

Pin 5 - Pin 13 - Pin 46 - 0,35 sw/ro

 

Lenkstockschalter - 17 fach Stecker blau - Motorsteuergerät - Querschnitt/Farbe

Pin 3 - Pin 9 - Pin 44 - 0,35 bl/ro

 

 

Pin 6 ro/gn 0,22 auf Sicherung 31 10A

 

 

Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

 

Viele Grüße

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kabel sind nicht zu den Steckern verlegt. ;(

 

Also muss die GRA beim 90 PS TDI ebenfalls direkt am Motorsteuergerät angeschlossen werden. Die Pins sind dort lt. Stromlaufplan mit denen des 75 PS TDI identisch.

 

Viele Grüße

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt auch eine GRA drinne. Hat mich inckl. Einbau ca. 130€ gekostet (beim :D), weil ein Bekannter dort arbeitet!

 

Jetzt meine Frage: Das Ausschalten der GRA ist ja eher bescheiden. Würde mir gerne einen Taster zum Ausstellen an eine sinnvollere Stelle bauen. Hat der Off-Taster der GRA ein eigenes Kabel zum Steuergerät?

 

MfG Sven/wauzzz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

hab auch gerade die GRA eingebaut bekommen. Preis war 70 € bei Kufatec für Lenkstockschalter und Kabel und 170€ beim Freundlichen für den Einbau. Insgesamt 240€, nicht billig, aber ich hatte Geburtstag und meine Großeltern haben mir den Einbau spendiert :)

 

Das mit dem Ausschalten probier ich gleich nachher mal aus.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von BluePyramid

@wauzz

 

Zum Ausschalten reicht es, wenn du den Schalter nur ein kleines bisschen nach rechts tippst, du musst ihn nicht einrasten.

 

mfg, Benjamin

 

 

 

... und ich dachte immer, die GRA schaltet sich aus, sobald man bremst oder Gas gibt. So war es damals bei meinem A4. Oder funktioniert das bei den nachgerüsteten GRA´s nicht ?(

 

 

S line - der sich auch für eine GRA interessiert :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

doch das geht natürlich immer noch!

Die GRA lässt sich aber auch komplett ausschalten.

Wobei ich diese Funktion auch noch nie genutzt habe ;)

 

Viele Grüsse, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits,

 

gibt es Unterschiede bei der Nachrüstung zwischen 55KW TDI und 66KW TDI? Sind Hebel, Kabel oder Anschluss verschieden? Oder ist es egal, ob GRA für 55KW oder 66KW?

 

Grüße

Medion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Teile (Hebel, Kabel), die du brauchst sind die selben, nur der Anschluss am Motorsteuergerät ist von Modell zu Modell verschieden, also die Pin-Belegung, wobei die hier im Thread alle schon vorhanden sind.

Ist wirklich machbar, nur für das saubere Verlegend der Kabel sollte man etwas Zeit einkalkulieren, Löterfahrung schadet auch nicht (notfalls hilft sicher ein Bekannter)

 

mfg, Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Staubsauger

huhu,

 

wir ihr das macht, is nen Buch mit 7 Siegeln für mich. Ich hab scho nen paar Seiten gelesen und bin immer noch nich schlauer.

 

Funktioniert die GRA bei meinem 1.4 Benziner Bj 2003 ohne Ausstausch Motorsteuergerät? Wüst gern ob es möglich ist. Toll wäre wenn mir jemand einen günstigen Audihändler in oder um Köln nennen könnte der, den Einbau vornimmt.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

 

habe jetzt auch seit einer Woche GRA. Ist zwar etwas kurios zustande gekommen, doch es hat sich gelohnt.

 

Bei meinem A2 war der Blinkerhebel und/oder das Relais defekt. Mein Freundlicher hat auf jeden Fall gleich beides ausgetauscht. Beim Blinkerhebel habe ich ihm gesagt, er soll gleich einen mit GRA-Funktion bestellen und die GRA im Steuergerät freischalten. Mit CarLife-Versicherung hat mich der Spaß die Selbstbeteiligung von EUR 50,- gekostet.

