Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'gangsteller'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

  1. Der 1,2 TDI ANY meiner Frau hat Probleme mit dem Gangsteller. Er fährt normal an. Wenn der Gangsteller in den 2. Gang schalten soll tut er das auch. Leider bleibt er nicht im 2. Gang sondern er schaltet sofort zurück. Ich bin kein Bastler und kenne mich mit den Einzelheiten der Technik kaum aus. Meine Werkstatt hier in HH (freie Werkstatt, mit denen man gut reden kann) scheut sich davor, den Gangsteller auseinanderzubauen und nachzusehen was genau kaputt ist. Die Werkstatt will den Gangsteller austauschen. Allerdings bekommen sie keinen gebrauchten Gangsteller mit Garantie mehr und
  2. Hallo zusammen Als ich Probleme mit dem Gangsteller von meinem A2 hatte, vermass ich alle (glaube ich wenigstens) O-Ring-Nuten und bestimmte die dazu gehörenden O-Ringe. Ich habe versucht, diese Informationen auf verständliche Art in ein Dokument zu packen, siehe angehängtes Dokument. Diese darin beschriebenen O-Ringe sind wirklich diejenigen, die ich vor etwa einem Jahr in meinen Gangsteller eingebaut habe. Da ich beruflich für verschiedene Verbrennungsmotoren und Getriebe immer wieder O-Ring-Dichtungen konstruieren musste, denke ich, dass die hier vorgeschlagenen stimmen sollten. Wenn j
  3. Tagchen A2 Gemeinde Ich fahre ja nun auch einen 1,2er TDI mit dem "tollen" Gangsteller. Bei meinem Vorbesitzer wurde dieser schon getauscht und ich habe den undichten Gangsteller mitbekommen. Da ich im Versuch bei einem Getriebehersteller Bereich Hydraulische Aktuatorik arbeite habe ich den Gangsteller zerlegt und befundet. Bilder sollten im Anhang sein. Bei diesem Gangsteller handelt es sich EINDEUTIG um einen Produktions bzw. Montagefehler. Wie auf einem Bild zu sehen hat die Dichtfläche eine Macke die nicht durch den Betrieb entstanden sein kann. Das Teil wurde unsachgemäß behande
  4. Moin, ich lese schon lange bei den A2 Freunden und auch schon viel gelöst, jetzt komme ich aber mit reinem lesen grade nicht mehr weiter. Ich fahre den 1.2 ANY. Aktuelles Problem: Auto hat während der Fahrt beim runterschalten vom 4 zum 3. Gang abgewürgt und ich bin hoppelnd auf den Parkplatz. Jetzt geht er nicht mehr an, auch nicht in N. Da stand er jetzt 2 Wochen weil ich keine Zeit hatte. Wurde abgeschleppt und der Freundliche meinte heute ich solle mir überlegen ob sich das lohnt da er mit mindestens 2500€ rechnet. Geschichte: Vor zwei Wochen zu einem Freund
  5. Hallo A2 Freunde, Meine 1.2 TDI Spritsparmaschine steht seit gut einem halben Jahr rum, weil (laut Audi Zentrum) der Gangsteller den Geist aufgegeben hat. Da mir eine Reparatur seitens Audi zu teuer erscheint (3500 €) und ich selbst dafür nicht in der Lage bin, muss ich mein geliebtes Auto nun verkaufen. Der Wagen hat ~340tKm runter und dementsprechende Gebrauchsspuren, innen sowie außen. Er lief aber bis zuletzt immer tadellos, wurde regelmäßig gewartet und Verschleißteile instand gesetzt. TÜV muss auch neu dieses Jahr. Ausstattung ist absolut minimalistisch. Es s
  6. Moin, Mein 1,2tdi hatt schon länger etwas Hydrauliköl verloren, So 250ml pro Jahr. Jetzt letzte Woche war er plözlich 2 Wochen nach dem Nachfüllen fast komplett leer. Beim nachsehen hab ich dann gemerkt das ein Hydraulikschlauch lose war und von der Halteklammer ein Bein abgebrochen ist. Also hier im Forum gestöbert und anschließend neue Dichtung und eine neue Klammer bestellt. Beim ausbau des Hydraulikschlauches dann beim Anblick des Schlauches ein Schreck bekommen. Siehe foto. Gleichzeitig hab ich an den Fingern alles voll mit rauhem Fett gehabt. Es fühlte sich an als wär d
