Jump to content

Umweltzone München?


rosetau
 Share

Recommended Posts

Stichwort: Partikelfilter vom Polo 9N verwenden. Hat wohl auch einen AMF Dieselmotor und da kostet der Filter um die 600EUR (Angaben ohne Gewähr) und dann musst den noch reinschweissen lassen (Rohrwerk passt ja nicht perfekt), HU machen und dann grüne Plakette abholen.

 

ODER

 

Du suchst hier im Forum den Thread zum A2 Partikelfilter (war das der von B&B?) und bist mit grob 1300EUR dabei.

 

Deine Wahl. :)

Link to comment
Share on other sites

Und was machen die Münchner A2 Fahrer mit gelber Plakette ab 01.10.2012?

 

Genau das Gleiche wie die Berliner bereits seit dem 01.01.2011.

Fluchen, denn seit diesem Jahr gibt es, ein Hoch auf die xxxxx Bude B+B, keine Ausnahmegenehmigung mehr, sondern nur noch einen überteuerten DPF.

 

Gruß Uwe

 

 

Hinweis vom Moderator
Nanana, wir wollen doch nicht die Contenance verlieren.

Edited by hirsetier
Link to comment
Share on other sites

Kann allerdings den Uwe verstehen. :rolleyes:

 

Leidensgenosse.

 

Ich fahre mit gelber Plakette einfach rein und parke auf Privatgrund (Parkhaus oder so ). Die Polizei hat andere Sorgen als mich anzuhalten und bei Bußgeldbescheiden wird die Umweltzonenberechtigung nicht geprüft. ( laut meines Anwalts ).

 

Also Mut zur Lücke. Mir sind die 1300 von B&B nämlich auch zu viel.

 

Irgendwann sollten auch mal die Strafen geändert werden. 65,50 und ein Punkt ist eigentlich zu viel für dieses Vergehen, da keine Verkehrsgefährdung vorliegt.

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens
Habt Ihr es in München gut!:) Bei uns in Berlin darf ab dem 1.1.2010 nur noch mit grüner Plakette in die Innenstadt gefahren werden (wenn man nicht der Ausnahmeregelung unterliegt)..........

Ich sag ja, 23l/100km in der Innenstadt mit Euro 2 beim BMW sind legal aber ein 5l/100km verbrauchender 1.4 TDI A2 darf nicht rein in die Innenstadt;)

So muss es sein:D Dieselschweine... ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Habe nunmal diesen Tread rausgegraben. Für alle, die es noch nicht wissen (ich bin erst gestern darauf aufmerksam gemacht) - ab 1.10.2012 gibt es keine Möglichkeit sich mit der gelben Plakette zu bewegen.

Ich muss jetzt wahrscheinlich an Verkauf übelegen :(

Link to comment
Share on other sites

der finanzielle Aufwand und die Laufleistung von 235000 km machen es nicht leicht :)

 

Ich werde heute mich schlau machen, was das Ganze kosten würde.

Über den Tausch habe ich auch schon nachgedacht :)

Link to comment
Share on other sites

Hol Dir den Benziner, der braucht auch nicht viel und darf überall fahren. Das ist die pragmatische Lösung. Für den TDI dürfte es in Gegenden ohne die Unsinnszonen durchaus noch genügend Interessenten geben.

Edited by Jetta
Link to comment
Share on other sites

Mal sehen, was ich für ihn bekomme, wenn er im August zum Verkauf steht :)

 

Benziner ist allerdings keine so schlechte Ideee an sich. Danke für den Tipp. Habe mir die ganze Zeit nur die Diesel angeschaut (mit Eoru 4)

Link to comment
Share on other sites

Ich stehe auch vor der Wahl einen DPF einzubauen oder ab Oktober nicht mehr nach Erfurt zu meiner Freundin fahren zu können.

Es gibt den B+B DPF, kostet wirklich ne Stange Geld das Teil. Was passiert eigentlich, wenn der irgendwann mal durchgerostet ist und dann gibt es ihn nicht mehr? Verliert man dann seinen Anspruch auf die grüne Plakette?

