Jump to content

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Bedalein:

Wenn ich jemandem ins Holzbein schieße, ist das dann Sachbeschädigung oder Körperverletzung?

Mit Schrot oder mit full metall jacket?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich darf laden. Die Wallbox kommt in unseren Keller, das Anschluß-Kabel der Wallbox vom Elektroraum unserer Wohnanlage muss ich selber legen, den Anschluß an den Eigentümersicherungskasten im Elektror

Die Sitzheizung ist in Sitzfläche, Seitenwangen und Rückenlehne eingebaut. Siehe auch:  

Nun, der sogn. "Sachkundige" in der Werkstatt macht auch nix anderes als Strom ab, Kapazitäten entladen, sich an der Karosse erden und dann erst den Airbag abstöpseln. Du musst mit dem Ding in der Han

Posted Images

vor 14 Stunden schrieb Brukterer:

Wenn ich jemandem ins Holzbein schieße, ist das dann Sachbeschädigung oder Körperverletzung?

 Eine Prothese kann fest am Körper fixiert sein ohne einfache Möglichkeit der Abnahme. 

Ich meine wenn das Holzbein abnehmbar ist ist es Sachbeschädigung.

Wenn das Holzbein fest am Körper fixiert wäre so wie ein nicht heraus nehmbarer Zahnersatz dann wäre es Körperverletzung.

So würde das Salomon der Weise beurteilen.

Link to post
Share on other sites

Der ANY Motor ist unter der Motorabdeckung mit einem Schallschutz gekapselt. Bei meinem ist dieser obenrum reichlich zerfleddert. Soll 90 € kosten. 

 

Hat das schonmal jemand ausgewechselt? War das einfach? 

Link to post
Share on other sites

Das Rohr der Kurbelgehäuseentlüftung muss zum Einbau am Motor gelöst werden, da der Schallschutz ein geschlossener Ring ist. Ist schnell erledigt.

Trotzdem ist das auch ein Grund warum dieses Teil häufig defekt ist: Auf das obige wurde für den Ausbau bei einem Ölwechsel häufig verzichtet und lieber der Ring durchtrennt.

Der Schallschutz ist an 3 von 4 Seiten relativ filigran, so dass es leicht kaputt geht.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Vodafone...

Bevor es ein Aufreger wird, frage ich mal hier: Hat jemand von Euch das "Treue-Geschenk" = "Fritz!WLAN-Repeater" schon im nahegelegenen / genannten Vodafone-Shop abholen können?

 

Etwa 3 Tage nachdem ich die 'Geschenk-Mitteilung' bekam, erzählte mir der Vodafone-Shop-Mann, die seien 'längst ausverkauft'. Geschenke ausverkauft!? Zudem hatte ich ihm nur die "WLAN im ganzen Zuhause"-Karte gezeigt, worauf hin er abwinkte, man brauche das ganze Heftchen (also das Drumherum, in dem die scheckkartengroße Karte herausnehmbar eingeklebt war). Zwar könne es sein, dass Ende der Woche die Repeater wieder geliefert würden, aber wissen tue er das nicht (sei eher unwahrscheinlich).

 

Vielleicht kommt mir das nur komisch vor, weil ich vermute, die wollen eigentlich eine Vertragsverlängerung oder einen höherwertigen Tarif verkaufen... Ansonsten bestätigte sich, warum ich da skeptisch bin. Dennoch, das Geschenk werde ich bis 14.09. irgendwie bekommen, denke ich ;).

Link to post
Share on other sites

Gehört diese Scheibe in den A2 ?

Durchmesser ~4,8cm & ~1,3cm dick

 

Ich habe mir in der Werkstatt die alten Teile zeigen lassen, aber diese Scheibe hatte ich nicht mitgebracht (ich darf meine Teile selber kaufen und mitbringen).

Gewechselt / überholt wurde: Zylinderkopfdichtung, PDE, Ölkühler, Tandempumpe, Ölkette, Getriebstütze, Axialrillenlager & Domlager

 

IMG_20200814_132354.thumb.jpg.5fa292c8e5975fe25bca9af77c818862.jpg

 

IMG_20200814_132845.thumb.jpg.528c385e28bb471f406bfe46396afb36.jpg

 

IMG_20200814_132853.thumb.jpg.91c7a1d1a9d45f69102ca09b749719dc.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Aus gegebenem Anlass möchte ich mal nachfragen...

Mit welchen Kosten muss ich für den Austausch der 4 Stoßdämpfern (A2 TDI, EZ 2004) rechnen? Inkl. Zubehör wie Staubschutzkappen etc.; Standard-Audi-Qualität (wie bei Auslieferung) genügt, also nix Besonderes.

