Jump to content

Auffahrunfall


morgoth
 Share

Recommended Posts

So jetzt hat es mich auch erwischt, nach fast 10 Jahren und etlichen 100.000km hab ich heute meinen ersten Auffahrunfall fabriziert.

Bin einer Jungen Dame in ihrem alten A4 draufgefahren. Aufprallgeschwindigkeit ca. 30km/h. Keine Verletzten.

Am A4 sieht man äußerlich ein paar Krazer, ein kurzer Blick unter die Kofferraumabdeckung hat keine Schäden gezeigt.

Beim A2 ist vorne wohl das übliche zerstört, Stoßstange, Aufprallträger, Kühler, Schlossträger, Serviceklappe.

Konnte in einer netten VW Werkstatt eine kurze Schadensaufnahme durchführen und dann wenigstens noch bis zu meiner Wohnung fahren.

Jetzt heißt es, den A2 wieder irgendwie reparieren, ich hoffe dass nicht noch mehr kaputt ist. :(

Link to comment
Share on other sites

Will dir ja nicht die Hoffnung nehmen und kann mich auch irren, aber wenns wirklich 30 waren, dürfte da mehr hin sein. Allerdings sollte auch der von dir beschriebene Schaden am anderen Fahrzeug größer sein... Wünsch dir viel Glück...

Link to comment
Share on other sites

oh - sowas braucht man gar nicht.

Gut, daß es ohne Verletzungen abgegangen ist.

Hoffe, es kann alles wieder gerichtet werden - und mach' auch gleich das Ölrohr.

Link to comment
Share on other sites

Wenn's mehr wie 30 waren, wäre der Airbag vermutlich aufgegangen sein.

Bei einem langsamen aber kräftigen rums, darfst Du vermutlich den/die Aufprallträger tauschen und halt die Stoßstange. Vorausgesetzt, Du bist grade aufgefahren. Wenn Du Pech hast, sind ein paar Teile am Schloßträger kaputt, ggf. die Wärmetauscher.

Das ist aber alles relativ schnell getauscht. Mach Dir keinen Stress. Das ist doch ein Grund das nächste Schraubertreffen zu organisieren. Im Fronttauschen habe ich mittlerweile Routine.

 

Front habe ich nicht mehr. Ist frisch raus. Das nächste mal bitte ne Woche früher verunfallen. ;)

Link to comment
Share on other sites

oh - sowas braucht man gar nicht.

Gut, daß es ohne Verletzungen abgegangen ist.

Hoffe, es kann alles wieder gerichtet werden - und mach' auch gleich das Ölrohr.

 

Ja das mit dem Öleinfüllrohr hab ich mir auch gerade gedacht, das ist das einzig positive an der Sache.

Ach ne... ich kann auch endlich meinen neue Stoßstange die seit Jahren in der Garage liegt montieren. :bonk:

 

Wenn's mehr wie 30 waren, wäre der Airbag vermutlich aufgegangen sein.

Bei einem langsamen aber kräftigen rums, darfst Du vermutlich den/die Aufprallträger tauschen und halt die Stoßstange. Vorausgesetzt, Du bist grade aufgefahren. Wenn Du Pech hast, sind ein paar Teile am Schloßträger kaputt, ggf. die Wärmetauscher.

Das ist aber alles relativ schnell getauscht. Mach Dir keinen Stress. Das ist doch ein Grund das nächste Schraubertreffen zu organisieren. Im Fronttauschen habe ich mittlerweile Routine.

 

Front habe ich nicht mehr. Ist frisch raus. Das nächste mal bitte ne Woche früher verunfallen. ;)

 

Bin ziemlich genau Kerzen gerade hinten drauf. So ein Mist aber auch mit der Front. Auto wird jetzt vermutlich am Freitag erstmal mit dem Anhänger von Manching nach Lohr transportiert, da kann ich in der Garage dann alles in Ruhe anschauen und zerlegen.

Link to comment
Share on other sites

..Öleifüllrohr... positive an der Sache....

Ach ne... ich kann auch endlich meinen neue Stoßstange die seit Jahren in der Garage liegt montieren...

 

siehste - geht doch - alles gar nicht mehr so schlimm.

 

 

daumendrück...

Link to comment
Share on other sites

Mach Dir keinen Stress. Sowas passiert jedem Mal. Solange es nur n kleiner Rempler war und niemand verletzt wurde ist alles gut.

 

Den Hänger kannst Du Dir denke ich auch sparen. Wenn kein Kühlwasser fehlt, bzw. die Kühler dicht sind, kannst Du fahren. Scharfe Kanten und Risse mit Panzertape dicht machen und gut ist.

Das machen wir sogar bei Flugzeugen (nennt sich High Speed Tape).

Link to comment
Share on other sites

Mach Dir keinen Stress. Sowas passiert jedem Mal. Solange es nur n kleiner Rempler war und niemand verletzt wurde ist alles gut.

