Jump to content
avant-tdi

Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

Recommended Posts

Stimmt ja! Du hast recht.

Wie hatt der sich bei mir in die Suchanfrage nach Diesel eingeschlichen...?!?

Sorry.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb lueckge:

Wie verteilt man 16 Ventile auf 3 Zylinder???

Das ist Bruchrechnung.

 

Darin war ich gut in der Grundschule. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht spricht der Verkäufer von sich in der dritten Person.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

https://www.marktplaats.nl/a/auto-s/audi/m1549688756-audi-a2-1-2-tdi-met-1-9-motor-en-handbak.html?c=a2384ef0ece270f44503df9f8598c624&previousPage=lr

 

Ist der im Forum bekannt? Fpr das Geld mit 1,9er und 6 gang? Ist natürlich due Frage, ob und wie man das zugelassen bekommt, sowas sollte man vorher mit dem Prüfer abkaspern, wenn man so auf den Hof fährt, wird das schwierig ....

 

https://www.marktplaats.nl/a/auto-s/audi/m1549218997-audi-a2-1-2-tdi-3l-clima-d-oh.html?c=a2384ef0ece270f44503df9f8598c624&previousPage=lr

 

Schicke Farbe!

 

Ist übrigens tatsächlich ein ehemaliger 1,2, der auch andere Kotflügel und Fahrwerk bekommen hat!

Edited by A2 HL jense

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Es gibt schon echt seltsame Ausstattungskombinationen ...

Da hat sich jemand in einem ATL das S line Plus Paket, NSW, PDC, BOSE, AHK, Tempomat und Concert gegönnt, aber dann auf die Klimaautomatik verzichtet :crazy:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-sline-plus-bose-ahk-uvm/1410334906-216-4522

Edited by MustPunish
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Naja, das mit der Ausstattung finde ich nicht völlig ungewöhnlich. Vor 16 Jahren hatte man gerade in der A2-Fahrzeugklasse nicht zwingend an KA gedacht. Oder der Erstbesitzer hatte nur ein begrenztes Budget, so dass für die KA kein Geld übrig war? Oder der A2 wurde von einem Autohaus so geordert, um in der Ausstellungshalle was für die Optik zu bieten? Ich hatte auch mal auf die Schnelle einen A3 aus der Ausstellung eines Audi-Zentrums übernehmen müssen (Firmenwagen): außen Sportausstattung mit S-Line-Plus-Fahrwerk, unter der Haube TFSI mit Zylinderabschaltung, dafür innen Standardsitze, Standardradio, kein Winterpaket, aber Scheiben hinten schwarz getönt, durch die man nachts nach hinten beim Rangieren nix sah. Und was hatte das Auto "konsequenterweise" auch nicht? PDC...

 

Aber BTT: der Preis für den "Blauen" ist ambitioniert in Anbetracht der hohen Laufleistung, der technischen und (außen) optischen Mängel und der Tatsache, nicht mehr im Originalzustand (Felgen...) zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb heavy-metal:

Aber BTT: der Preis für den "Blauen" ist ambitioniert in Anbetracht der hohen Laufleistung, der technischen und (außen) optischen Mängel und der Tatsache, nicht mehr im Originalzustand (Felgen...) zu sein.

 

Das sehe ich auch so.

 

Hinsichtlich der Ausstattung vermute ich sowieso, dass diese zumindest teilweise nachgerüstet wurde. Beispielsweise gab es ja ab Werk keine AHK in Verbindung mit BOSE. Das würde dann auch erklären, warum er keine Klimaautomatik hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so was gab es?

noch nie gesehen, AHK und Sline plus ohne KA?

unfassbar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dame des Hauses war sicher zugempfindlich. :jaa:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Klimaanlagen waren selbst in der Luxusklasse, z.B.  bei der Modellreihe R107 (SL) -  selbst in den späten 80ern - noch ein Extra, das nicht viele geordert hatten. In den meisten Kleinwagen war sie noch nicht einmal bestellbar.  Mein 300 SL hatte auch keine, ich hatte sogar extra danach gesucht, da die Exemplare mit Klimaanlagen rostende Wasserkästen hatten. Bei einem Youngtimer, der nicht im Alltagsgebrauch steht, ist die Klima nicht so wichtig. So war anfangs auch meine Meinung. Bei 35 Grad C sieht die Welt anders aus. Offenfahren wird zur Qual und geschlossen ist es mit dem ungefütterten Roadsterverdeck ziemlich schweißtreibend gewesen. Heute ist selbst im Roadster die Klimaanlage ein muss.  Unsere beiden OPEL Tigra TwinTop haben jeweils eine manuelle.

 

Dem Besteller des A2 wird das auch nicht wichtig gewesen sein, weil er z.B. noch nie eine Klimaanlage im Auto hatte. Beim A2 sicher keine gute Entscheidung, denn er heizt sich ganz schön auf, wenn die Sonne scheint. Es gibt auch Leute, die mit der trockenen Luft aus der Klimaanlage nicht klar kommen. An den Wiederverkauf denken die meisten bei der Bestellung nicht.

Edited by Kitzblitz
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem beim A2 ist nur, dass man ohne Windabweiser nur in der Ortschaft das Fenster öffnen "kann" ... ab 80km/h ist dann fast Ende.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 2 Stunden schrieb Superduke:

Das Problem beim A2 ist nur, dass man ohne Windabweiser nur in der Ortschaft das Fenster öffnen "kann" ... ab 80km/h ist dann fast Ende.... 

Die hinteren Fenster etwas absenken, dann wummert‘s nicht mehr. ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ein Hoch auf 4-fach Fensterheber :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Kitzblitz:

Dem Besteller des A2 wird das auch nicht wichtig gewesen sein, weil er z.B. noch nie eine Klimaanlage im Auto hatte. Beim A2 sicher keine gute Entscheidung,

 

Klimaanlage hat dieser A2 ja, nur keine Automatik (zu erkennen an der ECON-Taste). Versteh ich aber trotzdem nicht ganz, wenn man so bei so viele Extras spendabel ist und dann bei der KA spart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allergiker und Asthmatiker müssen auch oft auf Klimaanlagen verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch gar nicht so schlecht...das Stellmotoren-Thema der Klimaautomatik trifft einen da schon mal nicht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb MustPunish:

 

Klimaanlage hat dieser A2 ja, nur keine Automatik (zu erkennen an der ECON-Taste). Versteh ich aber trotzdem nicht ganz, wenn man so bei so viele Extras spendabel ist und dann bei der KA spart.

 

Es gibt keine A2 mit manueller Klimaanlage. Das "Econ" regelt den Zuheizer.

A2 gibt es entweder ohne Klima oder direkt mit Automatik.

 

vor 4 Stunden schrieb A2 HL jense:

Allergiker und Asthmatiker müssen auch oft auf Klimaanlagen verzichten.

 

Dann kauft man mit Klima und schaltet sie aus anstelle ein unverkäufliches Auto zu haben.

Und der Deutsche legt doch so viel wert sein Auto teuer verkaufen zu können (darum sind ja auch so viele Autos hier schwarz, grau, silber und weiß)...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wozu gibt es Innenraumfilter - ob dir das Gebläse mit oder ohne Klimaanlage die Pollen ins Auto bläst.... Dann lieber Kühl und Fenster zu.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Es wurden hier Gründe angeführt, warum jemand ggf. Ein Auto ohne Klima bestellt hat, weil die Frage anfänglich aufgeworfen wurde.  Der Sinn und Unsinn einer solchen Bestellung ist ein völlig anderes Thema. Die Bestellung ist vor 18 Jahren erfolgt, der Besteller liest hier vermutlich nicht mit. Es war vermutlich nicht so clever im Nachhinein, da sind wir uns wohl alle einig. Hier jetzt die möglichen Gründe als Unsinn zu überführen ... Wozu???

Edited by A2 HL jense
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur um dich zu ärgern. ;)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin durch nichts aus der Ruhe zu bringen, außer Homeschooling vielleicht ... :-)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D:Dnur was für Fans! Gute beschreibung!

Etwas runter gerockt, aber für nen Schlachter ok

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb sliner:

:D:Dnur was für Fans

 

Hat er doch recht :D Wer kein A2 Fan ist, weiß doch die S line Plus Ausstattung gar nicht zu schätzen :D

Edited by MustPunish

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 29 Minuten schrieb MustPunish:
vor 22 Minuten schrieb sliner:

(...) Etwas runter gerockt, aber für nen Schlachter ok

Also Sitze, Tachoscheiben und Lenkrad finde ich ja schon nicht uninteressant :D

Müsste sich doch eigentlich mit entsprechendem Wiederverkauf im Nachhinein rechnen, oder wie seht ihr das?

Edited by Smartrek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hadere auch noch: Wobei es sich schon lohnen könnte wenn man den Wiederverkauf mit einberechnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb MustPunish:

S line Plus für 1.500 € - klingt fair oder?

 

Dazu müsste man wissen, welchen Umfang der Frontschaden hat.  Davon sind ja nichtmal aussagekräftige Fotos gemacht worden. Und die Originalfelgen sind auch nicht mehr dabei.

 

À propos "Fotos": das muss der Verkäufer noch ein bisschen üben, so verzerrt, wie die Perspektiven sind. Oder anders: da hätte er auch gleich das Fisheye nehmen können... O.o Aber immerhin noch den einen Euro für den Sauger an der Tanke gespart...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb *Hardy*:

 

Fotografisch schonmal gut in Szene gesetzt. Wobei Fotos, die bei Tageslicht gemacht wurden, leider fehlen. Die hätten dann sicher die total verlebten und speckigen (hellen) Stoffsitzbezüge entlarvt. So bleibt am Ende immer so ein wenig ein negativer Beigeschmack zurück, der dann auch zum Zufriedenheitslevel des Anbieters zu passen scheint.

 

Das Auto ist zumindest schonmal nicht Mj 2003. Erkennbar am alten Scheibenwischerarm und am verbauten  Concert mit nur einem Drehregler. Ok, könnte man ja so "zurückrüsten"...

 

Oder doch lieber den hier? Das Angebot ist wenigstens "ehrlich" und ohne erkennbaren Euphemismus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.5.2020 um 15:32 schrieb A2 HL jense:

https://www.marktplaats.nl/a/auto-s/audi/m1549688756-audi-a2-1-2-tdi-met-1-9-motor-en-handbak.html?c=a2384ef0ece270f44503df9f8598c624&previousPage=lr

 

Ist der im Forum bekannt? Fpr das Geld mit 1,9er und 6 gang? Ist natürlich due Frage, ob und wie man das zugelassen bekommt, sowas sollte man vorher mit dem Prüfer abkaspern, wenn man so auf den Hof fährt, wird das schwierig ...

 

Ist dieser Umbau hier echt nicht bekannt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal nein. Aber was würde es dir bringen, wenn doch? Worauf willst du hinaus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde gerne wissen, ob das ggf. Zulassungsfähig ist. Der Verkäufer reagiert auf meine englische Nachfrage nicht. Ich muss Mal meine niederländische Bekannte darauf ansetzen. Ich bin ein großer Fan vom 1,9er TDI und eine Freundin sucht was besonderes. Die fährt einen ziemlich wilden s3 1,8t und muss jetzt täglich weit pendeln und sucht daher für die Pendelei einen Diesel, aber nichts von der Stange.  Könnte passen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wieso glaubst du dass der Niederländer weiß ob der in DE zulassungsfähig ist? Der wird dir sagen dass du der Deutsche bist und das wissen solltest. (Deswegen reagiert er wohl auch nicht)

 

Pendeln mit einer Bastelbude? Ich hoffe deine Freundin ist freiluftschrauben am Standstreifen nicht abgeneigt.

 

Niemand, wirklich niemand verschenkt einen zuverlässig laufenden Motorumbau für 2500€. In sowas fließt so viel Geld rein (selbst wenn man alles selber macht) dass gibt man nicht für so wenig Geld her wenn es läuft.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich schreiben kann: Die Basis für den Umbau wird eher kein 1.2 TDI gewesen sein, sondern ein 1.4 TDI (eventuell Tippfehler in der Überschrift?).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ein 1,2 mit komplettem Umbau inkl. Fahrwerk und Kotflügeln. Der A2 kommt wohl original aus Deutschland (deswegen meine Frage)  der Motor vom Golf und das Getriebe vom Ibiza. Soviel habe ich bereits herausgefunden.

 

@Nagah

 

Ausnahmen bestätigen die Regel.  In Holland sind die Fahrverbote für Diesel massiv verschärft worden, die sind dort sehr schlecht zu verkaufen.  Der Markt für derartige Umbauten ist ebenfalls sehr klein. Da musst du erstmal jemanden finden, der sowas haben möchte. Und wenn der sich nicht findet, musst du den Preis senken.  In Corona Zeiten kann auch noch akuter Geldmangel eine Rolle spielen. Nicht jeder ist in der glücklichen Lage, davon nicht betroffen zu sein.  Kann gut sein, das du Recht, hast muss aber nicht.

 

Die Frau, dir auf der Suche ist, schraubt selber, ihr Freund ist kfz Mechaniker, das sind meine Werkstatt Partner, mir denen ich mir für Werkstattt teile. Ich denke, das muss nicht auf Seitenstreifen Schrauben hinaus laufen, wenn es einmal ordentlich gemacht ist. Dein 1,8 läuft ja auch seit Jahren zuverlässig. Das können andere vielleicht auch hinbekommen...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb A2 HL jense:

Ist ein 1,2 mit komplettem Umbau inkl. Fahrwerk und Kotflügeln. Der A2 kommt wohl original aus Deutschland (deswegen meine Frage)  der Motor vom Golf und das Getriebe vom Ibiza. Soviel habe ich bereits herausgefunden.

 

Falls das wirklich mal ein 1.2er war, muss da noch deutlich mehr umgebaut worden sein: Türen (Türleisten sind beim 1.2er schmaler), Schalthebel, Getränkehalter links, Kupplungspedal, Kombiinstrument, AHK.

Deshalb meine Zweilfel ob das stimmen kann und warum man diesen Aufwand betreiben sollte.

 

Zu Motor und Getriebe würde ich im Vorfeld die Kennbuchstaben in Erfahrung bringen.

Damit kann man schon etwas besser einschätzen ob das zulassungfähig ist und wieviel Aufwand das werden kann:

-Motor wegen der Emissionsklasse

-Getriebe wegen der Getriebeübersetzungen (sollten in den Gängen 1-5 nicht zu weit vom Original abweichen, afaik <=8%, sonst ist eine Abgasmessung notwendig)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Phoenix A2:

 

Falls das wirklich mal ein 1.2er war, muss da noch deutlich mehr umgebaut worden sein: Türen (Türleisten sind beim 1.2er schmaler), Schalthebel, Getränkehalter links, Kupplungspedal, Kombiinstrument, AHK.

Deshalb meine Zweilfel ob das stimmen kann und warum man diesen Aufwand betreiben sollte.

 

Zu Motor und Getriebe würde ich im Vorfeld die Kennbuchstaben in Erfahrung bringen.

Damit kann man schon etwas besser einschätzen ob das zulassungfähig ist und wieviel Aufwand das werden kann:

-Motor wegen der Emissionsklasse

-Getriebe wegen der Getriebeübersetzungen (sollten in den Gängen 1-5 nicht zu weit vom Original abweichen, afaik <=8%, sonst ist eine Abgasmessung notwendig)

 

Stimmt, das ist schon komisch, dass der verkäufer auch auf Nachfrage noch behauptet, es wäre ein 1,2er

 

Ich werde jetzt Kontaktdaten austauschen, ich bin in 4 Wochen eh in Holland, dann werde ich da vorbei, Stunde Umweg. Wenn er dann noch da ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Netz habe ich eine Verkaufsanzeige vom 18.3.2017 gefunden. Damals hatte der Wagen 206tkm auf der Uhr.

 

A2 1.2 TDI met 1.9 TDI motor en handgeschakeld

 

vor einer Stunde schrieb A2 HL jense:

Stimmt, das ist schon komisch, dass der verkäufer auch auf Nachfrage noch behauptet, es wäre ein 1,2er

 

Zitat aus dem obigen Link: "belasting is inderdaad tarief voor 1.2 TDI"

 

Übersetzt: Steuern in der Tat nach 1.2er Tarif.

 

Sprich der Umbauer freut sich darüber, dass er weiterhin nur den Steuersatz für den  1.2er zahlt, aber 1.9er fährt.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb janihani:

Im Netz habe ich eine Verkaufsanzeige vom 18.3.2017 gefunden. Damals hatte der Wagen 206tkm auf der Uhr.

 

A2 1.2 TDI met 1.9 TDI motor en handgeschakeld

 

 

Zitat aus dem obigen Link: "belasting is inderdaad tarief voor 1.2 TDI"

 

Übersetzt: Steuern in der Tat nach 1.2er Tarif.

 

Sprich der Umbauer freut sich darüber, dass er weiterhin nur den Steuersatz für den  1.2er zahlt, aber 1.9er fährt.

 

 

 

 

 

Also nicht eingetragen und trotzdem vermutlich mindestens einmal niederländische apk bekommen .... Wird immer konfuser ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Phoenix A2:

 

Falls das wirklich mal ein 1.2er war, muss da noch deutlich mehr umgebaut worden sein: Türen (Türleisten sind beim 1.2er schmaler), Schalthebel, Getränkehalter links, Kupplungspedal, Kombiinstrument, AHK.

Deshalb meine Zweilfel ob das stimmen kann und warum man diesen Aufwand betreiben sollte.

 

Zu Motor und Getriebe würde ich im Vorfeld die Kennbuchstaben in Erfahrung bringen.

Damit kann man schon etwas besser einschätzen ob das zulassungfähig ist und wieviel Aufwand das werden kann:

-Motor wegen der Emissionsklasse

-Getriebe wegen der Getriebeübersetzungen (sollten in den Gängen 1-5 nicht zu weit vom Original abweichen, afaik <=8%, sonst ist eine Abgasmessung notwendig)

 

zusätzlich wurden die Achsen auch auf 5Loch umgebaut, evtl. noch den Heckspoiler.

Den gesamten Aufwand betreibt doch keiner, das glaube ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb A2 HL jense:

@Nagah

Ich denke, das muss nicht auf Seitenstreifen Schrauben hinaus laufen, wenn es einmal ordentlich gemacht ist. Dein 1,8 läuft ja auch seit Jahren zuverlässig. Das können andere vielleicht auch hinbekommen...


Ich sagte nicht dass es andere nicht können. Ich sagte dass ein Motorumbau für 2500€ kein Ausbund an Zuverlässigkeit sein wird.
 

Und bis deine Freunde alle Macken gefunden haben, die er für den Preis haben muss, würde ich damit nicht pendeln.

 

Aber jedem das seine.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Nagah:


Ich sagte nicht dass es andere nicht können. Ich sagte dass ein Motorumbau für 2500€ kein Ausbund an Zuverlässigkeit sein wird.
 

Und bis deine Freunde alle Macken gefunden haben, die er für den Preis haben muss, würde ich damit nicht pendeln.

 

Aber jedem das seine.

 

Ich halte wie bereits ausführlich erläutert dein muss für kein zwingendes Muss.

 

Aber jedem das seine.

Edited by A2 HL jense

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.