Welche (Fahrwerks-) Komponenten kommen erfahrungsgemäß in den nächsten 3 Jahren ( = 20 tkm = ~ <7 tkm p.a.) dazu; ausgehend von einem aktuellem Kilometerstand von knapp 141 tkm?

 

Schätzungen genügen, wobei außer Audi auch gute freie Werkstätten  bzw. deren Kosten in Frage kämen.

 

Sonst noch etwas? (Das Thema "Airbag tauschen nach 14 Jahren" hatte sich ja wohl erledigt. Oder gibt es neuere Anforderungen?)

Link to post
Share on other sites

Hat schon einmal jemand bei Designbezüge.de Ledersitzbezüge für unseren A2 bestellt?

Auf den Gallariebildern sehen die echt hochwertig aus. Naja, ich liege im Konfigurator bei 380€

da sollte es schon gute Qualli sein.

Wäre eine Alternative zu der lästigen Suche nach einer guten Lederausstattung.

Edited by arosar
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb A2 HL jense:

Vielleicht fragen wir nach einem  Forumspreis? Gab wohl schon Mal so eine Aktion, wo einige hier ihre Sitze beziehen lassen haben bei einem Sattler. Lange vor meiner Zeit.


Wenn genug Interesse besteht warum nicht.

Und dann mit dem A2 Club Logo als Stickerei in der Rückenlehne👍

Die Bezüge sind bei denen aber komplett aus Kunstleder.

Wobei mir ein Sattler mal sagte das gutes Kunstleder heut zu Tage eigentlich besser ist wie echtes Leder.

Naja, die schöne Patina wie echtes Leder sie mit der Zeit bekommt haste dann halt nicht.

Edited by arosar
Link to post
Share on other sites
Am 16.8.2020 um 12:12 schrieb Bleifuß:

Gehört diese Scheibe in den A2 ?

Durchmesser ~4,8cm & ~1,3cm dick

 

So eine Scheibe ist mir in all den Jahren am AMF noch nicht über den Weg gelaufen.

Es könnte, allein der Dicke wegen, eine Scheibe zum Buchsen ausziehen sein.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Frage an die Experten!

Wenn ich die Batterie abklemme, brauche ich dann nach dem Anklemmen der Batterie den Radiocode  (Chorus2)?

BBY aus 12/2004. Beim Ausbau und beim erneuten Einbau des selben Radios brauchte ich keinen Code!

Vielen dank und VG

Howard.

 

Link to post
Share on other sites
Am 6.9.2020 um 22:34 schrieb arosar:

So eine Scheibe ist mir in all den Jahren am AMF noch nicht über den Weg gelaufen.

Es könnte, allein der Dicke wegen, eine Scheibe zum Buchsen ausziehen sein.

 

Alles OK - diese Scheibe gehört nicht in den A2.

 

Monteur kam aus dem Urlaub zurück und hat mich gestern angerufen:

Die Scheibe wurde als Werkzeug bzw. Hilfsmittel verwendet.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Bleifuß:

 

Monteur kam aus dem Urlaub zurück und hat mich gestern angerufen:

Die Scheibe wurde als Werkzeug bzw. Hilfsmittel verwendet.


supi, ich lag auch mal richtig👏👏👏😂

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Hab bei meinem BBY (hinten Kurbelfensterheber) ein Dreispeichensportlenkrad eingebaut.  Dazu habe ich die Batterie abgeklemmt.  Alles funzte bis auf die Funkfernbedienungen.

Beide Schlüssel wollten nicht mehr schließen und öffnen.

Mechanisch über das Türschloss funktionierte alles einwandfrei. Hab dann die Anleitung hier aus dem Forum genommen ( hintere Tür auf, Batterie ab, Batterie an usw.) klappte leider gar nicht. War schon tierisch genervt wegen diverser Forenbeiträge. Dann habe ich mich in die Kugel begeben und die Schlüssel nacheinander ins Zündschloss gesteckt und immer Zündung an, Zündung aus geschaltet. Während der Schlüsseldrehung wie wild auf die öffnen Taste und schließen Taste und Kofferraum auf Taste unkoordiniert gedrückt und plötzlich siehe da, beide Schlüssel funktionierten wieder?????

Ich weiß nicht was ich da gemacht habe, jedenfalls funzen beide Schlüssel wieder und das Ei kullert ganz normal wie immer!!

Hat jemand eine Erklärung? Ich werde den Fehlerspeicher demnächst noch mal auslesen.

VG Howard.

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Howard:

Hab bei meinem BBY (hinten Kurbelfensterheber) ein Dreispeichensportlenkrad eingebaut.  Dazu habe ich die Batterie abgeklemmt.  Alles funzte bis auf die Funkfernbedienungen.

Beide Schlüssel wollten nicht mehr schließen und öffnen.