 

Den Hänger kannst Du Dir denke ich auch sparen. Wenn kein Kühlwasser fehlt, bzw. die Kühler dicht sind, kannst Du fahren. Scharfe Kanten und Risse mit Panzertape dicht machen und gut ist.

Das machen wir sogar bei Flugzeugen (nennt sich High Speed Tape).

 

Das ist das Problem, es tropft schon unten raus, hab mir zuerst überlegt es mit Kühlerdichtmittel zu versuchen, aber wenn ich einen Hänger organisiert bekomme ist das das beste.

Link to comment
Share on other sites

Morgoth, wie ärgerlich!

 

Wie alle zu Recht schon sagten: Nur gut, dass es beim Blechschaden blieb und kein Mensch zu Schaden kam. Auch von mir natürlich an dieser Stelle alle guten Wünsche, dass Dein Wagen rasch repariert werden kann!

 

Gruß Greg

Link to comment
Share on other sites

Ihr sehr das alle so negativ...

 

Endlich wieder was zu basteln!! :D

 

 

 

Spaß bei Seite: Hauptsache, der Beteiligten ist nix passiert. Der Rest lässt sich richten. Schraubertreff in Lohr??

 

Am Wochenende geht es erstmal ans zerlegen und Schadensausmaße begutachten. Wer zum schrauben vorbeikommen will kann gerne kommen :D. Die negative Stimmung geht langsam wieder weg und ich muss mir jetzt auch keine Gedanken mehr machen was ich mit dem Weihnachtsgeld anstelle :janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Beileid auch von mir. Im Grunde hat die Frau im A4 ja eine Mitschuld!

Sie hätte ja

 

a) gar nicht vor dir herfahren müssen

b) hätte sie Gas geben können, damit der technisch weitaus interessantere A2 keinen Schaden an dem langweiligen A4 nehmen kann

 

Einfach gut, dass es nur Blechschaden ist und noch besser, dass dich der Schraubermut gepackt hat. Sehr gut!

Link to comment
Share on other sites

Einfach gut, dass es nur Blechschaden ist und noch besser, dass dich der Schraubermut gepackt hat. Sehr gut!

 

Den hatte ich definitiv schon, obwohl ich mir auch was schöneres vorstellen könnte als die nächsten Wochenenden an der Front des A2s zu schrauben.

 

Weiß jemand wie die Kotflügel befestigt sind, die haben sich durch die nach hinten außen verschoben Scheinwerfer wohl auch verzogen, bzw hoffentlich nur aus ihrer Verschraubung gelöst, bzw durch den verbogenen Schlossträger verschoben.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab den Rep.leitfaden da, dropbox-link kommt per PN.

 

Wann fängste am WE an zu schrauben? Wenn ich nix am Haus machen muss, komm ich mal vorbei, dann aber sicher mit nem Kind im Schlepptau. Aber schrauben lernt sich nie zu früh ;)

Link to comment
Share on other sites

Mein Freund, du brauchst neue Winterfelgen (ist ja eklig) und bessere Bremsen. ;)

Sieht doch noch ganz human aus, das gute Stück.

 

Ja ich weiß, ich find sie auch nicht schön.

 

So Auto steht in der Garage und ist schon teilweiße zerlegt, aber seht selbst

ImageUploadedByTapatalk1417192981.460471.jpg.5852fa13ba620a148c01bdcffa2a1c26.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193007.045138.jpg.954a89757cb778d1abcd4d8d44f9a5c4.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193020.811480.jpg.4a46f12904ef0e442de818dde4bd9dbc.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193038.727573.jpg.514c6b26f68d8b9cafb337f1fd194469.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193051.372709.jpg.32f61f82f75a6eeea3ecc426187b0146.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193067.752254.jpg.c5f581362798fa548d69e9d1c621b4db.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193079.776171.jpg.7a3031aefec4597bba77e95c526d6019.jpg

ImageUploadedByTapatalk1417193093.606196.jpg.b0000d0ce576dca3a3d3ee40261c4384.jpg

Link to comment
Share on other sites

Den Klimakondensator hats schon ganz schön verdrückt, ich bin am überlegen ob ich ihn tauschen soll oder nicht. Den kleinen Träger würde ich nehmen.

morgen kommt der Rest ab, dann seh ich auch wo der Kühler undicht ist. Schlossträger muss sowieso ab, weil es den gewaltig verzogen hat.

Ladeluftkühler tausch ich glaub ich auch gleich mit und ne neue Hupe gibts glaub ich auch :D

 

Weißt du auswendig was das für Vielzahnschrauben vom großen Aufprallträger sind, ich muss mir morgen erstmal den passenden Bit suchen.

 

1 oder 2m eher gebremst und es wäre fast nix passiert.

Link to comment
Share on other sites

Ja ich weiß, ich find sie auch nicht schön.

