Recommended Posts

Gleich zu Beginn: In diesem Thread nur Daten posten. Nicht zu Diskussionen nutzen!

 

Eine große Datenbank an Felgengewichten gibts hier:

http://www.wheelweights.net

 

Da dort alles in lbs angegeben ist, hier ein Umrechner:

lbs in kg umrechnen

 

Felge:

orig. Audi S-Line 7Jx17 ET38 - 10,5kg

 

Komplettrad:

Audi 5 breite Speichen 6Jx16 ET35

Pirelli P6000 185/50 R16 81V - 2mm Profil - 16,2kg

 

Reifen:

Wanli S1099 205/40 R17 80W - neu - 9,1kg

Dunlop SP Sport 9000 205/40 R17 80W - 4mm - 8,6kg

 

Bitte postet hier weitere Gewichte von euren Felgen, Reifen und Kompletträdern.

 

Artikel zum Thema:

http://www.bbs.com/fileadmin/bbs/pdfs/AIS705120gesamt.pdf

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch mehr:

 

AEZ Xylo Litec 7,5Jx18 - 11,5kg

ASA AR1 8Jx18 - 10,5kg

ASA AR1 8Jx17 - 9,8kg

Dotz Nardo 8Jx18 - 12,92kg

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch mehr:

 

ASA AR1 8Jx18 ET35 und Toyo T1-R 205/35 R18 81Y = 19,6kg

 

Daher müsste der Toyo T1-R 205/35 R18 81Y alleine ca. 9,1kg wiegen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original Audis 155ger Winterreifen auf Stahlfelge, ca. 10.000 Km gelaufen mit bestem Profil.

 

vorne: 11,8 Kilogramm

hinten: 11.9 Kilogramm

neu: 12.0 Kilogramm vielleicht

 

wobei ich keine geeichte Wage habe und Differenzen von 200 g schon mal möglich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toora T970 mit Nokian 215/40R17 (6mm profil)

21kg

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

205/45-16" Cobra Cooper (8mm-Profil) auf NoName 7,5x16"- 5-Stern-Felgen

 

Gewicht 21kg

 

MfG Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich noch im Forum gefunden:

 

6,5x15" Autec Arctic A Felge mit 195/50/15 Conti Eco EP 100% Profil: 15,6 kg

 

4,5x14" 1,2 TDI Magnesiumleichtbaurad mit 145/80/14 Dunlop SP Winter Sport: 10,6 kg (Inkl. Radzierblende)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... nagelneu, Vollchrom - S line-9-Speichenfelge 7,5x17" Typ A356 mit Pirelli ZeroNero 205/40 R17 = 22,5 kg

 

 

Gruss

Holger :P

slinechrom01.jpg.e11b7fead0450898d52fe5ff690e7fde.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter gehts:

Audi 6x16" 6-Speichen Scheibenrad mit 185/50 16 Dunlop und 5mm Profil: 16,7 kg

Audi 7x17" Sline-Felge mit 205/40 17 Dunlop mit 7mm Profil: 20 kg.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was richtig leichtes:

Kosei K1 TS Superlight Racing 8x17 ET35 - 5,8kg

Kosei K2 Formula Racing 7,5x18 ET35 - 6,4kg

ATS DTC Superlight 7,5x17 ET35 - 7,4kg

ATS DTC Superlight 9x17 ET30 - 8,26kg

BBS RC 7,5x17 ET35 - 7,6kg ???

