goffy

Scharnier-Risse an Türen (Türscharnier) vorne

Risse am (oberhalb) Türscharnier an Türen (vorn)  

343 members have voted

  1. 1. Risse am (oberhalb) Türscharnier an Türen (vorn)

    • Nein, sieht gut aus (kein Mangel sichtbar)
    • Ja, Risse zu erahnen (wie bei HolgerBY)
    • Ja, habe Risse (wie erstens' drei Fotos)


Recommended Posts

Hinweis vom Moderator
Die Zusammenfassung zum Thema gibt es ab sofort hier: Scharnier-Risse an Türen über'm Türscharnier vorn. INFOTHREAD - A2 Forum


Hello Leute, hab leider auf die schnelle keine Info dazu gefunden !
Geht um die noch kleinen Risse oberhalb des oberen Tür-Scharniers an der Fahrertür die wir ja bei unserem letzten Mini-Treff der Berliner festgestellt haben.
Meine Frage an die Berliner ob man sich gesammelt an einen Händler wendet wegen des Problems oder jeder sein Ding druchzieht ?
Ich würde es als sinnvoller finden sich gesammelt an einen Händler zu wenden. Wie ist Eure Meinung dazu ?

gruß goffy

Hinweis vom Moderator
Ein Umfrage ob sich es lohnt oder ob Spätfolgen zu erwarten sind, läuft aktuell hier: Scharnier-Risse an Türen und die Spätfolgen - A2 Forum
Edited by a2-701

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Die Replösung ist noch in Arbeit.

Erst wenn sie fertig ist, bekommen die Händler die Info.

Das mit dem gesammelt ist eine durchaus gute Idee. Können wir von mir aus so machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer isn alles davon betroffen? Vor einigen Wochen hatte ich es zu mindest noch nicht, als ich nachgeguckt hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Original von A2-D2

Wer isn alles davon betroffen? Vor einigen Wochen hatte ich es zu mindest noch nicht, als ich nachgeguckt hab.

neue und alte A2's:

 

Usw.

1.jpg.cd06066f0570586437da40ad3635db6e.jpg

2.jpg.660fd1c3976f5f02bf070f22bb544083.jpg

riss1.jpg.6f61a7ced9068860a3aef3f7cebc9734.jpg

riss3.jpg.c339c3e4941fed141b3bd6b7675934e2.jpg

riss2.jpg.7b904598a3d784c5a2e2aedf24e9449b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja wieder mal erschüttert und habe auch gleich nachgesehen. Auf den ersten Blick sieht man nix, auch beim zweiten nicht. Nur wenn mann mit der Cam ein Bild macht und reinzoomt kann man erkennen, dass da "was" ist...wenn hier der Thread nicht wäre...ich hätte es nie bemerkt, und wenn, dann hätte ich einen Lack-/Grundierungsfehler ausgemacht. Ach ja, es betrifft beide vordere Türen.

Ist das tatsächlich ein Riss im Alu? Wundern würde es mich ja nicht, bei der z.T. enormen Belastung der Tür beim Öffnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch gerade mal nachgeschaut: selbes Problem... Konnte zwar - mangels fehlender Beleutung in der Garage - nichts sehen, aber erstasten. Fühlt sich genau so an, wie es auf den obigen Bildern gezeigt ist...

Muss ich in den nächsten 3 Jahren damit rechnen, dass das Scharnier ausbricht? :ver

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Ich hatte einen riesigen Riss an der Fahrerseite, die Beifahrerseite hat auch einen. Ich frage mich was mit den älteren A2s passiert die vielleicht nicht immer bei Audi waren, werden die dann auch abgelehnt...

 

Es handelt sich meiner Meinung nach um einen konstruktionsfehler infolgedessen es zu einer Materialermüdung kommt. Bin mal gespannt wie es weitergeht.

 

@HolgerBY: Ja es sind Risse die sogar von innen zu sehen sind, und da noch vile besser wenn es schlimm genug ist.

