andré

Höchstgeschwindigkeit Eurer A2's?

Recommended Posts

Bei mir ist bei 195 km/h Schluß laut Tacho (175er, 15'').

War schon ziemlich enttäuscht, mein B-Corsa 1.5 TD packte genauso viel.

Wie sieht's bei Euch aus, vor allem auch die Benziner-Kollegen würden mich interessieren!Aber auch der 1.2er!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Nadel 210 mit 185/50/16 und kurz vorn Begrenzer!

 

Als trost, der A2-Tacho geht um einiges genauer als der von deim Corsa!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Schnitt 185/kmh mit 205/14-17 lt. Tacho.

Bergab natürlich auch schon mal schneller.

 

Erreichte Höchstgeschwindigkeit lt. Tacho waren einmal 205/kmh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit viel Anlauf, Rückenwind, Heimweh und etwas Gefälle packt mein 1.4 TDI ca. 195 km/h bei 4400/min, allerdings nur ein paar Minuten lang. Danach wird es dem Motor bzw. dem Turbo zu heiß, das Tempo fällt auf 170 oder sogar 160 zurück.

 

Länger übersetzt wären bestimmt 200 oder sogar 210 drin. Gibt es eigentlich halbwegs erschwingliche Möglichkeiten, um die Gesamtübersetzung um einen Zahn zu verlängern?

 

/.

DocSnyder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crazy Irish

ganz schnell ist unser A2 mmm :D

wir haben so manchen BMW platt gemacht :D und auch viele Tauben haben wir auch schon überfahren nur noch keinen Renter erwischt die sind einfach noch zu schnell für uns .... obwohl es ja abschuß Prämien gibt von der LVA :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

200 km/h auf einer Gefällstrecke..... 190 km/h Dauertempo .... vielleicht auch ein wenig drüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

198km/h laut Tacho - sind laut FIS dann 189km/h - was aber immer auf der geraden geht sind 190 (FIS 181)

FIS ist genauer, da es die Drehzahlimpulse elektrisch und nicht elektromagnetsich umsetzt. (Drehspulinstrument)

 

so sieht das dann aus...

tacho1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei gerader Strecke und ohne ECO komme ich ziemlich zügig bis auf 180 Km/h.

Höchstgeschwindigkeit auf relative ebener Strecke 190 Km/h :D

 

Absulute Höchstgeschwindigkeit bei langem Gefälle (A81 Richtung Bodensee):Tachonadel 1 cm über 200 km/h.:evil: ( (geht beim 1,2 nicht weiter)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hildesheimer Börde als gerade und gefällefreie Strecke: mit Eco 160 ohne 190; Kasseler Berge abwärts 202 und das ohne Scheibenbremse hinten, gefährlich heiss.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast NikHL

Auf gerader Tiefebenen Strecke (A1 Lübeck - Puttgarden oder Lübeck - Hamburg) mit etwas Anlauf 190 bis 195 km/h.

 

Bei leichtem Gefälle auch mal deutlich über 200 km/h.

Spitzenwert war mal so etwas über 210 km/h lt. Tacho. :evil:

 

Für 75 PS und 1.4 16V ein ordentlicher Wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der A6 aus Richtung Sinsheim kurz vor der Abfahrt Rauenberg hab ich mit VAG-COM 4326 1/min ausgelesen. Dann hab ich mit dem Maßband den Abrollumfang (205/40 ZR17 - 2,6bar) ausgemessen und im Teilekatalog die Zähnezahlen der Zahnräder im 5. Gang ermittelt. Die Übersetzung des Differenzials hab ich aus einem Datenblatt.

Aus den Werten errechente sich dann eine Höchstgeschwindigkeit in der Ebene von 189,4 km/h. Der Tacho hat dabei fast 200km/h angezeigt.

Der Anlauf für diese Vmax war gigantisch.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt eigentlich die VAG-COM Drehzahl mit dem Drehzahlmesser überein ? (im Rahmen der Ablesegenauigkeit)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht ganz. Bei mir geht der Drehzahlmesser etwas vor. Ist aber bei jedem Fahrzeug anders und außerdem hatte ich die Zeiger schon abgezogen. Kann also etwas verdreht sein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, ist das ein alter Thread! :D

 

--> Hab heut auf der A9 gemessen: Tacho ungefähr 205km/h, Navi hat 183 angezeigt. Mit 155er Schlappen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss einer alles Alte herauskramen :P mein persöhnlicher spitzenwert aber nicht nicht ende waren knappe 200 km/h laut tacho, dann drängelte sich ein transporter von hinten an mich ran....doooooof...... aber da wars schon ganzschön laut ;) meine normale heimfahr geschwindig keit liegt zwischen120- 190 auf etwas bergiger strecke, mal runter mal hoch und dann schaff ich die 35 km in unter 10 min :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Kane, machs net so spannend, rechne uns das mal in konventionelle Angaben um, hab gerad nämlich keinen A2 Tacho zur Hand zum Ablesen :P

 

EDIT: Ich bin ein dummer Mensch, hat sich erledigt. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höchstgeschwindigkeit hab ich leider auch noch nie erreicht...

 

Ich trau mich einfach nicht ....:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf freier Straße ist Höchstgeschwindigkeit schon gut möglich. Auch die etwas schärfere Autobahnkurven sind mit den 155ern auf der Innenseite gut zu fahren.

Ich finde, dass der A2 auf der Autobahn noch recht ruhig ist. Du solltest mal n 3er Cabrio (geschlossen!!) auf der Autobahn fahren. Das geht zwar mit knapp 250, aber selbst bei 200 fallen Dir die Ohren ab...