 

Dann habe ich mir bei Kufatec das Verbindungskabel bestellt. Kostenpunkt EUR 19,-. Dann bin ich wieder zu meinem Freundlichen gegangen und habe gefragt, was das Verlegen des Kabel kostet. Sollte so EUR 30,- kosten - also gleich Termin gemacht. Dann kam der obligatorische Anruf vom Autohaus: Man braucht doch länger, da man noch Strom aus dem Motorraum holen muss ?( Die Kosten werden auf EUR 60-65 steigen. OK, akzeptiert. Dann kam die Rechnung mit EUR 65 + MwSt. = EUR 75,- brutto.

 

Alles zusammen also EUR 144,-. Habe so auch nicht viel gespart. Am besten gleich ab Werk bestellen, wenn man sich einen Neuwagen kauft. Das Fahren ist recht entspannt, noch geiler wäre eine Bedienung per Knöpfchen direkt am Lenkrad.

 

Gruß an alle Handgas-Fahrer :D

... und immer schön das Tempo halten und nicht vergessen, bei Tempolimits abzuschalten!

 

dimahl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von dimahl

Hi zusammen,

 

habe jetzt auch seit einer Woche GRA.

 

... Dann kam der obligatorische Anruf vom Autohaus: Man braucht doch länger, da man noch Strom aus dem Motorraum holen muss ? ...

 

dimahl

 

Strom aus dem Motorraum holen? Hää? ?( ?(

 

Könnt Ihr anderen mich mal aufklären? Meines Wissens ist das nicht notwendig.

 

Ich vermute mal, der Freundliche kam mit dem vereinbarten Preis nicht aus und hat eine Begründung gesucht, mehr zu verlangen.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Staubsauger

huhu,

 

wir ihr das macht, is nen Buch mit 7 Siegeln für mich. Ich hab scho nen paar Seiten gelesen und bin immer noch nich schlauer.

 

Funktioniert die GRA bei meinem 1.4 Benziner Bj 2003 ohne Ausstausch Motorsteuergerät? Wüst gern ob es möglich ist. Toll wäre wenn mir jemand einen günstigen Audihändler in oder um Köln nennen könnte der, den Einbau vornimmt.

 

Danke

 

ist warscheinlich möglich! - definitive aussage erst nach testen möglich - aber kennen keine wo es nicht geklappt hat....

 

Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dimahl,

 

da hat Dir dein Freundlicher wohl ein Märchen aufgetischt! Das Kabel der GRA geht auf seinem Weg vom Hebelchen zum Steuergerät fast zwangsläufig am Sicherungskasten vorbei! Und wenn da kein Strom drin ist, wo dann ?(;)

Bei meinem Einbau haben wir den Saft jedenfalls am Sicherungskasten geholt.

 

Viele Grüsse, Ingo

 

 

PS: Staubsauger: laut Audi lassen sich alle Modelle mit E-Gas (ausser A2 1,2tdi) mit der GRA nachrüsten. Also auch dein 1.4er :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

bei meinem Benziner hat`s funktioniert.

 

Und das mit dem Strom vom Motorraum ist Quatsch! Vorallem : Der A2 hatt die Batterie im Kofferraum ;)

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Staubsauger

na dann :)

 

werd ich das mal mal angehen "lassen"

 

Danke Jungs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal für mein Verständnis, ausser dem Hebel und dem Kabelsatz benötige ich doch auch den "ECO" Schalter, oder?

 

Am liebsten hätte ich mal alle benötigten Teile nebst Teilenummern und Preisen in der Übersicht. Gefunden habe ich vieles. Aber die genauen Angaben der Teile nicht. Oder ich bin nur zu doof zum suchen. Den Einbau würde ich dann vermutlich von meinem freundlichen vornehmen lassen...

 

 

 

vielen Dank schonmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

tag schön...

 

zur information... habe eine 1,4l tdi bj 05.2002. habe zum glück das nachrüsten der audiwerkstatt überlassen....die meinten beim kostenvoranschlag das das ganz schnell geht und 220.-euros kostet.

nach 5h bin ich hin und wurde vertröstet das das noch ne ganze weile dauert weil nicht ein kabel für die gra vorgelegt war. die mußten ein kompl. kabelbaum enfertigen. aus "geht ganz schnell" wurden 9h. der kostenvoranschlag hätte schon lange nicht mehr ausgereicht... der preis sollte dann bei ca 600.-euro liegen. zum glück hatte ich einen kostenvoranschlag und hatte "nur" 220.- euro bezahlt. fazit: das was die alle bei ebay schreiben...das geht ganz schnell oder das kann man selber im handumdrehen machen...können die alle vergessen. wer sich soetwas nachrüsten will, sollte es lieber in einer fachwerkstatt mit einem "kostenvoranschlag :-)" machen lassen. zu dem hat sich dann durch den umbau nach ca 2wochen der blinker verabschiedet. zum glück hatte ich garantie auf den umbau...

gruß aus potsdam

 

ps: das war nur meine erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer hat das GRA-Nachrüstset von Kufatec verbaut? Gab es Probleme?