 

Gruß Audi TDI

 

P.S. Meine Bilder stell ich auch noch ein, die bisherigen sind ja relativ harmlos :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zählt das nicht zur Karosserie? Da gibt Audi doch 12 Jahre drauf. Ach nee, das war ja nur gegen "Karosserieperforationen durch Korrosion" und Alu rostet ja auch schonmal garnicht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei unseren A2, nicht nur Zul. 10/2001, sondern auch in 3/2005 und 6/2005, treten die Risse auf. Werde demnächst unsere Audi Werkstatt aufsuchen. Mal sehen, ob das Problem bekannt ist.

 

dieterw

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Ich hatte gestern hier einen Beitrag geschrieben und wieder gelöscht.

Jetzt stell ich ihn mal doch ein:

Da das ein Großserienproblem ist (Konstruktionsfehler), wollen wir das mal nicht so breit treten und schön geheim halten :D Es kommt vermutlich daher, da dort ein dickes tragendes Blech (unsichtbar also hinten) und ein dünnes Außenblech aufeinanderstoßen und an der Stelle zueinander etwas Abstand haben also sich nicht berühren. Daher "arbeitet" das dünne Blech immer und es kommt zu Ermüdungsbrüchen (=Rissen)

Audi teil hierzu mit:

Hallo Hr. ***

 

die Audi AG arbeitet derzeit an einer Rep.-Lösung.

 

Diese Rep.-Lösung wird dann im laufe des Jahres 2007 vom Handel umgesetzt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

T.***

 

AUDI AG

******

74148 Neckarsulm

PS imho halten die Türen auch so und ist hauptsächlich Schönheitsfehler. Aber eben nicht optimal und Wasserdicht...

Ich bin der ideale Testlkandidat, da meine Vordertüren knapp 5kg pro Tür schwerer sind als Serie. Meine vo li hängt einen mm zu tief, sonst noch wie vor.

Früher oder später wärs doch rausgekommen. Dazu ist ja so ein Forum da..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von erstens

Ich bin der ideale Testlkandidat, da meine Vordertüren knapp 5kg pro Tür schwerer sind als Serie. Meine vo li hängt einen mm zu tief, sonst noch wie vor.

 

Vermutlich auch darauf bezogen, ob auch im Fall modifizierter Türen - wenn überhaupt - kostenlos repariert wird ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Original von Powerhamster

Kostet das mich dann Geld? Oder geht das auf Kulanz? Ab welcher Rissgröße ist das dann? Wenn das der Freundliche nicht anerkennt?

Genau diese Erfahrungswerte will Audi sicher jetzt erst sammeln. Oder je bekannter das Problem wird und je mehr Leute es melden, desto größer wird doch der Druck auf den Hersteller.

Genaue Antwort auf die Frage gibt es noch nicht. Da sind wir alle gespannt (ich hoffe mal, es kostet zumindest die neueren nix..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei unseren A2, Zul. 10/2002 treten die Risse bei beiden Vordertüren auf. Werde demnächst unsere Audi Werkstatt aufsuchen. Mal sehen, ob das Problem bekannt ist und was mir der Händler vorschlägt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab auch grad mal nachgeschaut...auf der fahrerseite etwa 3mm, beifahrer 1mm...

gibt es hinten das problem nicht!?

Ich finde das das audi bezahlen muss...auch bei den älteren jahrgängen( unserer is 2001er)...

sollte man noch en bissel abwarten und schauen was sich hier im forum noch tut oder gleich zum freundlichen?

aber selbst wenn die reparatur-lösung da ist wird das, wenn man aus eigener taschen bezahlen muss, ne teurere angelegenheit, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Ich hoffe auf auf eine von hinten ausschäumlösung, bei der die originalen Türen dran bleiben. Denn das ist viel kostengünstiger und neue passen nicht immer optimal von der Farbe her.

Ich will gar keine neuen Türen, Verstärken würde mir rauchen. Außerdem, den Riss sieht ja keiner.