 

@Kane: Sag schon, was fährt die Kugel? Tacho 240 sollten schon drinnen sein!?

 

Ich sag nur:

 

YouTube- Audi A2 1.4TDI 150PS/340NM 50-240Kmh + Dokuline

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

bei 2,7 bar (im kalten Zustand gemessen) und 5 mm Restprofil auf allen 4 Reifen (175/60-15) sind 190-Tacho-km/h exakt 175-GPS-km/h. Ein Wert mit für Audi-Verhältnisse relativ wenig Abweichung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lt. Tacho 198 Km/h mit 175/15/60, ohne Gefälle.

Mehr geht nicht und der rote Bereich ist dann auch nicht mehr weit.

Der A2 1.4 TDi mit 75 PS ist sehr kurz übersetzt, aber das wissen ja eh schon alle hier und wie man das ändert auch :)

 

 

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und man kann an der gelben Motorleuchte eindeutig einen A2 identifizieren! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr müsst die bescheidene Qualität entschuldigen, habs spontan mitm Handy aufgenomme und hatte bei dem Tempo nicht die Ruhe, die Auflösung auch noch einzustellen..

 

Heut auf der A93 Richtung Hof hab ich die 190 (laut Navi) erreicht, laut Tacho waren das schon über 200 :rock2:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Leichtes Gefälle, irgendwo bei Dingolfing.

 

 

Die 180km/h laut Tacho bekomme ich eigentlich immer hin, Ebene (A9>Berlin).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar, gehts den Berg runter! Meinst Du der fährt so 190? :D

Gradeaus warens ja nur ca 183, hab ich auf der letzten Seite geschrieben ;)

 

Oh je, können Österreicher denn überhaupt so schnell fahren? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf
235kmh tacho sind möglich ca 220kmh real .. isn guter wert, wenn man vergleichbare Konstelationen anschaut

 

Rein rechnerlisch müssten mit 155PS ca. 230km/h drin sein...

Liegt die max. Leistung bei Vmax auch an oder passt das Getriebe nicht so gut zum Motor... :rolleyes:

 

Gruß

Lutz, dessen Kleiner auch echte 180km/h schafft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz, dessen Kleiner auch echte 180km/h schafft...

 

Deiner ist ja nochmal optimiert! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
Oh je, können Österreicher denn überhaupt so schnell fahren? ;)

 

Ich bin kein Österreicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei relativ starkem Gefällen warens bei mir laut Tacho 212 km/h (205/40 R17) bzw. ~217km/h (195/45 R16).

 

Beides mal an der gleichen Stelle, auf der A1 Richtung Trier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, das war das andere Linz! Sorry ;)

 

@Julian: Das muss ja dann ganz schön steil sein! Bei der A93 sinds immer nur kurze Teilstück die nur kurz runter gehen. Daher ist es leider immer nur ein sehr kurzes Vergnügen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
Ach ja, das war das andere Linz! Sorry ;)

 

Ne, das is schon das Linz in Österreich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Wir kennen uns sogar persönlich, ich kann mich allerdings nicht daran erinnern in einem Ösi-Dialket gesprochen zu haben. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ne, das is schon das Linz in Österreich...

Wer in Linz wohnt (oder seinen A2 zugelassen hat), muss ja deshalb kein Ösi sein ;).

eher aus Richtung Berlin, ne ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir kennen uns sogar persönlich
Ja ich weiß schon! Daher bin ja vom Ösi ausgegangen! (Wegen dem Kennzeichen, nicht wegen dem Dialekt!) Ich kenne n Linz in D und war grad verwirrt! :rolleyes:

 

--> So, holt mich wer aus meiner Bredouille? BTT! Wer hat mehr geschafft!? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rein rechnerlisch müssten mit 155PS ca. 230km/h drin sein...

Liegt die max. Leistung bei Vmax auch an oder passt das Getriebe nicht so gut zum Motor... :rolleyes:

 

Gruß

Lutz, dessen Kleiner auch echte 180km/h schafft...

 

ein 2.0TDI mit 140Ps A4 fährt maximal 212kmh...

ein 2.5TDI mit 163Ps A4 fährt maximal 219kmh

2.0FSI mit 150Ps im A3 kommt auf 211kmh

 

soviel dazu ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau! :D

 

Bisher 205 km/h nach GPS auf ebener Strecke in serienmäßiger S line-Konfiguration, also recht nah an den eingetragenen 202 km/h. Die Tachoabweichung ist bei meinem relativ gering, es waren hierbei ca. 215 - 220 nach Tacho, würde ich sagen.

 

Um Windeinfluss und Steigung/Gefälle weitgehend auszuschließen, müsste man umdrehen, in der Gegenrichtung nochmals per GPS messen und dann den Mittelwert aus beiden Werten für die echte Vmax bilden...

 

Bei Vmax befinden sich ja Zugkraft des Antriebs und Widerstandskräfte im Gleichgewicht. Neben der Motorleistung spielt also die Widerstandsfläche Cw x A der Karosserie die entscheidende Rolle; hierbei hat schon der normale A2 gegenüber A3 und A4 etc. natürlich einen Vorteil, da sowohl Cw als auch A schön klein (0,28 x 2,20 m²) ;)

RIMG4306.JPG.ac4a7f34aa3044ff5006edbdc5c7f364.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Winterteerschneidern gings schon mal auf 205 oder so (nach Navi). Mehr ging ned, Drehlzahlband war da so gut wie am Ende :D

 

Mit S-line Felgen sinds gute 190 (nach Navi). Kommt also gut an die eingetragenen 188 hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden