Jump to content

Recommended Posts

Sind die Nabendeckel der Wählscheiben identisch mit denen der 16 Zoll 6-Arm A2-Originalfelge?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nee, leider nicht :(

 

Mistverdammter - davon hätt ich noch nen Sack voll...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistverdammter - davon hätt ich noch nen Sack voll...

 

ich will auch einen Deckel haben !

bitte anbieten !

Edited by pit49
ergänzt - somit hoffentlich verständlicher ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sind die Nabendeckel der Wählscheiben identisch mit denen der 16 Zoll 6-Arm A2-Originalfelge?

Siehe auch ;) (der Vollständigkeit halber)

A3 Alufelge (Telefonwählscheibe) , Teilenummer Nabendeckel - A2 Forum TN 8L0 601 165 D 7ZJ für die Deckel der Wählscheiben

Felgendeckel 8Z0 601 165 F Z17 - A2 Forum TN 8Z0 601 165 F Z17 für die Deckel der 16 Zoll 6-Arm Flügelräder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry, ich habe mich da vertan. "Hungary" steht nur auf den originalen A2 Schmiedeleicht von Suoftec. Entschuldige mich wenn ich da für Verwirrung gesorgt haben sollte. LG

Es wurde mal behauptet dass es die Wählscheiben sowohl aus Deutschland wie aus Belgien gäbe:

Die Audi A3 Gullideckel/Wählscheiben Design Felgen in 6x15 ET38 (deutsche Version, geschmiedet) wiegen 5,8kg. Die gegossene belgische Version ist ca. 1kg schwerer.

Wenn ich meine Wählscheiben mit Sommerrädern wieder aufziehe, werde ich nachschauen ob da nicht auch Hungary drauf steht. Ich erinnere mich sowas dunkel. Aus Belgien sind meine auf jeden Fall nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OT on: Bzgl Deckel : Leider ist im besagten Sack doch nix brauchbares drin - bei allen sind die Klammern abgebrochen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
OT on: Bzgl Deckel : Leider ist im besagten Sack doch nix brauchbares drin - bei allen sind die Klammern abgebrochen...

 

Danke Pater B - sowas habe ich auch hier ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
OT on: Bzgl Deckel : Leider ist im besagten Sack doch nix brauchbares drin - bei allen sind die Klammern abgebrochen...

 

Hi Pater B,

ich suche dringend für einen Deckel der A3-Wählscheiben diesen Federdrahtring auf der Rückseite. Der eine Deckel ist komplett i.O., aber es fehlt leider eine Feder, so dass ich den Deckel erst gar nicht aufsetzte, um ihn nicht zu verlieren.

 

Da ist nicht zufällig was passendes in deinem "Sack"?

 

lg

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nope - negativ. Ich mach den Sack jetzt auch mal wieder zu :rolleyes: Konnte ja nicht ahnen wie viel Begehrlichkeiten ich hier wecken würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Pater B,

ich suche dringend für einen Deckel der A3-Wählscheiben diesen Federdrahtring auf der Rückseite. Der eine Deckel ist komplett i.O., aber es fehlt leider eine Feder, so dass ich den Deckel erst gar nicht aufsetzte, um ihn nicht zu verlieren.

 

Da ist nicht zufällig was passendes in deinem "Sack"?

 

lg

Michael

 

Bei einem Deckel von meinen Wählscheiben war nur ein Stück rund gebogener Draht statt des Federringes drinnen. Bin damit auch eine Saison gefahren, das hält genauso gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, mich würde mal interessieren, welche Größen (Reifenformat) auf eine Original Audi Alufelge 6Jx15 H2 ET38 mit dem A2 zu fahren sind ohne an der Karosse zu schleifen.

Alle anderen rechtlichen oder sonstige Fragen unberücksichtigt.

Passt zb. das Standard A3 Format 195 65 15?

Danke

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es passen max. 195/55x15 auch 195/50x15, sonst ist der Außendurchmesser der Reifen viel zu groß.

Benutze mal einen Reifengrößenrechner aus dem Netz, dann kannst Du Dir schnell ein Bild machen. Es gibt hier schon eine Menge threads dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

195 50 15 = 57,6 cm also kleinerer Schnitt

195 55 15 = 59,6 cm genauso wie die Original 205 40 17

195 60 15 = 61,5 cm

.....