Mechanisch über das Türschloss funktionierte alles einwandfrei. Hab dann die Anleitung hier aus dem Forum genommen ( hintere Tür auf, Batterie ab, Batterie an usw.) klappte leider gar nicht. War schon tierisch genervt wegen diverser Forenbeiträge. Dann habe ich mich in die Kugel begeben und die Schlüssel nacheinander ins Zündschloss gesteckt und immer Zündung an, Zündung aus geschaltet. Während der Schlüsseldrehung wie wild auf die öffnen Taste und schließen Taste und Kofferraum auf Taste unkoordiniert gedrückt und plötzlich siehe da, beide Schlüssel funktionierten wieder?????

Ich weiß nicht was ich da gemacht habe, jedenfalls funzen beide Schlüssel wieder und das Ei kullert ganz normal wie immer!!

Hat jemand eine Erklärung? Ich werde den Fehlerspeicher demnächst noch mal auslesen.

VG Howard.

 

Du hast vermutlich die Schlüssel am Funkmodul angelernt, siehe Bedienungsanleitung.

 

Als nächszes noch die Fensterheber Endstellung programmieren, dann kannst du die Fenszeter auch wieder mit Long-press der FB schließem ... :-)

 

siehe auch hier:

 

 

 

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Howard:

Mechanisch über das Türschloss funktionierte alles einwandfrei. Hab dann die Anleitung hier aus dem Forum genommen ( hintere Tür auf, Batterie ab, Batterie an usw.) klappte leider gar nicht.

Wo findet sich diese Anleitung hier im Forum?

 

Zitat

War schon tierisch genervt wegen diverser Forenbeiträge. Dann habe ich mich in die Kugel begeben und die Schlüssel nacheinander ins Zündschloss gesteckt und immer Zündung an, Zündung aus geschaltet. Während der Schlüsseldrehung wie wild auf die öffnen Taste und schließen Taste und Kofferraum auf Taste unkoordiniert gedrückt und plötzlich siehe da, beide Schlüssel funktionierten wieder?????

Ich weiß nicht was ich da gemacht habe, jedenfalls funzen beide Schlüssel wieder und das Ei kullert ganz normal wie immer!!

Hat jemand eine Erklärung? Ich werde den Fehlerspeicher demnächst noch mal auslesen.

 

Wahrscheinlich durch Zufall den vorgesehenen Weg zum resynchronisieren der Funkschlüssel (z.B. nach Batteriewechsel) ausgeführt:

Zündung einschalten, Zündung ausschalten, dann innerhalb von wenigen Sekunden eine der Tasten der Funkfernbedienung drücken.

Hintergrund: Nach dem Ausschalten der Zündung befindet sich das Komfortsteuergerät für wenige Sekunden in einem "Resynchronisierungsmodus". Bereits einmal angelernte Funkfernbedienungen können damit wieder synchronisiert werden.

 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Phoenix A2:

Wo findet sich diese Anleitung hier im Forum?

 

 

Wahrscheinlich durch Zufall den vorgesehenen Weg zum resynchronisieren der Funkschlüssel (z.B. nach Batteriewechsel) ausgeführt:

Zündung einschalten, Zündung ausschalten, dann innerhalb von wenigen Sekunden eine der Tasten der Funkfernbedienung drücken.

Hintergrund: Nach dem Ausschalten der Zündung befindet sich das Komfortsteuergerät für wenige Sekunden in einem "Resynchronisierungsmodus". Bereits einmal angelernte Funkfernbedienungen können damit wieder synchronisiert werden.

 

Die Anleitung habe ich mir sogar ausgedruckt, stand meine ich in allgemeine Fehlerbehebung . Jedenfalls vielen Dank für die Hinweise! Manchmal macht es sogar Sinn  in die Bedienungsanleitung zu schaun:bonk:

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Muss demnächst mal Ölwechsel machen, aber ohne Hebebühne.

Dachte mir könnte den Wagenheber (ist ein sehr großer) am Aggregatträger ansetzen.

Kann man dann noch den Unterfahrschutz demontieren? 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb xrated:

Muss demnächst mal Ölwechsel machen, aber ohne Hebebühne.

Dachte mir könnte den Wagenheber (ist ein sehr großer) am Aggregatträger ansetzen.

Kann man dann noch den Unterfahrschutz demontieren? 

Aggregatträger ist mir jetzt unklar.

Ungefähr dort wo die Löcher sind für den Wagenheber, ca 10 cm weiter innen dort ist eine Aluplatte, die mit einem Kunsstoff Deckel verschlossen ist, rund, ca 5cm Durchmesser. Dort setze ich meine Hydraulikheber an. 

Ich packe zwischen den Wagenheber und die Alustrebe ein Stück abgeschnittenen Autoreifen.