Und meiner ist 6/00 und seit 2/06 sind meine Türen schwerer aber ich wette, dass die Risse früher schon waren und jetzt ist nur die Frage, ob sie größer werden... Leider wußte damals noch keiner von dem Problem.

Ohen den Thread hier wüßte es immernoch fast keiner...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das stimmt!!

ohne diesen thread hier wär mir das nie aufgefallen...

nicht einmal bei genauerem hinschaun...

aber...kann schaum diesen riss aufhalten?

du meinst doch sicher so was wie dieser bau- oder montageschaum, dieses gelbe zeug?

ich hätt mir jetzt gedacht die löten von hinten ein verstärkungsblech aus alu hinter den riss...aber das würde ja dann wieder sehr teuer werden, schließlich können ja nur einige wenige audiwerkstätten alu schweißen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich hab auf der Fahrerseite einen 3-5 mm langen riss

 

Auf der Beifahrerseite ist es nicht so wild. Dier tür wird ja auch seltener benutzt

 

 

Sind diese Risse nur Schönheitsfehler, oder könnten diese noch zu einem ernsthaften Problem werden?

Weiß da evtl. jemand mehr?

 

@ agoo

Aufhalten kann man den Riss mit Schaum sicher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Original von daEDE

 

Weiß da evtl. jemand mehr?

Ich glaube, noch nicht aber warten wir's ab...

 

PS das ist genau die Frage. gute Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, das Ergebnis des Votings sollte über den Club bzw den Audi-Dachverband an Audi getragen werden. Zusätzlich sollte wohl jeder noch bei seinem freundlichen Alarm schlagen und drauf achten, dass dieser das Problem auch an Audi kommuniziert.

 

Edit: Bin übrigens doch betroffen.

 

Wenn man die Tür ganz öffnet, den Finger auf die Stelle legt und die Tür noch etwas hin und her bewegt merkt man an der Stelle, wie das Blech arbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier auch ein kaum erkennbarer Riss (eher Kratzer) auf der Fahrerseite. Die andere Seite sieht gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo leute

war gerade am auto und muß mich leider in die reihe der betroffenen begeben.

den schaden werde ich beim freundlichen aktenkundig machen da mein kilometerstand bald über die magische 100000 klettert.

Die fahrertür hat schon das zweite fangband bekommen und überhaupt knarzt die dichtung in kopfhöhe. der freundliche meint an der tür könne er nichts verstellen und die Dichtungen müßen regelmäßig gepflegt werden.

aber gummipflege bringt keine wunderheilung.

tschüß carlo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

war auch gerade am Auto nachgucken und muss mich leider auch in die Liste der betroffenen eintragen. Ein richtiger Riss ist zwar noch nicht zu sehen, aber er lässt sich schon erahnen. Mal sehen wie sich die ganze Sache weiterentwickelt.

 

Gruß flip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne den Hinweis hier hätte ich es nicht gesehen. Fahrerseite gut 10 mm, Beifahrerseite vielleicht 2 mm. 10 mm sind schon mehr als ein Schönheitsfehler. Werde meine Werkstatt mal damit konfrontieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das selbe Problem und zusätzlich knackt meine Fahrertür. :WUEBR:

seit ca. 1 Woche. ( ...vielleicht liegt's ja an der Tieferlegung ??? ). Werde den Thread beobachten und wette, daß dieser sich eine Zeit lang halten wird. Woll'n ma' sehn.

 

Servus

Share this post


Link to post
Share on other sites

:WUEBR:

 

Nach dem ich Eure Berichte hier gelesen habe muss bin ich doch direkt zu meinem kleinen gegangen unsd hab nachgeschaut. Welch Wunder ich hab sie auch auf beiden Seiten im Vordertürbereich.

 

So ich hab an dem Fahrzeug nix an den Türen geändert, auch nicht am Fahrwerk. Somit lässt sich ausschließen das ich es Verursacht haben könnte. Meiner hat auch erst 25 TKM weg trotz BJ 12/ 2002!!!