 

So Auto steht in der Garage und ist schon teilweiße zerlegt, aber seht selbst

 

anhand der bilder hätte ich drauf gewettet, dass du schon fertig bist ;)

denke, das bekommst du in null-komma-nix wieder gerichtet.

Link to comment
Share on other sites

AAAAAAHHHHHHH, ausgerechnet heute hat der Teile/Werkzeughändler wegen Inventur geschlossen, ich könnte heulen. Jetzt muss ich mal schauen wo ich den passenden Vielzahnbit bekomme.

 

Ich lass mir da Zeit, hab ja noch einen Ersatz A2, auch wenn da die Frau evtl. etwas dagegen haben könnte :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

attachment.php?attachmentid=32570&d=1290437720

 

nach deiner ersten Schilderung vom Unfall - dachte ich es wäre wieder ein A2 von uns gegangen...aber den bekommst Du schnell wieder auf die Straße...viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

Weißt du auswendig was das für Vielzahnschrauben vom großen Aufprallträger sind, ich muss mir morgen erstmal den passenden Bit suchen.

 

Ich glaube XZN 12, ich hab ne Schraube in der Tiefgarage liegen. Ich schau gleich nach.

Link to comment
Share on other sites

So hab nen XZN gekauft, allerdings dafür erstmal 35km weit gefahren :rolleyes:

Bis jetzt hab ich erstmal alle Kabel die irgendwo am Schlossträger befestigt sind gelöst und platz geschafft, ich hoffe der geht jetzt ohne Probleme raus. Gibt es einen Trick wie man den Kühler raus bekommt bevor der Schlossträger ab ist?

 

Ich habe langsam die Vermutung, dass wenn der A2 Serienhöhe hätte wesentlich weniger passiert wäre, da dann vermutlich der Große Prallträger alles abbekommen hätte und vermutlich nur eingeknickt wäre, aber den Kühler wohl nicht mitgenommen hätte. Dank der Tieferlegung hat der kleine Träger wohl alles abbekommen

Link to comment
Share on other sites

So Auto ist zerlegt.

 

Kaputt sind:

-Wasserkühler

-Drucksensor vom LLK samt Stecker :eek:

-Schlossträger

-Plastikabdeckungen vom LLK

-kleiner Aufprallträger

-Öleinfüllrohr :rolleyes:

 

Der LLK wird auch gleich getauscht, hat ein paar Macken abbekommen. Beim Klimakondensator bin ich mir noch nicht sicher was ich machen soll, einerseits ist er schon ganz schön verbogen, andererseits ist es doch ein ganz schöner Aufwand das Kältemittel rauszubekommen um ihn zu tauschen.

 

Das Öleinfüllrohr hab ich ausversehen abgebrochen :janeistklar:, jetzt werd ich mal schauen ob ich irgendwie den Riffelschlauch ersetzten kann, hab keine Lust 70€ für das Mistding zu zahlen.

 

Vermutlich werd ich auch gleich die Riemenscheibe von der Lima und den Anlasser tauschen.

DSC_0507.JPG.ae51e990d8a8a7083408caa528935dc8.JPG

DSC_0513.JPG.7207f102b964166fc4b3f15a3ad38fb8.JPG

DSC_0515.JPG.9c82e4c3086a975e4e4849dce90b68d6.JPG

DSC_0511.JPG.dc95910d52b578f43f69888237ebb788.JPG

DSC_0512.JPG.3c89df5284b0a2d7b7119f939697068b.JPG

DSC_0506.JPG.4544104c28fbaf15dbb483edf8a2fda7.JPG

Link to comment
Share on other sites

So hab nen XZN gekauft, allerdings dafür erstmal 35km weit gefahren :rolleyes:

Bis jetzt hab ich erstmal alle Kabel die irgendwo am Schlossträger befestigt sind gelöst und platz geschafft, ich hoffe der geht jetzt ohne Probleme raus. Gibt es einen Trick wie man den Kühler raus bekommt bevor der Schlossträger ab ist?

 

Ich habe langsam die Vermutung, dass wenn der A2 Serienhöhe hätte wesentlich weniger passiert wäre, da dann vermutlich der Große Prallträger alles abbekommen hätte und vermutlich nur eingeknickt wäre, aber den Kühler wohl nicht mitgenommen hätte. Dank der Tieferlegung hat der kleine Träger wohl alles abbekommen

 

Schraub halt hoch. ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    2. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    3. 10

      [1.4 TDI BHC] Bremsflüssigkeit tropft aus der Trommel

    4. 224

      Bremsenupgrade VA für alle A2 außer 1.2TDI

    5. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    6. 77

      Softlack

    7. 1

      SUCHE: Blende für Fensterheberschalter 4x plus Schalter (schön / evtl mit Alu-Schalter)

    8. 14

      [1.4 TDI ATL] Bremsschläuche hinten. Welche nehmen wenn nicht Original?

    9. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    10. 77

      Softlack

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.