 

Die Variante mit dem DPF für den Polo mit gleichem Motor, ist die eine wirklich erlaubte Alternative?

Link to comment
Share on other sites

Umweltplaketten? Was sind denn das? :D

Sowas haben wir hier (Dresden) nicht :cool:

 

Die Variante mit dem DPF für den Polo mit gleichem Motor, ist die eine wirklich erlaubte Alternative?

Manche Fragen sollten einfach unbeantwortet bleiben :D

Edited by Tho
Link to comment
Share on other sites

Sowas haben wir hier (Dresden) nicht :cool:

Tja ihr habt halt die Messstellen cleverer plaziert. ;)

Da muss nur immer ein frisches Lüftchen rankommen und schon passen die Werte. Wir haben die ordentlich windgeschützt und zu nah an der Straße plaziert. Somit schafft Leipzig beim Messen Rekordwerte ohne nennenswerte Staus. :D:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Ich frag mich nur, wer den A2 75Ps noch brauchen wird....

Wenn ich ihn zum Verkauf ins Netz stelle - ob die Resonanz sich überhaupt in grenzen halten wird? :)

 

Mit 235 000km ist es wahrscheinlich der Fall für den Ausland... Beim Preis werde ich auch nichts daraus kriegen.

 

 

Mit der Umweltzone bin ich eigentlich einverstanden, nur die Frage, ob sich wirklich viele oder alle daran halten? Wird wahrscheinlich wie erster Schnee und Sommerreifen für viele sein.

Ich habe gestern 25 Fahrzeuge mit gelber Plakette auf dem weg nach Hause gezählt. Und das in 15 Minuten - ob sie alle ab Oktober nicht mehr in der Stadt rumfahren? Bezweifle ich ....

Link to comment
Share on other sites

Mit der Umweltzone bin ich eigentlich einverstanden, nur die Frage, ob sich wirklich viele oder alle daran halten? Wird wahrscheinlich wie erster Schnee und Sommerreifen für viele sein.

Ich habe gestern 25 Fahrzeuge mit gelber Plakette auf dem weg nach Hause gezählt. Und das in 15 Minuten - ob sie alle ab Oktober nicht mehr in der Stadt rumfahren? Bezweifle ich ....

Die ganze Plakette ist kompletter Unsinn.... das ist doch nur an der Oberfläche gekratzt. Wenn dann muss der Verkehr raus aus der Stadt :rolleyes:

Das versucht man unter anderem zur Zeit in Dresden. Starke Vermarktung des Jobtickets usw...

Was ist denn mit den neuen TSIs die genausoviel oder noch mehr ausstoßen sollen?

Link to comment
Share on other sites

Mal sehen, was ich für ihn bekomme, wenn er im August zum Verkauf steht :)

 

Benziner ist allerdings keine so schlechte Ideee an sich. Danke für den Tipp. Habe mir die ganze Zeit nur die Diesel angeschaut (mit Eoru 4)

 

Der 75 PS-Benziner braucht auch nur gut 6 Liter und liegt in Steuer und Versicherung günstiger. Wenn Du nicht gerade der brutale Ultravielfahrer bist, sparst Du wahrscheinlich sogar noch Geld im Unterhalt.

Link to comment
Share on other sites

Wie haltbar ist der?

 

Ist das wirklich wichtig?

Was zählt ist doch vor allem die grüne Plakette.

 

Es hat aber auch noch niemand geschrieben, dass er mit einem bisher eingebautem Filter Probleme mit der Haltbarkeit hatte.

 

Bei uns steckt einer in einem Polo 9N seit ca. 30 Tkm ohne irgendwelche Sorgen.

Link to comment
Share on other sites

Es macht schon einen Unterschied, ob ich den Filter bis zum Autolebensende in sagen wir 10 Jahren fahren kann oder ob ich nach 5 Jahren einen Neuen benötige, weil weggerostet oder funktionslos.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Hilfe suche A2 TDI

    2. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    5. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 25

      Ladekontrolle flackert zusammen mit Cockpitbeleuchtung

    7. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

    8. 4

      [1.4 TDI AMF] Kombiinstrument Beleuchtung schwach

    9. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.