Kann mir mal jemand deren Einbauanleitung per Mail oder Fax zukommen lassen, die von denen mit versandt wird? Ich möchte nämlich abschätzen, ob ich mir die Nachrüstung danach zutrauen kann.

 

Gruß

Medion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

die Einbauanleitung von Kufatec ist ein Witz. Du erhältst nur einen Schaltplan, bei dem per Hand Zahlen eingetragen sind. Für Laien absolut unverständlich. Außerdem kein Wort zum Anschließen oder Verlegen des Kabels geschweige denn über die Vorgehensweise.

 

Gruß

dimahl

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, heute habe ich mit meinem freundlichen einen Festkostenpreis von 250,-- Euros vereinbart. Nachdem was ich hier lese ist das nicht wirklich zuviel, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

GRA wurde heute eingebaut, inkl. der Originalteile, hat er mir 125,--Euros berechnet. Weil ich ja soviel Kleinkram bei Ihm hole, wie er sagt....

 

 

Funktionieren tut alles super....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an Alle!

Wir haben ja insgesamt zu fünft die GRA von Kufatec nachgerüstet. Ich habe Eure beiträge gelesen,und verstehe Eure Probleme.Man braucht schon jemanden, der einen Schaltplan lesen, und mit einem Lötkolben ein Kabel anlöten kann,dann ist der Einbau kein Problem. Anleitungen zum tauschen des Lenkstockschalters gibt es in den Threads doch schon.

Von dimahl: "Du erhältst nur einen Schaltplan, bei dem per Hand Zahlen eingetragen sind".Von Hand, weil jedes Modell einen anderen Motorkennbuchstaben ,ein anderes Steuergeräte hat , je nach Ausstattung und die belegung ändert sich. Sie erfüllt aber Ihren Zweck. Die Zahlen stehen auch am Steuergerät-z.B. blau/12- das bedeutet, das das blaue Kabel am Steuergerät in die Öffnung mit der Nr. 12 kommt.usw. Wie gesagt-einen Schaltplan kann ich auch nicht lesen, hatten aber den Frank(KG2500TE) dabei, der in dieser Sache ein Profi ist.Der komplette Einbau hat mit Lenkstockschalter tauschen , verkabeln ,freischalten und grillen :D 5Std. gedauert. Meine Kosten: 66€ und ein paar Cent.

Lasst Euch nicht entmutigen, es lohnt sich. Habe überhaupt das erste mal eine GRA- einfach klasse.Auf Seite 7 sind von der Aktion auch Bilder.Der blaue ist meiner. :D

Grüße von

Jürgen ;)

 

 

FSI Fahrer am aufrüßten - fast nur Nützliches :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich möchte mich noch einmal vergewissern. Den Beiträgen hier entnehme ich, dass man den GRA-Blinkerhebel vorab montieren und an diesen dann das originale Verbindungskabel ohne GRA anschliessen kann. ?( ?(

 

Möchte nämlich eventuell den GRA-Blinkerhebl vom Freundlichen montieren lassen (weil dazu ja auch das Lenkrad ab muss) und dann das Verbindungskabel zum Steuergerät selbst legen.

 

Ist das möglich, d.h. funktioniert die Blinkfunktion auch, wenn der GRA-Blinkerhebel mit dem Verbindungskabel des normalen Blinkerhebels (ohne GRA-Funktion) verbunden wird?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe am letzten Donnerstag bei meinem 90 PS-TDI die GRA bei www.umfeldbeleuchtung.de in Beckum (Kreis Warendorf) nachrüsten lassen. Der Einbau klappte völlig unkompliziert und flott und es mußten keine Kabel gelötet oder gecrimpt werden! Der Firmenbesitzer kennt sich bestens mit der Audi-Elektrik aus, ich kann ihn Euch für alle Nachrüstwünsche empfehlen (in der AutoBild war auch schon ein Bericht über ihn drin).

