Jump to content
Christoph

Jack Pads nachrüsten

Recommended Posts

An den punkten sollte man aber eher nicht anheben, oder, da ist doch nur verkleidung und die Hinteren Fußmulden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb morgoth:

An den punkten sollte man aber eher nicht anheben, oder, da ist doch nur verkleidung und die Hinteren Fußmulden

Genau. Ev. hätte mein Beitrag noch deutlicher als ironisch gekennzeichnet werden müssen.

 

Disclaimer: So nicht nachmachen, bitte! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja "witzig".

Ich habe gerade 27,-€ bezahlt (incl. MwSt).

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Club-Dealer je 8 Stück bestellt,

pro Satz/A2 = 26,99 €€

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb amoA4:

Beim Club-Dealer je 8 Stück bestellt,

pro Satz/A2 = 26,99 €€

 und montiert, mit Ballistol flutschen die Gummis nur so in die Bohrungen :)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

Bei Audi kosten sie mittlerweile 36€.

Club-Dealer muss ich einmal checken. Wer das ist?

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst auch an deiner lokalen Teiletheke nach Rabatt fragen. Hab Freitag 122€ statt mir zunächst genannten 153€ bezahlt. Wäre beim Clubdealer ev. nochmal fünf Euro günstiger gewesen, aber mit Versand dann teurer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

122€ für die Jackpads:crazy:?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war eine Beispielzahl für einen möglichen Rabatt beim :) ohne extra den Clubdealer zu bemühen. 

 

War als Teil im übrigen eine Türdichtung. Ja, da darf man so :crazy: machen. Obwohl, bei dem Konzern darf man wohl eher dankbar sein, daß es überhaupt noch Teile gibt. 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Soll das heisen, die Dinger kosten innerhalb eines Jahres 100€ mehr:eek:?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb 5-ender:

Soll das heisen, die Dinger kosten innerhalb eines Jahres 100€ mehr:eek:?

Aaargh...neiiiin!

Am 10.3.2019 um 14:02 schrieb McFly:

Das war eine Beispielzahl für einen möglichen Rabatt beim :) ohne extra den Clubdealer zu bemühen. 

 

War als Teil im übrigen eine Türdichtung. Ja, da darf man so :crazy: machen. Obwohl, bei dem Konzern darf man wohl eher dankbar sein, daß es überhaupt noch Teile gibt. 9_9

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen, 

 

Jackpads flutschten mit Rangierwagenheber und etwas Ballistol auf den Nasen problemlos rein. Die Einsätze konnte ich sogar händisch reindrücken. Danke für die Tipps dazu. 

 

Preislich war es vor einigen Tagen beim Tübinger Freundlichen bei den jetzt üblichen 34€. 

 

Sonnige Grüße 

 

Trizz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe meine Jackpads für 41,90€ bei ebay bestellt, bin auf meine "Wacken-Bretter" gefahren, mit Rangierwagenheber und ein paar Fingerchen Öl hat das innerhalb von 20 MInuten geklappt. Habe noch in die passende Gummiauflage für meinen "Compac"-Rangierwagenheber investiert, ich kann die ganze Aktion also nur empfehlen...

 

35560500ol.jpg

 

Wünsche allen hier ein frohes Osterfest!

 

Clemens

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das neulich mit dem Standardwagenheber des A2 und nem Stück Holzbalken auf dem ich ne Ratschennuss platzierte gemacht. Die Nussgröße so gewählt, dass sie in das Gummiteil reingeht und etwas rings um die Mitte drückt. 2-3 x runter und hoch mit dem Wagenheber und dann saß es drin.

Das Innenteil dann genauso, aber ohne Nuss. Das flutschte gleich beim ersten Absenken rein.

Viel werd ich von den Dingern aber nicht mehr haben. :|

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an das Forum für die Teilenummern und die Anleitung.

 

Nachdem ich die Anleitung vom Passat Forum dann nochmals genau durchgelesen hatte, habe ich auch die Stecknuss genutzt und damit ging’s dann auch ohne Schmiermittel.

 

Das sieht wirklich gut aus und schont die Alukugel beim Reifenwechsel mit dem Rangierwagenheber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.5.2019 um 14:25 schrieb Cool.made:

Nachdem ich die Anleitung vom Passat Forum dann nochmals genau durchgelesen hatte, habe ich auch die Stecknuss genutzt und damit ging’s dann auch ohne Schmiermittel.

Mit ist es aber Materialschonender!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an das Forum für die Teilenummern und die Anleitung.

 

Anfangs hatte ich mit Hilfe des Rangierwagenheber überhaupt keine Chance. Es wollte einfach nicht klappen.

Nachdem ich die Anleitung vom Passat Forum nochmals genau durchgelesen hatte, habe ich auch die Stecknuss genutzt und damit ging’s dann auch ohne Schmiermittel.

 

Die Jackpads sehen klasse aus und schonen die Alukugel beim Reifenwechsel mit dem Rangierwagenheber

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei: das Nonplusultra ist, wenn die Dinger vorher, wie von @Idler umgesetzt, mit auffälliger Gummifarbe behandelt wurden. Erhöht sicher immens die "Trefferquote" bei "nicht-A2-affinen" Werkstätten. Gg. die absoluten Vollhonks in der Mechanikerszene ist allerdings wohl kaum ein Kraut gewachsen. Allenfalls hilft der Hinweis bei Abgabe des Autos, wo die Anhebepunkte zu finden sind. Aber auch das kann man mal vergessen.

 

Ich habe die Pads auch noch hier rumliegen. Muss nur noch sehen, wie ich an die Gummifarbe komme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.