 

Na da werd ich wohl jetzt erstmal zu meinem Audi Partner fahren und das ganze Aktenkundig machen. Mal schaun was der dazu sagt!

 

Werd es euch berichten!

 

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Kelch geht an meinem A2 auch nicht vorüber. Habe soeben getastet und spüre auch deutlich einen Riss an der besagten Stelle.

Fahrzeug ist EZ 10/05 mit 13.000km auf dem Tacho....

 

Da wird Audi nichts anderes übrig bleiben als verstärkte Türen zu verbauen...

 

Denn in ein paar Jahren kann so ein schmaler Riss ganz schön lang werden.., bis die Tür dann hängt...wahrscheinlich haben die hinteren Türen nur deswegen noch keine Risse, weil sie leichter sind und i.d.R. seltener benutzt werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch mal geschaut.....Bj.09/2001, 98.000km (und letzte Inspektion nicht gemacht ==> deswegen wird Kulanz sicher abgelehnt)

Riss!

 

MfG Sven/wauzzz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch Risse, allerdings sehen sie noch etwas anders aus als bei euch... Auf der Beifahrerseite nicht ganz so ausgeprägt.

 

:WUEBR:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem ist auch beidseitig ein klitzekleiner Riss zu fühlen (kaum sichtbar)

Aber was soll da passieren? Rosten wirds wohl kaum und bis die Tür komplett abreisst wird wohl noch nen ganzes Weilchen dauern.

Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich total egal.

Macht euch nicht zuviel Stress wegen solchen Kleinigkeiten! Ist nich gesund.

Gruss,

Erik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach mir keinen Stress. Wenn aber die Masse alarm schlägt und Audi das ganze als Serienfehler einstuft hast du wesentlich bessere Chancen es im Ernstfall getauscht zu bekommen. Wenn du dieses Problem auch gleich noch Aktenkundig machst wärend du Garantie oder noch möglichst wenig km auf der Uhr hast, siehts auch nochmal besser aus. Werde das auf jedenfall dokumentieren lassen, mehr aber auch erstmal nicht da es eh noch keine offizielle Lösung gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auf der Fahrerseite einen Riß, ca 13 mm, dafür auf der Beifahrerseite nichts. Meine Kugel ist EZ 12/05 (stand vorher aber lange auf Halde) und hat jetzt rund 20.000 km drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

mein erster Beitrag und der berichtet von meinem 'Riss", allerdings fühlt es sich so an, alsob daran schon rumgespachtelt/gelötet wurde....

werde morgen bei Tageslicht mal besser hinsehen und dann berichten.

(A2 Modelljahr 2001, produziert 11.2000)

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir scheint auch irgendeine Reaktion abzulaufen, da der ganze Riss weiß ist (siehe pic nen paar Posts weiter oben) Sollte ich mir Sorgen machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...so habe auch mal geschaut, also entweder bin ich blind oder einiger der wenigen wo alles ok ist...ach so Baujahr 05/00

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Wochenende

Bei meinem ist auch beidseitig ein klitzekleiner Riss zu fühlen (kaum sichtbar)

Aber was soll da passieren? Rosten wirds wohl kaum und bis die Tür komplett abreisst wird wohl noch nen ganzes Weilchen dauern.

Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich total egal.

Macht euch nicht zuviel Stress wegen solchen Kleinigkeiten! Ist nich gesund.

Gruss,

Erik

 

Wer so Risse hat wie A2-Dave und sich dann keinen "Streß" wegen dieser "Kleinigkeit" gibt,

der ist wohl der ideale Kunde eines jeden Autoherstellers... ?ver und der Riss wird früher oder später wohl bei jedem auftauchen, bzw. größer werden. Außer man steigt immer über die Heckklappe ins Fahrzeug...

 

Ich für meinen Teil werde Audi darüber informieren, denn ich habe noch Neuwagengarantie, wobei das Audi so oder so übernehmen sollte...

 

Kleinigkeit wäre bei mir ein dröhnendes Handschuhfach z.B....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moins!

Riß Fahrerseite ca. 5mm.

66kW TDI, 10/2004, 31.500km

Originaltür, -räder und -sportfahrwerk

 

Wird an der Konstruktion liegen und über kurz oder lang alle A2s ereilen. Von daher gehe ich davon aus, daß sich Audi das nicht anziehen möchte...

 

Werde es beobachten und beim nächsten Service anzeigen.

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo leute

mein riss an der fahrertür ist auch etwae erhaben und wenn ich die tür nur leicht hin und her bewege kannich mit dem finger eine deutliche bewegung am riss fühlen. und im riss muß schon eine oxidation am laufen sein ---weiser rost.

 

unser A2 ist familiemeigentum und deshalb bin ich zum werterhalt verpflichtet. deshalb muß ich jeden mangel am auto beseitigen lassen

 

 

danke a2 forum ohne euch könnte der freundliche mich ganz leicht abwimmeln

 

tschüß carlo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Original von A2-carlo

 

danke a2 forum ohne euch könnte der freundliche mich ganz leicht abwimmeln

 

tschüß carlo

Um das zu vermeiden, könnt ihr ja die erste Seite ausdrucken und vorlegen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Mittag bin ich gleich erstmal zum Freundlichen....

 

Der hat sich das Ganze angeschaut Bilder gemacht und ne technische Anfrage an Audi gestellt...

 

Er sagte mir, dass das Weiße keine Oxidation sondern die Grundierung sei?! Bei dem Versuch ihm zuzeigen, dass es alle A2s betrifft bin ich leider gescheitert, denn den den er da stehen hatte war BJ 08/05 oder so und hatte 88xx km runter, dort war alles i.O. :/

 

Sobald sich was ergibt, werde ich Bericht erstatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab nachgesehn und muss mich auch anschließen

 

hier eine Liste der bisher 24 Betroffenen

 

goffy

erstens

HolgerBY

Powerhamster

Audi TDI

dieterw

mathiasschuldt

agoo

daEDE

nic

A2-carlo

flip

controller88

paddy972

s2byaudi

Wilde 13

djfoxi

wauzzz

A2-Dave

Wochenende

GerhardM

slk-A2

McFly

Audi 80 CC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Freundlicher hat mich gerade angerufen und mir gesagt, keine Kulanz, da der Waagen fünf Jahre alt ist und <100 000 gelaufen ist. Soll mich direkt an die Audi Kundenbetreuung wenden.

 

Ganz Klasse.... Hat denen schon mal jemand wegen dieses Problems geschrieben, habe keinerlei Erfahrung im Formulieren solcher Schreiben. :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI
Original von A2-Dave

Mein Freundlicher hat mich gerade angerufen und mir gesagt, keine Kulanz, da der Waagen fünf Jahre alt ist und <100 000 gelaufen ist. Soll mich direkt an die Audi Kundenbetreuung wenden.

 

Ganz Klasse.... Hat denen schon mal jemand wegen dieses Problems geschrieben, habe keinerlei Erfahrung im Formulieren solcher Schreiben. :/

 

Wenn ich was höre sag ich bescheid, ich habe weit über 100000 und mein A2 ist 6 Jahre alt und trotzdem gabs ne neue Tür. Lass Dich nicht einfach abwimmeln.

 

Und zum Thema, das ist ein versteckter Mangel... Wir reden hier nicht über einen Schönheitsfehler sondern ein Problem dass die Tür abreissen kann und dann behauptet wird, es wäre wegen zu großer Belastung.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Audi TDI
Original von A2-Dave

Mein Freundlicher hat mich gerade angerufen und mir gesagt, keine Kulanz, da der Waagen fünf Jahre alt ist und <100 000 gelaufen ist. Soll mich direkt an die Audi Kundenbetreuung wenden.

