Jump to content

Zehnter Besuch beim TÜV/ 10. Hauptuntersuchung


Turnschuhrockerin
 Share

Recommended Posts

  • 2 months later...

Nun dürfen auch die älteren Diesel zum zehnten Mal zum TÜV. 

 

Nachdem wir in den letzten Tagen die vorderen Federn, Stoßdämpfer, Domlager, Koppelstangen und einen ABS Sensor erneuert haben war ich heute mit meinem nun 21 Jahre alten A2 TDI zum zehnten Mal bei der Hauptuntersuchung.

 

Ergebnis:  Ohne erkennbare Mängel.

 

So wie die ersten neunmal auch.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 months later...

moin alle -

meine alu-kugel ist erstzulassung  07.03.2003 -

ein 1,4 / diesel mit nun kurz vor 90000km auf der uhr-

habe ihn aus dem nachlass innerhalb meiner familie-

... wie schon in meiner vorstellung hier im forum geschrieben...

nach der übernahme in NRW und heimfahrt nach S-H bin ich

beim tüv-nord, hier bei mir in kappeln gewesen-

mit der bitte, den wagen doch einmal hoch fahren, um >untenrum<

zu schauen, was ich da mitgebracht habe -

alles kein problem dort und wirklich freundlich - mit den worten:

klar, machen wir - willst ja sicher sein -

auch so geht tüv ohne hauptuntersuchung :-))))- mit nur mal schauen!!!

also untenrum alles bestens ohne jedwede mängel-

und alles trocken!!! - das lässt doch hoffen...

überführung war anfang januar 2022 -

bis heute wirklich alles bestens und sicher noch ein par jahre!!!

meine >fahrende einkaufstasche< macht sich echt gut  :-)))))

also - spass auf die seite-

bin sehr zufrieden mit diesem auto -

wenn ich / ihr dann weiss / wisst, dass die fertigung eingestellt wurde...

verstehe ich es nicht!!!

a2 sterben lassen auf grund >sklave des schnöden mammon<  ???

sicher im nachhinein eine schlechte massnahme von audi -

in sachen nachhaltigkeit -  hatte der a2 doch sicher potential...

oh - ha  - das war  wieder ein langer text zu meinen gedanken-

aber >grünes denken >a2 < , das war schon sicher was...

aber auf dauer wohl nicht gewünscht...

... und das ist sicher sehr schade...   bei der alu-kugel

die frische plakette in >rosa< für 07.23 hat er bekommen -

ohne wenn und aber !!!

 

euch allen einen schönen tag

beste grüsse von der ostsee

claus

 

 

 

 

 

 

Edited by ostseeman
schreibfehler
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo A2 Freunde!

Haben in unserer Familie 5x  A2 !

Von BJ 2000 bis Bj 2004. 

Alle kommen regelmäßig durch den TüV (Nord) und nur da! Kein GTÜ oder sonstige Abnahmeexperten.

Muss mir immer geringe Mängel gefallen lassen!>:(:o

- Fehlende Warnweste

oder überalterte ErsteHilfeAusstattung! Ist Sch....e!

Sonst alles top!

Dank meiner Werkstatt!

Auf meinen Hinweis, sie sollen doch dies beseitigen kommt lapidare Antwort: Ist doch schön wenn der Prüfer was findet und eine Bemerkung machen kann! Man sieht er hat sich das Fahrzeug auch richtig angeschaut!9_9

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Heute war mein A2 in der Werkstatt, Bremsscheiben und Beläge hatte ich selbst als "fällig" erkannt, wurden auch gemacht, ebenso die abgängige Kennzeichenbeleuchtung, "Lohn" des Ganzen, HU 05/24, ohne erkennbare Mängel. Naja, ohne die Kennzeichenleuchten hat der ganze "Spaß", also AU, HU, Bremsen vorn rund 490€ gekostet, egal, wieder zwei Jahre Zeit bis zum nächsten Termin.

 

War das ein Genuß, wieder den A2 zu fahren. Ersatzwagen war ein Polo mit BMT von 2015, ohne DAB. Gräßlich waren die Reifen: 215/40, lautes Abrollen, das Ding soff bei "130" auf der Autobahn über 7 Liter auf 100 Kilometer.