Gerechnet ist schon, aber noch nicht probiert!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich (konkret derzeit meine Tochter) fahre die 195/55x15 als Winterreifen auf den Telefonfelgen vom A3. Fährt sich sehr komfortabel, gerade im Winter, ist eintragungsfähig und bringt bei gleicher Geschwindigkeit eine leichte Drehzahlsenkung wegen des größeren Durchmessers. Das finde ich gerade im FSI besonders angenehm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Könntest Du das näher erläutern?

Blödsinn geschrieben, da verlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts denn schon Erfahrungen mit 165ern, oder sollte man grundsätzlich nicht unter 175er Breite ghen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibts denn schon Erfahrungen mit 165ern

Norman hat sie mit 165ern, es gibt hier auch irgendwo ein Bild dazu. Den Unterschied zu 175ern sieht man eigentlich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich sehe, werden hier für die Wählscheiben 175/60 empfohlen. Wären 175/65 nicht besser? Damit müßte man doch den Originalumfang der 15"-Serienbereifung (165/65 R15) haben, was keine Tachoabweichung bedeuten würde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Abbildung von Norman mit 165/65R15: A3 Alufelge (Telefonwählscheibe) , Teilenummer Nabendeckel - Seite 2 - A2 Forum

 

In Deutschland ist 175/65R15 nicht ohne weiteres zulassungsfähig. Lese dich mal durch, es ist schon viel darüber geschrieben. Ich habe diese Reifengrösse und bin glücklich damit, der Tachovorlauf ist dann nur noch minimal, der Drehzahl etwas niedriger, Verfügbarkeit von Reifen besser als 175/60R15.

 

Was du über den Originalumfang schreibst, verstehe ich nicht. Der Abrollumfang ist von den drei Kenngrössen abhängig: Breite 175, Flankenhöhe 65 = 65% von 175, Felgendurchmesser 15 Zoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

....und ich Dummerchen dachte, die zweite Zahl wäre die Höhe über Felge in mm, oder sowas... Aber das ist ja 'ne Wissenschaft für sich! :eek:

 

Wo finde ich die Infos dazu? Ich seh zB. Reifenangebote Michelin Energy Saver in 175/65 R15 20 Euro je Reifen billiger als 165/65 bzw. 175/60....

Share this post


Link to post
Share on other sites
....und ich Dummerchen dachte, die zweite Zahl wäre die Höhe über Felge in mm, oder sowas...
Doch, aber dann relativ zur Breite: z.B. 65% von 175 mm.

 

Aber das ist ja 'ne Wissenschaft für sich! :eek:

:jaa: Ne, alles halb so wild.

 

Wo finde ich die Infos dazu? Ich seh zB. Reifenangebote Michelin Energy Saver in 175/65 R15 20 Euro je Reifen billiger als 165/65 bzw. 175/60....

Ein guter Start: Reifen und Felgen: was passt - A2 Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte man die Räder eigentlich montiert haben, wenn man sie vom TÜV abnehmen läßt, oder genügt ein "Prototyp" im Kofferraum? Wie sind da die Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drauf und hin. Sonst kanne er ja gar nicht die Freigängigkeit (ich beömmel mit jedesmal bei dem Begriff in Verbindung mit den Wählscheiben) überprüfen.

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Kugel jetzt auch auf schmiedeleicht gestellt und 195/50 aufgezogen. Mit den Unterlagen aus dem Forum bin ich heute zur Dekra gefahren und dort schwoll mir die Halsschlagader. Der Prüfer sprach, dass dies so überhaupt nicht funktioniert. Ohne Freigabe von Audi wäre eine umfangreiche Einzelabnahme notwendig an dessen Ende nicht unbedingt eine erfolgreiche Eintragung steht. Dann begann er aufzuzählen: 1. optische Prüfung ca. 1 Stunde, 2. Fahrprüfung auf Teststrecke mindestens 2Stunden, 3. Tachoprüfstand. Dieser Spaß würde mehrere hundert Euro kosten... Der Oberhammer war seine abschließende Empfehlung: schmeißen sie die Felgen weg und holen sie sich welche für 60 Euro bei ATU. Das kommt sie günstiger. Ich wäre ihm am liebsten an die Gurgel gegangen... Dann geht es jetzt eben zum TÜV wenn der Kollege von der Dekra eine Aluminiumallergie hat.:crazy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte in Weimar keine Probleme mit der Abnahme. Ebenfalls 195/50 auf A3-Telefonfelgen.