Link to post
Share on other sites

Ich hab bei einem meiner Karren (Megane II) das Problem, dass immer eine 15A Sicherung durchbrennt. Das Einsetzen einer 5A größeren Sicherung hat nichts gebracht, die war auch sofort innerhalb einer Sekunde durchgebrannt. Strom im Sicherungskasten kommt bei diese Sicherung nur bei eingeschalteter Zündung. Die Sicherung ist angeblich für das Autoradio. Allerdings funktioniert das Klimaautomatik Bedienteil nicht mehr. Das Radio lässt sich wie bei Zündung aus einschalten und geht auch beim Fahren nach 20 Minuten von alleine wieder aus. Ohne diese Sicherung lässt sich die Sitzheizung ebenfalls nicht einschalten. 

 

Wie startet man da am besten mit der Fehlersuche? Welche bewährten Vorgehensweisen zum Finden der Ursache gibt es zu immer wieder durchbrennenden Sicherungen?

Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Frickler:

Wie startet man da am besten mit der Fehlersuche? Welche bewährten Vorgehensweisen zum Finden der Ursache gibt es zu immer wieder durchbrennenden Sicherungen?

 

Auf jeden Fall mit einem Schaltplan, der genau zu diesem Fahrzeug passt.

Alternativ über die Kabelfarben, ist aber sehr aufwändig und man muss halbwegs den Kabelweg nachverfolgen können.

Ansonsten, alle Verbraucher abstecken, die nach dem auslösen der Sicherung tot sind, neue Sicherung rein und die Verbraucher nacheinander anstecken ... bis die Sicherung dann auslöst.

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Anzugsmoment Schrauben Zylinderkopfhaube  AUA/Bby?

 

Hatte mir 20nm+90 Grad notiert - und gerade eine abgerissen.... 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Pater B:

Anzugsmoment Schrauben Zylinderkopfhaube  AUA/Bby?

 

Hatte mir 20nm+90 Grad notiert - und gerade eine abgerissen.... 

Im Repleitfaden stehen 10Nm+90° angegeben für die Schrauben vom Nockenwellengehäuse (=Zylinderkopfhaube.?) in 2 Stufen (erst alle Schrauben 10Nm dann nochmal 90° weiterdrehen).

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hat schon mal jemand Erfahrungen mit Katalysatoraufkäufern gemacht? Das Netz ist ja voll davon, und alle versprechen gutes Geld für einen alten defekten Kat. Ich hab hier nämlich noch noch den defekten Kat von einem unserer FSI rumliegen.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb xrated:

Meint ihr der passt rein?

https://www.dimensions.com/element/ikea-muren-recliner

Ich weiß leider die Höhe grad nicht bei ausgebauten Sitzen.

Wenn zwei Waschmaschinen aufrecht hinter einander in den A2 passen, geht's mit diesem Hocker locker. Siehe Thread Ladevolumen.

 

Nur rein und raus könnte ohne Hilfe eine Herausforderung sein.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Meine Fahrertür sperrt manchmal nicht auf, ist das der Stellmotor? Gibts den nur mit Schloss als 8Z1837015D?

 

Bei feuchtem Wetter habe ich beim ersten anbremsen sehr selten (vor allem wenn es länger steht) ein lautes metallisches quietschen. Vermute die Trommeln hinten, ist das ein bekanntes Problem?

Edited by xrated
Link to post
Share on other sites
Am 16.10.2020 um 20:12 schrieb Nupi:

Hat schon mal jemand Erfahrungen mit Katalysatoraufkäufern gemacht? Das Netz ist ja voll davon, und alle versprechen gutes Geld für einen alten defekten Kat. Ich hab hier nämlich noch noch den defekten Kat von einem unserer FSI rumliegen.

Keiner Erfahrungen damit?

Link to post
Share on other sites
Am 16.10.2020 um 20:01 schrieb morgoth:

Ich würde jetzt einfach mal frech behaupten, locker.

 

Neben dem Ikea Sessel hatte auch noch eine Sackkarre und ein Beistelltisch bequem Platz. Der A2 frisst einfach alles.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb xrated:

 

Neben dem Ikea Sessel hatte auch noch eine Sackkarre und ein Beistelltisch bequem Platz. Der A2 frisst einfach alles.

Bilder in den Ladevolumen Thread, bitte :jaa:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Aktivitäten

    1. 371

      Wie lange hielt eure 1. Batterie?

    2. 242

      Querlenker durchgerostet (Blechversion)

    3. 4

      Klima-Fehler nach Standheizungseinbau

    4. 6

      FIS Nachrüstung

    5. 2

      Umbau Steuergeräte Wegfahrsperre

    6. 22

      A2 und Wohnwagen

    7. 2

      Umbau Steuergeräte Wegfahrsperre

    8. 2

      Umbau Steuergeräte Wegfahrsperre

    9. 6

      FIS Nachrüstung

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.