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, jetzt gibts mal richtig Nachschlag:

 

-------------------------------------------------

195/50 R15 82H

-------------------------------------------------

Kumho KU31 8,24kg

 

Bridgestone RE720 8,76kg

 

-------------------------------------------------

195/50 R15 82V

-------------------------------------------------

Yokohama S-Drive 8,6 kg

Yokohama A539 8,0 kg

Yokohama PARADA 7,9 kg

 

Kumho KU15 7,88kg

Kumho KU31 8,22kg

 

Bridgestone RE720 8,76kg

 

-------------------------------------------------

195/50 R15 86V (reinforced)

-------------------------------------------------

Yokohama AVS Sport 8,0 kg

 

_______________________________________

 

TOYO - T1 S:

 

 

195/50/15-82V = 8,09 Kg

205/50/15-86V = 8,65 Kg

 

195/45/16-80V = 7,80 Kg

205/45/16-83W = 8,20 Kg

215/40/16-86W Re = 8,20 Kg

 

205/40/17-84W Re = 8,30 Kg

_______________________________________

 

TOYO - T1 R:

 

195/50/15-82V = 7,50 Kg

205/50/15-89V Re =

 

195/45/16-80V =

205/45/16-87W Re =

215/40/16-86W Re = 8,50 Kg

 

205/40/17-84W Re = 8,80 Kg

______________________________________

 

Yokohama - A539 (in einigen Größen nicht mehr erhältlich, dann Ersatzprodukte):

 

195/50/15-82V = 8,00 Kg

205/50/15-86V = 9,50 Kg

 

195/45/16-80V = 8,50 Kg

205/45/16-87W = 9,10 Kg (C-Drive, sportlicher Komfortreifen)

oder

205/45/16-87V = 9,10 Kg (Parada, Semi-Sportreifen)

215/40/16-86V = 9,00 Kg

 

205/40/17-84W = 9,50 Kg (A-539, Restbestände)

oder

205/40/17-84W = 9,40 Kg (Parada, Semi-Sportreifen)

 

-----------------------------

 

Bridgestone Turanza ER30

205/45/16-83W = 9,00 Kg

 

Bridgestone RE720 205/50 R15 10,1 kg

Bridgestone RE720 215/40 V16 8,4 kg

Bridgestone S-02 215/40 Z16 8,5 kg

Bridgestone S-02 pp 195/50 R15 8,4 kg

Bridgestone S-02 pp 205/45 R 13 9,4 kg

Bridgestone S-02 pp 205/45 ZR16 8,4 kg

Bridgestone S-03 pp 195/50 R15 9,4 kg

Bridgestone S-03 pp 215/40 R16 10,4 kg

Continental EcoContakt 205/50 R15 7,7 kg

Continental Premium Contakt 205/50 R15 8,0 kg

Dunlop SP2000 205/50 R15 8,9 kg

Firestone SZ-40 205/50 R15 9,2 kg

Goodyear Eagle F1 GS D3 195/50 R15 82V 8,2 kg

Goodyear Eagle F1 GS D3 205/45 ZR16 83W 8,9 kg

Goodyear Eagle F1 GS D3 215/40ZR16 82W 8,5 kg

Goodyear F1 EMT 195/50 R15 10,9 kg

Goodyear F1 GS-D2 195/50 R15 8,2 kg

Goodyear F1 GS-D2 205/45 ZR16 8,8 kg

Goodyear F1 GS-D2 215/40 ZR16 8,1 kg

Pneumant PN550 2 05/50 R15 9,0 kg

Toyo T1-S 195/45 R15 82V 7,3 kg

Toyo T1-S 195/50 R15 82V 8,1 kg

Toyo T1-S 205/45 ZR16 87W 8,2 kg

Toyo T1-S 205/50 R15 8,7 kg

Toyo T1-S 215/40ZR16 86W 8,2 kg

Uniroyal Rallye 205/50 R15 8,1 kg

Uniroyal Rallye 440 205/50 R15 8,8 kg

Uniroyal RTT-2 205/50 R15 7,3 kg

 

Pirelli P Zero Nero:

225/35 ZR17 84W 8,889 kg

215/35 ZR17 83W 8,837 kg

205/40 ZR17 84W 9,087 kg

 

Goodyear Eagle F1:

GSD2 225/35 ZR17 8,7 kg

GSD3 205/40 ZR17 9,09 kg

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar hab ich noch:

Team Dynamics

ProRace 1.2

7,5x17 ET37 5x100 - 8,8kg

8x17 ET35 5x100 - 9,1kg

8x18 ET35 5x100 - 9,3kg

9x18 ET35 5x100 - 9,7kg

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von KANE326

gibts nich sowas wie leichte felgen in 7x17 die man auch hier in D kaufen kann?

ich such mich grad in der großen liste dumm und dappig

 

OZ Supertourismo 7x17 ET38 inkl. ABE - 9,43kg

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachschub:

 

Wenn keine Angabe, dann immer mit Lackierung.

 

AR1 8x17 -9,6kg

AR1 8x18 -10kg

AR1 8x18 chrom -10,4kg

AR5 8,5x18 -10,34kg

 

BBS

CH 8,5x17 -9,75kg

CH 8,5x18 -10,45kg

CK 8x18 -10,45kg

RS-GT 8x18 -9,1kg

 

OZ

Supertourismo 7x17 -10,45kg

Supertourismo 8x17 -10,65kg

Supertourismo 8x18 -11,3kg

 

Ultraleggera 7x16 -6,7kg

Ultraleggera 8x17 -8,15kg

Ultraleggera 8x18 -8,4kg

 

Borbet

LS 8x18 -12kg

 

Rial

Nogaro 8x17 -10kg

Nogaro 8x18 -10,65kg

Como 8x18 -11,8kg

Porto 7x16 -9,1kg

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Weiss vielleicht irgendjemand wieviel die original "schmiedeleichten" 5,5x15"-Alus für den A2 wiegen???

 

Also es würde mir schon die Angabe komplett mit Reifen genügen...

 

Gruß, Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztes Wochenende habe ich von Sommer- auf Winterreifen gewechselt. Dabei ist mir wiedermal aufgefallen, welche gewichtsmäßigen Unterschiede doch zwischen den Sommer- und Winterreifen bestehen. Kurzerhand habe ich die Räder einfach mal gewogen. Hier die Ergebnisse pro Rad:

 

Original Audi s-line mit 205/40/17 Sommerreifen und 7mm Restprofil: 20,1 kg

Original Audi Style-Paket mit 175/60/15 Sommerreifen und 4mm Restprofil: 14,5 kg

Original Audi Stahlfelge mit 175/60/15 Winterreifen und 5mm Restprofil: 12,8 kg

 

Ich finde sehr interessante Werte! Insbesondere dass die Stahlfelgen leichter sind als die Alufelgen bei gleicher Reifenbreite.

Alle Reifen waren übrigens mit einem Luftdruck von 2,5 bar befüllt.

 

Gruß

Medion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...mit dem Nachteil, dass keine digitale Waage zur Hand war.

Die tatsächlichen Werte könnten also um 0,25kg abweichen...

 

Original Audi 6-Speichen mit 185/50/16 Sommerreifen (Toyo Proxes T1-R) und 8mm Restprofil: 17,5 kg

Original Audi Style-Paket mit 175/60/15 Sommerreifen (Conti EcoContact CP) und 8mm Restprofil: 15,5 kg

Stahlfelge mit 155/65/15 Winterreifen (Semperit Winter Grip) und 7mm Restprofil: 12,25 kg

"billig-Alu-Felge" mit 185/55/15 Winterreifen (Fulda Kristall) und 6mm Restprofil: 16,0 kg

 

Sommerreifen 175/60/ R15 81V (Dunlop SP Sport 200E) mit 4mm Restprofil: 6,5kg

Sommerreifen 185/50/ R16 (Pirelli) mit 5mm Restprofil: 7,5kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand das Gewicht der nackten Style-Felge? Oder hat jemand eine herum liegen und könnte sie bitte mal wiegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Hallo!

 

Weiss vielleicht irgendjemand wieviel die original "schmiedeleichten" 5,5x15"-Alus für den A2 wiegen???

 

Also es würde mir schon die Angabe komplett mit Reifen genügen...