 

Von der Firma Umfeldbeleuchtung.de werden die GRA-Einbauten für alle A2 (Benziner und Diesel) außer dem 1.2 TDI angeboten.

Kostenpunkt für den Hebel, Kabelsatz mit Einbau 140,- €.

Der Hebel mit Kabelsatz kostet ohne Einbau 69,99 €. Eine bebilderte Einbauanleitung liegt dabei und sollte auch für Leute, die nicht täglich mit Kfz-Elektrik zu tun haben, verständlich sein.

 

Wer weitere Informationen wünscht bekommt sie unter info@umfeldbeleuchtung.de bzw. auf der Homepage www.umfeldbeleuchtung.de , die sich momentan noch im Aufbau befindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo und wie schließt ihr den Pin 6 an?

 

Ich habe hier schon 3 Vorschläge gehört:

1. Bremslichtschalter (gibts dort Zündungsplus?)

2. Sicherung 31 (wie und an welches Kabel (Farbe) habt ihr die Leitung geklipst?)

3. Plusknoten beim Steuergerät (ist dieser mit einer Sicherung abgesichert?)

 

Mein Kabel liegt jetzt am Sicherungskasten. Ich möchte aber ungern die Isolierungen eines Kabels lösen. Gibt es eine elegantere Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage zum 1.4 TDI BJ 11/2000

 

welchen Lenkstockschalter verwendet ich bei der Nachrüstung: den alten mit der groeßn SET-Taste oder den neuen mit den beiden Tasten für + und - ?

 

bei mir klappts einfach nciht mit dem Freischalten, nach Diagnosegerät liegt keine Versorgungsspannung an!

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

 

Ich habe gerade den Nachrüstsatz von cum-cartec in mein Fahrzeug eingebaut. Nach dem ich festgestellt hatte das in der Anleitung ein Schreibfehler war, stehe ich nun vor dem Problem das die Pins am Steuergerät an die das GRA Kabel angeschlossen werden soll schon teilweise belegt sind ( Pin 49 52, und 51 ) Kann das sein ?. Des Weiteren befremdet mich die Pin Beschriftung am Stecker. Diese geht in der ersten Zeile von 1 bis 24. Die Pfostenleiste ist aber nur 19 poplig bzw. 38 wenn man die zwei Zeilen je Stecker zählt. Wie ist das zu verstehen ?

Wenn man die gute Einbauanleitung von Varianti betrachtet und die Pinbelegung vergleicht kommt man auf ähnlich kurioses Ergebnisse.

 

Ich blick da nicht mehr durch.

 

Wie wird denn nun, von wo, wie, gezählt.

 

helft doch mal bitte und schlaut mich auf.

 

 

Gruß JK

Share this post


Link to post
Share on other sites

OT:

Bei Hr. Flütter von Umfeldbeleuchtung.de hättest Du solche Probleme nicht gehabt.. :D

Und nun wieder On Topic..

 

Gruß,

Madmage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Hilfe Danke ! -PENG-

 

Es bringt nur nicht viel durch die halbe Republik zu fahren dann kann ich es auch gleich in einer Werkstatt einbauen lassen.

 

JK

 

 

Original von Madmage

OT:

Bei Hr. Flütter von Umfeldbeleuchtung.de hättest Du solche Probleme nicht gehabt.. :D

Und nun wieder On Topic..

 

Gruß,

Madmage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir vorhin auch den GRA Hebel geleistet.

 

jedoch hab ich den falschen Stecker dazubekommen..., okay... :-(

 

Hat jemand ne teilenummer von dem richtigen Stecker/Kabelsatz?

 

 

Danke, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2TDI

Zur Nachrüstung 1.4 (AUA/BBY):

 

Airbag samt Lenkrad ausbauen

Lenkstockverkleidung und alten Lenkstockschalter demontieren

Schwellerverkleidung und Schalttafelunterverkleidung ausbauen.