  7. Endlich habe ich eine einfache Lösung für das nervende Problem mit dem langem Pumpen vor Start: Im Folgenden beschreibe ich den "Spülvorgang" den ich mir habe einfallen lassen. Meine Theorie ist, daß sich in der Rücklaufleitung zum Tank Abrieb/Schmutz ansammelt, der verhindert, daß Ventile im Gangsteller in Grundstellung fahren können. Es kann natürlich auch sein, daß das Rückschlagventil in der Hydraulikeinheit undicht ist, das kann ich bei meinem Wagen jedoch ausschließen (das zu erklären dauert länger..) Es kann auch sein, daß die O-Ringe an den Gangsteller-Ve
  8. Hallo, mein 1.2 TDI hat ein merkwürdiges Problem. Der Kleine ist BJ 2001 und hat ca. 235000km runter. Er ist mit u.a. mit Klimaautomatik und Tempomat ausgestattet. Schalten, Lenken, Bremsen, Fahren - alles funktioniert einwandfrei. Bei schönem Wetter und Außentemperaturen ab ca. 25 Grad ertönt fast immer ein relativ leises, aber anhaltendes hochfrequentes Fiepen, (wie von einer Spule), dass ich nur grob im Fahrerfußraum orten kann. Beim Treten der Bremse ist das Geräusch weg, beim Loslassen kommt es wieder. Ich habe den Wagen seit ca. einem Jahr und 30000km. Im Winter trat da
  9. Eine Weihnachtsgeschichte Der kleine A2 (aus A) war wieder mal in der grossen weiten Welt (also D) unterwegs. Wie immer: treu, tapfer und gelassen. Doch plötzlich, bei der letzten Ausfahrt: nichts geht mehr, Gang steckt. ADAC hilft. Endstation Nobelklinik Audi Xxxxxx. Glaspalast. Drei gestylte Damen am Empfang legen die Krankenakte an. Danach: warten auf den Termin beim Oberarzt. Endlich hat er Zeit. Er (naserümpfend): «A2? Sechshunderttausend? Das lohnt sich doch nicht mehr!» Ich (trotzig): «Doch!» Er (leicht blasiert): «Das kann aber richtig viel kosten!» Ich (erst zög
  10. Hallo a2freunde bin schon eine Weile hier am mitlesen und habe nun seit dieser Woche selber einen 1.2er 3L Leider ist bei dem Auto die Start-Stop-Automatik kaum zu gebrauchen, da sie nach dem Ausgehen zB. an der Ampel oder im Stop&Go Verkehr zu oft nicht mehr den Motor startet, sobald ich von der Bremse gehe. Habe beim ersten Hupkonzert zum Glück nach gefühlten 1-2 Minuten herausgefunden, dass man in der N-Stellung starten kann. Das ist natürlich keine Lösung mit der ich langfristig leben kann. Habe leider über die Suche keine direkt passenden Hilfethemen finden könen... Weiss
  11. Hallo allerseits, leider macht unser 1.2 TDI nach 320 Tkm Probleme mit der Schaltung, die diesmal augenscheinlich nicht mechanisch sind. Problembeschreibung: Das Auto "vergisst" aus heiterem Himmel (normale Fahrt auf der Autobahn ohne Gangwechsel) die Einstellung für die Kupplung und nach Aussage der Werkstatt die Gangsteller-Einstellungen. Das Getriebe ließ sich nach Aussage der Werkstatt ohne Probleme wieder anlernen und die Alukugel rollte wie neu. Nach etwa einer Woche kehrte das Problem wieder zurück, ich konnte diesmal zumindest ruckelnd einkuppelnd in die Werkstatt tuckern