Unterlagen wollte der Prüfer nicht haben, obwohl ich alles dabei hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe meine Kugel jetzt auch auf schmiedeleicht gestellt und 195/50 aufgezogen. Mit den Unterlagen aus dem Forum bin ich heute zur Dekra gefahren und dort schwoll mir die Halsschlagader. Der Prüfer sprach, dass dies so überhaupt nicht funktioniert. Ohne Freigabe von Audi wäre eine umfangreiche Einzelabnahme notwendig an dessen Ende nicht unbedingt eine erfolgreiche Eintragung steht. Dann begann er aufzuzählen: 1. optische Prüfung ca. 1 Stunde, 2. Fahrprüfung auf Teststrecke mindestens 2Stunden, 3. Tachoprüfstand. Dieser Spaß würde mehrere hundert Euro kosten... Der Oberhammer war seine abschließende Empfehlung: schmeißen sie die Felgen weg und holen sie sich welche für 60 Euro bei ATU. Das kommt sie günstiger. Ich wäre ihm am liebsten an die Gurgel gegangen... Dann geht es jetzt eben zum TÜV wenn der Kollege von der Dekra eine Aluminiumallergie hat.:crazy:

 

Genau das selbe hat mein TÜV Mensch auch gesagt.

Kommt bei den Herren immer sehr stark auf die Laune, den Wochentag und die Uhrzeit an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zweifele an der Fachkompetenz dieses Prüfingenieurs, wenn er eine Stunde die schmalen Felgelein begutachten will. So interessant sind die nicht.

 

Und was will er Testfahren? Wenn es nicht schleift, dann schleift es nicht. Was will er da 2 Stunden rumgurken?

 

Tachoprüfstand? Soll die faule Sau halt rechnen, dann sieht er schon ob es passt oder nicht.

 

Der wollte einfach nicht. Er sollte sich einen anderen Job suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. Die Sache ging heute in die nächste Runde. Wie sich jetzt herausstellt ist der Schadstoffschlüssel des Fahrzeugs entscheidend ob 195/50/15 eingetragen wird. Beim ATL handelt es sich um ein sogenanntes 5 Liter Auto und eine Eintragung ist nicht möglich. Auch eine Umschlüsselung kann nicht erfolgen. Die hier veröffentlichten Eintragungen scheinen von älteren TDI's oder von Benzinern zu sein. Deshalb meine Frage - hat jemand 195/50/15 auf einem ATL eingetragen bekommen?

 

Grüße,

Tino

Share this post


Link to post
Share on other sites

Son Blödsinn. Die Zeiten, in denen der 5L-Status relevant war, sind schon etwas länger vorbei. Zieh einfach eine Prüfstelle weiter zu einem anderen Ingenieur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
So. hat jemand 195/50/15 auf einem ATL eingetragen bekommen?

Nö, aber auf einem BBY. Und auf dem ATL sogar 195/50/16. Such Dir besser mal nen kompetenten Prüfer. ;)

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit gestern steht mein A2 nun auf Dunlop 195/55 R15 85V Bluresponse,

 

zur Auswahl standen zudem noch,

Michelin Energy Saver

u. Conti PremiumContact 5

 

habe mich dann doch für die Blurespons entschieden und die Entscheidung nach nun 130 gefahrenen Km, war gold richtigt,satte Straßenlage,sehr gut auch in den Kurven,kommt meiner sportlichen Fahrweise sehr entgegen,und zeigt zudem noch in der Variante 195/55 guten Restkomfort,trotz Bilstein B6 und Weitec Tieferlegungsfedern,

 

zudem war die Bluresp. noch die günstigste Variante von den dreien,

nächste Woche gehst zum Tüv zur Eintragung der Reifenvariante,das dürfte aber kein Problem darstellen,dank der Tragfähigikeits- Bescheinigung aus dem Forum.

 

Gruß Rainer

Edited by Miller62

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin jetzt eine Woche mit A3 Wählscheiben unterwegs, mit Dunlop 195/50R15 BluResponse....