Neuen Lenkstockschalter einbauen und nach Tabelle verkabeln:

 

Lenkstockschalter - 17 fach Stecker blau - Motorsteuergerät - Querschnitt/Farbe

Pin 5 - Pin 6 - Pin 76 - 0,35 sw/ro

Pin 2 - Pin 3 - Pin 75 - 0,35 bl/sw

Pin 3 - Pin 4 - Pin 57 - 0,35 bl/ro

Pin 4 + 7 - Pin 2 - Pin 38 - 0,35 ws

 

Pin 6 ro/gn 0,22 auf Sicherung 31 10A

 

Alles wieder zusammenbauen.

 

Jetzt kann es aber sein, daß die GRA nicht mit dem ab Werk verbauten Motorstsuergerät funzt. Da müsst Ihr euch unbedingt beim Händler schlau machen.

 

Gruß

Thomas

 

Isses mir heute zu Heiss? Oder hatte ich heute schon zu viel Koordinaten und zahlen?

 

Gehe ich richtig in der Annahme dass:

 

mit Lenkstockschalter der weisse 10fach Stecker gemeint ist?

 

Diese leitung kommt dann z.B vom weissen Stecker Pin 5 zum blauen 17fach Stecker Pin 6 und von dort zum Motorsteuergerät Pin 76.

 

Das heisst das der blaue Stecker nur ein Zwischenstecker ist und sonst keinen Sinn macht, oder versteh ich das falsch? Habs mir noch nicht im Auto angeschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Das Zitat ist nicht ganz richtig. Es gilt nur für den 1.6 FSI und nicht für den Benziner 1.4

Hier in den letzen beiden Beiträgen findest du mehr.

Billig GRA Benziner

Sonst nachfragen. Es ist auch noch Baujahrabhängig, z.B. ob die Kabel bis zum Steuergerät gelegt werden müssen.

 

Gruß erstens

 

Und: Ja, der 17polige ist nur ein Zwischenstecker über den muß man nicht gehen.

Aber mußt gucken, ob es bei dir der weiße oder der blaue 17 polige ist.

Zugegeben, meine Pläne sind für die kleine GRA aber ist eigentlich ersichtlich, wo der Unterschied ist, wenn man mal genau vergleicht..

 

Poste mal deine Erstzulassung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

06/2002.....

 

Ich hab den Blauen 17poligen. Vorhin hab ichs nämlich angeschlossen, und wollte es freischalten....

 

Nur leider hab ich nur den Code für den TDI...? Wie ist denn der für den 1.4 Benziner?

 

Außerdem 2 Einträge im Fehlerspeicher:

 

1. unplausibeles Signal GRA E45 o.a

 

2. Drehzahlgeber Kurzschluss nach Plus o.ä

 

Frag ich aber nachher nochmal ab.

 

Können diese von der noch nicht Freigeschalteten GRA kommen?

 

Danke Michael - total im Stress, Sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

 

Ich war heute damit beschäftigt in den A2 (1.6 FSI Bj.2002) meiner Freundin einen Tempomat einzubauen und ich kann nur sagen "hätte ich mich mal vorher in diesem Forum informiert und lieber bei umfeldbeleuchtung einen Tempomat einbauen lassen"...

 

Allerdings hilft mir das im Moment leider nicht wirklich weiter. Ich habe einen Nachrüstsatz vom Kufatec gekauft (und nach einigen Telefonaten und Mails auch eigentlich alle benötigten Informationen erhalten) und mich heute an den Einbau gemacht. Nachdem der Lenkstockhebel getauscht und das Kabel verlegt war wollte ich mich dann an den Anschluß der 4 Pins am weißen, 10-poligen Stecker im Fahrerfußraum machen; und dann bin ich an meinem bis jetzt nicht behebbaren Problem an gekommen.

 

Wenn ich den Stromlaufplan richtig gelesen habe muss ich die vier Leitungen vom Lenkstockhebel an diesem Stecker hier anschließen:

 

dsc00188kleinlw7.jpg

 

Allerdings sollten das dann wie die schon vorhandenen zwei kleinen Pins in der Mitte des Bildes "Stecker" sein, die Enden des von Kufatec gelieferten Kabels sind aber "Buchsen" und sehen so aus:

 

dsc00185xb7.jpg

 

 

Bevor ich jetzt morgen bei Kufatec anrufe wollte ich mal kurz hier nachfragen wie die Kabel ausgesehen habe die Ihr von Kufatc erhalten habt (sind ja doch schon ein paar gewesen die den Satz von Kufatec verbaut haben).