  12. Hallo lieber Clubmitglieder! Ich bin neu hier und bin froh, ein Forum, dass sich ausschließlich mit dem A2 beschäftigt, gefunden zu haben... Der A2 hat mit schon immer gefallen. Ich war aber erst letztes Jahr im August so "mutig" und habe mir auch einen zugelegt. Und das auch noch in der Ausführung 1.2 TDI. Trotz "Dieselskandal" und drohenden Fahrverboten... Das Auto ist einfach genial! Jetzt komme ich in Reichweite auch mal eine Inspektion und kleinere Reparaturen durchführen zu lassen. Hat einer von Euch einen Tip für eine fähige Werkstatt, die sich mit dem 1.2 TDI
  13. Habe gerade in meinen A2 1.2tdi ein Tauschgetriebe und neue Kupplung verpflanzen lassen. Leider war der Mechaniker meines Vertrauens mit der abschliessenden Getriebegrundeinstellung überfordert. Habe den Kugel Audi dann zum Freundlichen in Tulln geschleppt. Der hat mir für die GGE 300€ abgenommen, ohne einen einzigen Teil gewechselt zu haben. Heftig, heftig. Jetzt suche ich einen privaten Wissenden, der mir in Zukunft die Service Arbeiten macht. So gehört natürlich der Gangsteller mit dem seit kürzlich erhältlichen Dichtsatz abgedichtet. Das ewige Nachfüllen nervt. Gibt es im Raum Wien od
  14. Hallo zusammen, seit ca. 1 Woche beobachte ich folgendes Phänomen. Die Druckpumpe der Hydraulikeinheit startet erst nach dem ich den Zündschlüssel reinstecke und drehe. Die Fahrt verläuft ca. 10 Km normal. Beim Beschleunigen und Bremsen wird sauber hoch und runter geschaltet. Dann, na ca. 10 Km, schaltet der Wagen nicht mehr. Der Gangsteller verbleibt in dem Gang der gerade eingelegt ist. Ein Regelmäßigkeit, z.B. immer im 1. Gang, könnte ich nicht beobachtet. Ich schalte denn den Wagen ganz aus, starte neu, die Öldruckpumpe startet und der Wagen schaltet wieder normal. Bis
  15. Hallo zusammen! Kann jemand helfen, eine kundige Werkstatt für den A2 1.2 TDI (3Liter) zu finden - Raum Gera/Zwickau/Plauen? Gibt es evtl. eine Liste von Werkstätten? Danke!
  16. Hallo liebe A2 Freunde, Bin seit zwei Wochen Besitzer eines A2 1.2tdi und bin begeistert vom Auto, leider ist mir heute als ich von der Arbeit fahren wollte das passiert was ich eigentlich erwartet hatte, nur nicht so schnell ! Habe Schrauber Erfahrung und Werkzeug nur keine Ahnung vom ASG! Mein kleiner wollte nicht bei STOP Position starten, habe versucht hin und hier bis er auf N angesprungen ist, leider passiert auch kaum was mehr, fahren nur im 1 Gang möglich. Bin im 1 Gang nach hause gefahren. Zu hause Fehlerspeicher Getribe ausgelesen und das war drin:
  17. Hi, brauche dringend Eure Hilfe. Nach dem üblichen Verhalten: Starten nur in N. Habe ich die Führungshülse und die Kupplung getauscht, neues Hydrauliköl, neue O-Ringe(Gangsteller war dicht). Alles zusammen gebaut, Nehmerzylinder entlüftet und auf 1.86V eingestellt. Grundeinstellung (ohne Probleme) und Krichpunkt eingestellt. System hat 0 Fehler. Probefahrt: alle Gänge schalten sauber in D und Tipp-Betrieb. Aber er startet nicht in P! Das einzige war, mein Helfer hat im Eifer die Koppelstange vom Gangsteller entfernt(untere Langlochschraube). Habt Ihr eine Idee oder wie kann ich die Po
  18. Hallo A2-Freunde, leider hat es meinen 1,2 TDI nun doch erwischt. Nachdem der Gang mehrfach nach dem Starten nicht eingelegt hat, geht er nun ab und zu an der Ampel aus und schaltet extrem unsanft. Ich hatte ihn bei der Fachwerkstatt, die Carlife-Plus-Versicherung übernimmt die Kosten nicht, weil ich schon lange in der Baugruppenversicherung bin (320 000 km), und die Werkstatt würde das Ding natürlich nur austauschen. Da ich den Gangsteller selber nicht reparieren kann, meine Frage an euch: kennt ihr eine Werkstatt, die das machen würde? Ansonsten wäre das nämlich das Ende für meinen A2.