Insgesamt fährt sich die Kugel viel spritziger, der Motor muss sich nicht mehr so quälen, das Geräuschniveau ist deutlich runtergegangen.

Vorher 17 Zoll Aluklötze (18,3kg Komplettrad)

 

Grüße Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin jetzt eine Woche mit A3 Wählscheiben unterwegs, mit Dunlop 195/50R15 BluResponse....

Insgesamt fährt sich die Kugel viel spritziger, der Motor muss sich nicht mehr so quälen, das Geräuschniveau ist deutlich runtergegangen.

Vorher 17 Zoll Aluklötze (18,3kg Komplettrad)

 

Grüße Andreas

 

Gratuliere, fahre die gleiche Kombination.

Was ich besonders gut finde, ist die Felgenschutzleiste.

Und was mir noch aufgefallen ist, die gelbe Kontrollleuchte flackert nicht mehr beim Anfahren :D

Ist, seit meiner Drosselklappenreinigung, ganz ungewohnt, ohne diese kleinen, störenden Lämpchen zu fahren. :D Wollte sie schon ausbauen! :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich etwas überlesen oder gibt es hier kein Festigkeitsgutachten im Thread für die Telefonscheiben??? Wollt es grad ausdrucken, aber....

 

 

Edit: habs :D erste Seite unten...!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe geräde ein satz von Ebay geliefert bekommen.

Da kommen Winterräder auf; Dunlop SP Winter Response 2, in 185/60

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich habe mir Heute einen Satz Wählscheiben gekauft, darauf kommen die 175/65/15 Michelin Energy Saver. Die Felgen sind TOP, wie neu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ja schon lange welche, nur morgen zum tuev...hab auch nicht vor die einzutragen :D mal sehen obs er merkt :D das dts trage ich aber nun auch nach etlichen Monaten mal ein :D bisher eükeine Lust zu gehabt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
H...hab auch nicht vor die einzutragen

 

Das ist nicht dein Ernst ... dass die ABE erlischt ist dir bekannt!?

Ein "durchgehen" beim TÜV ist kein Freifahrschein.

 

Dazu hatten wir vor einiger Zeit einen Thread ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was zahlt man denn so für nen gebrauchten Satz ?

 

 

wenn man ein bisschen sucht (und nicht nur die Sofortkaufen Option bei ebay nutzt) sind Preise zwischen 50 und 100 € pro Satz üblich. Abhängig von Zustand und Ausführung der Felgen (es gibt sie in hochglanz und lackiert ; Je nach Produktionsort unterscheidet sich auch das Gewicht etwas)

 

Glücklicherweise sind diese Felgen beim A3 nicht sonderlich beliebt, was sich für uns A2-Fahrer sehr vorteilig auswirkt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh ich voll und ganz, allerdings ist es ja meine entscheidung :) wegen Abweichung von ET1 gefährde ich keinen. Zumal im Härtefall: passiert eh nichts :) und ein Härtefall passiert eh nicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist nicht dein Ernst ... dass die ABE erlischt ist dir bekannt!?

Ein "durchgehen" beim TÜV ist kein Freifahrschein.

 

Dazu hatten wir vor einiger Zeit einen Thread ...

 

Und darum treten wir das hier bitte auch nicht noch einmal breit, bitte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kram´ den Thread auch nochmal hoch...

Die Telefonfelgen vom A3 sind ja mittlerweile recht bekannt auf dem A2, jedoch finde ich persönlich die original 15´Schmiedeleicht noch schicker. Nun habe ich vorhin bei eBay einen Satz gesehen, welcher vom A3 stammt und in den Abmessung identisch mit den Wählscheiben ist. Daher frage ich mich nun, ob ich die dann für meine Kugel nehmen könnte? Die A2-Schmiedeleicht haben ja eine 34er ET...:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gelöscht

Gehen auch, die sind ja dann 1/2 Zoll breiter -

schmiedeleicht A2 5,5x15 ET 34

schmiedeleicht A3 6x15 ET 38

Eintragung ist aber erforderlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gehen auch, die sind ja dann 1/2 Zoll breiter -

schmiedeleicht A2 5,5x15 ET 34

schmiedeleicht A3 6x15 ET 38

Eintragung ist aber erforderlich!

 

Dank dir für die Info,

die Felgen haben dann ja die gleichen Maße wie die Telefonfelgen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.