 

Ganz Klasse.... Hat denen schon mal jemand wegen dieses Problems geschrieben, habe keinerlei Erfahrung im Formulieren solcher Schreiben. :/

 

Wenn ich was höre sag ich bescheid, ich habe weit über 100000 und mein A2 ist 6 Jahre alt und trotzdem gabs ne neue Tür. Lass Dich nicht einfach abwimmeln.

 

Und zum Thema, das ist ein versteckter Mangel... Wir reden hier nicht über einen Schönheitsfehler sondern ein Problem dass die Tür abreissen kann un ddann behauptet wird es wäre wegen zu großer Belastung.

 

Gruß Audi TDI

 

Ich habe das Auto nicht neu gekauft (4 Jahre alt vom Händler), wem gegenüber habe ich denn da Ansprüche?

 

//edit

 

Ein anderes Problem ist, dass ich 20 bin, mich nimmt da niemand für voll... -PENG-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Audi direkt. (mußt du ev dann selber anschreiben, dazu könnte man im Forum ein Einheitsschreiben formulieren, damit die Herren merken, man ist kein Einzelfall!)

Und Audi TDI hat den auch nicht neu gekauft...

Bei Serienfehlen, kommt eine Rückrufaktion aber ob die kommt, muß man schauen..

Der Thread hier wird hier aber zum rollenden Felsen (fast Berg):D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist doch gut!

SO MUSS ES SEIN!! :D

 

ne ernsthaft...das is schon ein richtiges problem und nur weil audi den a2 vom markt weggenommen hat darf audi sich da nicht rausreden...ich hoffe auch auf eine rückrufaktion....auf bezahlte werkstattbesuche freut man sich doch immer :HURRA:

(wenn man genug zeit und nerven hat und von denen braucht man beim freundlichen masse :WUEBR:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

da ich heute auf diesen Thread getroffen bin hab ich gleich bei mir nach der Arbeit kontrolliert!...

 

Ergebnis positiv! (mmh für mich negativ): Fahrertür hat nen Haarriss von 1-2 cm

Beifahrertür nichts.

 

 

War danach gleich beim Audizentrum um die Ecke..die haben gesagt ich bin der Erste der das Problem schildert.

 

Haben mich aber ernst genommen und sind zu dritt raus...Fotos gemacht/ an der Tür gewippt...Bilder von gesamten Fahrzeug und den Schein kopiert!

 

Das Problem geht sofort an Audi und ich bekomme evtl. schon morgen bescheid wie weiter vorgegangen wird.

Der Chef ist nämlich auch raus gekommen und hat gemeint das es wahrscheinlich dauern wird bis da was durch ist und das zuvor jemand von Audi kommt und sich das selber noch mal anschaut.

 

Aber wir können hoffen....ich schlage vor alle melden sich schnellst möglich bei Audi...egal ob über Brief oder beim Händler!

Evtl. auch Leute ansprechen die einen A2 fahren aber n(wahrscheinlich) nicht in diesem Forum registriert sind!...

 

Wenn jemand erfolg hatte bitte sofort posten!

 

THX

Share this post


Link to post
Share on other sites

//update

 

 

Ich habe mich an 0800 - AUDI SERVICE gewendet. Die Dame dort war super freundlich und (wirkte) kompetent und war etwas erzürnt über den Händler.

 

//noch zu Ergänzung

//

//Die Audi-Dame hat sich mein Problem angehört und einen entsprechenden Call angelegt

//

Meine Werkstatt soll denen jetzt ein ungefähres Kostenangebot + einem Ausdruck aus dem Serviceheft zusenden.

 

Chance 50/50 meinte Sie...

 

Sie melden sich dann bei mir....

 

Hoffen wir das Beste, werde euch auf dem Laufenden halten.

 

 

//edit

 

Kostenpunkt 2x neue Tür ~ 2000€ meinte mein Freundlicher

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Wie gesagt nicht abwimmeln lassen.... es war auch bei mir eine schwere Geburt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.