  19. Beschreibung*: Habe noch zwei der Gangstellerkopf-Dichtungen aus gummiertem Metall zu verkaufen, die jungerA2ler und duesenjaeger seinerzeit haben fertigen lassen. siehe: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=27381&highlight=gangsteller+dichtung Bei Interesse bitte eine Mail an ramrod3@gmx.de Zustand*: neuwertig, Fotos der Dichtung vorab per Mail erhältlich Teilenummer: - Preis*: 20€ das Stück + Versand (versichertes Paket 4,99€ oder Warensendung 0,90€ ) [x ]Versand [x ]Abholung in Osnabrück * Pflichtangabe
  20. Hallo allerseits, kurz zur Vorgeschichte: Mein 1.2 TDI (Laufleistung 370 Tkm) hatte seit ca. 50tkm einen (etwas) undichten Gangsteller und die Werte des Kupplungsnehmerzylinder Potis waren stark abgesunken (unter 1V/3V in den beiden Zuständen). Bisher hatte ich es gescheut, dies in irgendeiner Art dauerhaft zu beheben und habe mich damit begnügt, ab und an Hydrauliköl nachzufüllen (danke an DerWeißeA2 und Indy), wenn das Gänge Rausnehmen und Einlegen wieder Probleme gemacht hat. Nun hat dies leider nicht mehr geholfen und ich bin schließlich liegen geblieben (fünfter Gang ging nicht r
  21. Hallo zusammen! Ich möchte alle 1.2 ErFAHRenen bitten hier mitzumachen: In diesem Thread sollten sich alle Teilenummern finden, die zur Reparatur der Schalthydraulik und der angeschlossenen Teile benötigt werden. Also wie z.B. Gangsteller 085 142 409 Innensechsrund Zylinderschraube 4 Stck. 085 907 351 Zylinderschraube mit Innenschechskantkopf (M8x22) 2 Stck. N 014 709 12 Faltenbalg 6N0 711 167 B Schaltfinger 6E0 142 089 mitverwenden N 901 239 02 Betätigungsstange 085 142 471 Kugelzapfen 085 142 285 Kugelzapfen 6N0 711 608 A Dichtscheibe 6N0 711 965 B Scheibe (18,6x2) 2
  22. Hallo A2 Freude, ich gebe zu ein äußerst seltener Besucher eures Forums zu sein, bin aber jetzt an einem Punkt wo ich kurz davor bin meinen A2 1.2 zu verkaufen. Da ich aber doch sehr an ihm hänge, und der Meinung bin das Audi damals einen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat (grundsächlich jedenfalls), noch mal ein letzter Versuch mit hoffendlich eurer Hilfe. Kurze Historie: Der A2 hatte bei einem Kilometerstand von 61000 km einen kompletten Motorschaden. Ein Teil des Turboladers hatte sich gelöst und ist durch den Motor gewurstet worden. Audi ist mir damals kulant entgegen
  23. Beschreibung*: Biete hier eine gesamte Schaltungseinheit meines Audi A2 1.2 TDI: - Gangsteller - Wählhebel - Hydraulikpumpe mit Schläuche - Kupplungsnehmer - Zustand*: Gebraucht, funktionsfähig Teilenummer: 8Z0 Preis*: VB [ ]Versand auf Wunsch [ ]Abholung in Ansbach * Pflichtangabe
  24. Bei meinem A2 1.2l TDI, Bj. 2002, 150.000 km, ist folgender Defekt am Gangsteller eingetreten: An der Aufnahme am Gangsteller für die Hydro-Zuleitung und -Ableitung werden diese Schläuche an der Aufnahme mit einer Sicherung (Metall, Blech oder Feder?) gehalten. Die Sicherung hält beide Schläuche inkl. Führungshülsen und wird von oben in Führungsschienen in der Aufnahme eingesteckt. Bei mir ist die obere Hälfte der Sicherung abgebrochen und der obere Hydro-Schlauch rausgeflogen (dadurch Ölverlust und Panne verursacht). Der untere Schlauch wird von der unteren Hälfte der Sicherung noch g
  25. Bei meinem A2 1.2l TDI, Bj. 2002, 150.000 km, ist folgender Defekt am Gangsteller eingetreten: An der Aufnahme am Gangsteller für die Hydro-Zuleitung und -Ableitung werden diese Schläuche an der Aufnahme mit einer Sicherung (Metall, Blech oder Feder?) gehalten. Die Sicherung hält beide Schläuche inkl. Führungshülsen und wird von oben in Führungsschienen in der Aufnahme eingesteckt. Bei mir ist die obere Hälfte der Sicherung abgebrochen und der obere Hydro-Schlauch rausgeflogen (dadurch Ölverlust und Panne verursacht). Der untere Schlauch wird von der unteren Hälfte der Sicherung noch g
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.