 

Gruß

 

Uli

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Hallo zusammen,

heute war ich dran zum 10.mal. Was soll ich sagen wie immer ohne Mängel bei aktuell 198.000 km.

Der Prüfer war mal wieder  von dem A2 begeistert. Ich hatte im Vorfeld AGR, Lambdasonde ,Kombisensor

Druck / temp. ausgetauscht, da es zum Teil noch die ersten waren. Ansonsten von mir gut gewartet

Der Wagen braucht zwar gefühlt schon ewig 0,5 L Öl auf 1000km , .und die Kolben klappern ebenso leicht ,aber er 

läuft damit schon ca. 90.000 km einwandfrei. Da ist noch laut Abgaswerten noch genug Luft nach oben.

Das einzige wo ich schlucken musste , waren die neuen TÜV Gebühren von 161 euro.

PS; die Osram LED haben gar nicht interessiert.

 

Grüße

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb parafly4:

Das einzige wo ich schlucken musste , waren die neuen TÜV Gebühren von 161 euro.

 

Ist der Betrag für eine normale HU inkl. AU aufgerufen worden?

Laut Online-Info sind es in NRW beim TÜV Nord aktuell 144,50€ und beim TÜV Süd aktuell 144€.

 

Quelle:

TÜV-Nord

TÜV-Süd

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

TÜV Nr. 10 bei Kilometerstand 757049 ohne Mängel. 

Nächster Termin 01/25.

Untersuchungsergebnis: ohne Mängel 

 

Bemerkungen:  keine  -/00

 

 

Bremswerte:

Betriebsbremse vorne    links 210 rechts 212

Betriebsbremse hinten   links 145 rechts 151

Feststellbremse hinten  links 116 rechts 119

 

Funktionsprüfung Abgas Fahrzeug-Istdaten:

Leerlaufdrehzahl:    850

Abregeldrehzahl: 4.700

Trübungsmittelwert:  0,65

Trübungsbandbreite: 0,00

Beschl.-Zeit:              s. 1,28

 

TÜV wurde durch die Werkstatt erledigt im Rahmen der Inspektion. 

 

Beste Grüße in die Runde vom

Treiber der Rüttelplatte

Norbert

 

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Rüttelplatte:

TÜV Nr. 10 bei Kilometerstand 757049 ohne Mängel. 

 

Und das bei den angegebenen Werten für die Bremse und dem Abgas!

Super.

Weiter so!

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Daumen hoch und die Rückmeldung. 

 

A2 fahren steht und fällt mit dem Sachverstand des Schraubers. Den wirklich technisch guten Zustand verdanke ich dem Sach- und Fachverstand meiner Werkstatt, die auch in der Liste der empfehlenswerten Werkstätten für den 3L enthalten ist. 

 

Ich werde die A2 fahren bis der TÜV oder fehlende Ersatzteile eine Weiterfahrt verhindern. Bin selbst gespannt wie lange das möglich sein wird. 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Da sind wir nun dezent verspätet ebenfalls durch [Dezember].

 

Eigentlich wär die das schon im März fällig gewesen, erst verpennt und dann gemerkt, dass das Fahrwerk dann nach 22 Jahren mal neu darf oder besser muss.

Also selbst ran an die Wurst einmal die Bilstein-Lösung rundherum verbaut inkl. neuer Koppelstang- und Spurgelenkköpfe, sowie Domlager versteht sich. Beim Freund ein Meister des Fachs gespurt und abnehmen lassen. Mein erster Fahrwerktausch xD ... Danach war jedoch noch das Radlager links dran inkl. neuer Narbe. Die Diva hätte ich auch gern vorher bemerkbar machen dürfen. 

 

 

Ohne Mängel mit nen zugedrückten Auge, da eine Kennzeichenbeleuchtung jetzt echt meinte sich noch zu verabschieden. Hat ich jedoch schon im Handschuhfach, da die nun auch auf LEDs gehen wie das Abblendlicht (war kein Thema übrigens).

 

Kommt  also dank durchgegammelter Schrauben auf die TO-DO zu den mürrischen Türschlösseln links (Microschalter o.ä).

 

 

 

 

Edited by Wosche
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.