 

Außerdem wollte ich gern nochmal hören ob ich alles richtig verstanden habe oder vielleicht am Ende am falschen Stecker bin, kann sich ja jeder mal irren.

 

Vielen Dank schonmal im Vorraus für alle Antworten!

 

Gruss,

grori

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die abgebildeten Stecker gehören ins Motorsteuergerät welches unter dem Komfortsteuergerät sitzt, denke ich.

 

Bei meinem 1,4 Tdi wollte ich auch erst mit den vier Kabeln an einen Verbindungsstecker den es nicht gab. Dann musste ich halt weiter ans MSTG und dort sind halt diese Kleinen Metallstecker zu finden...

 

Keine Garantie ob das bei deinem Benziner auch so geht...

 

MFG

Stanni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stanni!

 

Vielen Dank für die super schnelle Antwort!

 

Ich werde das heute Abend direkt mal ausprobieren mit dem Motorsteuergerät.

 

Allerdings sind die Pins am Steuergerät selbst ja schon belegt weil von dort aus eine Verbindung zu dem weissen Stecker liegt :-/ Kannst du mir vielleicht auch sagen wie ich die einzelnen Pins aus dem Stecker am Motorsteuergerät entfernen kann um die neuen dort einzusetzen?

 

Außerdem wäre es super wenn sich vielleicht noch jemand mit einem 1.6 FSI melden könnte wie das ganze bei Ihm abgelaufen ist und ob er die Aussage von Stanni bestätigen kann oder ob bei dem Motor doch ein paar deutliche Änderungen vorhanden sind bzgl. der Pins.

 

Gruss,

grori

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stanni meint: Die Abgebildeten Buchsen

 

Also diese 4 keinen Kabel mit den Metallteilen müssen in den geöffneten Stecker des Motorsteuergerätes an die richtigen 4 Positionen gefummelt werden.

Habe das mal beim TT gemacht - hat nicht wirklich spass gebracht.

Alleine das Stecker auseinander bauen war beim ersten mal schon nicht einfach.

Dann müssen diese dünnen Buchsen im Stecker durch ein Gummi geschoben werden, dabei kann schon mal eine abbrechen.

Ich wünsche dir viel Glück - bei mir hatte es übrigens damals beim ersten mal geklappt.

Also nur Mut...

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Bis Mj01 liegen die 4 Leitungen an dem (nicht immer weißen) 17 poligen kleinen abgebildeten Stecker, also die Buchse ist fotografiert. Da muß man nur daran gehen und bei neuen Baujahren eben bis ans Motorsteuergerät.

Kann sein, dass alles hier genauer steht: http://www.der-a2.de/vbtest/showthread.php?t=13935&highlight=billig+nachger%FCstet

Oder in dem Thread, in dem ich damals gepostet habe. (Benziner)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Allerdings sind die Pins am Steuergerät selbst ja schon belegt weil von dort aus eine Verbindung zu dem weissen Stecker liegt :-/ Kannst du mir vielleicht auch sagen wie ich die einzelnen Pins aus dem Stecker am Motorsteuergerät entfernen kann um die neuen dort einzusetzen?

 

Gruss,

grori

 

Wenn schon eine Verbindung zwischen MSG und dem weissen Stecker liegt kannst du direkt an diese Verbindung gehen. Einfach an die Kabel anlöten, isolieren usw...

Wie auch erstens schon geschrieben hat. Dann sparst du dir die Fummelei am MSG.

 

MFG

Stanni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

 

Ich habe mittlerweile auch mit Kufatec telefoniert und mir wurde mitgeteilt das diese mittlerweile nur noch die Kontakte für den Stecker am MSG verbauen, das wissen aber wohl noch nicht alle in der Firma :-/

 

Auf jeden Fall werde ich heute Abend mal versuchen die Pins aus dem Steuergerät zu lösen (soll laut Kufatec ganz einfach gehen) um die neuen des Nachrüstkabels zu verbauen und sonst werd ich wohl die Kabel die zu dem weißen Stecker gehen und dort das Nachrüstkabel anlöten.

 

Nochmals vielen Dank an alle und ich hoffe der Rest geht jetzt reibungslos über die Bühne :-)

 

Gruss,

grori

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.