 

Gruß, Jens

Mit Personenwaage gewogen (Nur Rad und ich auf der Waage mit und ohne Rad also so einigermaßen genau):

Schmiedeleichtfelge 5,5J15 mit Michelin Alpin 165/65 Reifenn mit 8mm Profil: 13kg

ca 12kg für die 155er mit 6mm Profil auf den Stahlfelgen (s. oben) und ca. 17kg für 6Arm 6J16 mit 185/50 5mm (s. auch oben).

 

Alle Originalfelgen mit normalen also bei vielen original eingetragenen Reifengrößen sind jetzt oben fettgedruckt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Azev C 8x17 ET 30

nach Herstellerangabe ca. 12 -12,5 kg

Azev_C.JPG.1184300e5c5a7126dc1ca74bb11bc88e.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ABT "Z" Felge 7,5x17 => 11,5 kg

 

ABT "Z" Felge 8x18 => 12,5 kg

 

felz_b6c3749d3e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schmiedefelge vom A3 (Telefonwählscheibe) mit Semperit MasterGrip in 175/60/15: 12,7 kg

 

Style-Felgen mit Goodyear UG6 in 175/60/15: 15 kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Telefonwählscheibe: ca. 5.6 - 6.x kg, abhängig von wem mann fragt (um 6kg ist ziemlich sicher).

 

Rota Slipstream in 6.5x15 et40, 5.5kg.

Audi A3 7-speichen poliert ca. 6.5kg.

 

VW Siata 17x7 21lb --> 8.8kg.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch ein paar Zahlen...wenn auch nicht alle A2 tauglich.

 

SP Sportmaxx 225/45 ZR17 94Y = 10,95 kg

SP Sportmaxx 225/40 ZR18 92Y = 10,40 kg

SP WinterSport 3D 225/45R17 91H = 10,10 kg

SP Sportmaxx 205/45ZR16 83W = 7,80 kg

SP Sport Fast Response 195/45 R16 84V = 8,00 kg

SP Sport 01 215/50 R17 95V = 10,70 kg

SP Sport Maxx 235/40 ZR17 94Y = 11,00 kg

SP Sport 01 205/55 R16 91V = 9,45 kg

 

P Zero Rosso

225/45 ZR17 91Y 10,79 kg

225/40 ZR18 92Y 10,67 kg

 

P Zero Nero

205/45ZR16 83W 8,72 kg

195/45ZR16 84W 8,21 kg

195/45R16 84V 7,92 kg

 

O.Z. Alleggerita HLT 8x17 ET48 ca. 7,5kg

O.Z. Ultraleggera 7x16 ca. 6,8kg

 

Meine eigenen Reifen / Räder kombis hatte ich mal gewogen und den Zettel verschmissen :confused:

 

(alle Angaben Werksangaben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...O.Z. Alleggerita HLT 8x17 ET48 ca. 7,5kg

O.Z. Ultraleggera 7x16 ca. 6,8kg

...

(alle Angaben Werksangaben)

Also auf der Homepage von O.Z. steht was anderes...

oz.jpg.e490931132aea1091b6f7bc9a37d4bea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte die Angaben von OZ Deutschland gemailt bekommen.

 

Mittlerweile ist auf der deutschen Website die Gewichtsangabe:

 

Size: / Weight:

7x17" / 6,94 kg

8x17" / 7,74 kg

7x18" / 7,38 kg

8x18" / 8,00 kg

8x19" / 8,99 kg

7x16" / 6,46 kg

7x15" / 4,99 kg

9x18" / 8,73 kg

7,5x17" / 7,44 kg

7,5x18" / 7,92 kg

 

Reifengewicht:

ContiPremiumContact 185/50 R16 81H: ca. 7,5 kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alus vom A3 (Telefonwählscheiben) mit 185/55R15 H Hankook Ganzjahresreifen mit Traglast 86 -> 13,6 Kg.

 

Gewogen mit einer digitalen Personenwaage:

 

Gewicht Sepp mit Rad in der Hand minus Gewicht von Sepp ohne Rad :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Notrad (TN: 8Z0-601-011 L) wiegt real gewogen 12.5kg, die Lieferantenangabe bzgl. Transportgewicht ist 12.65kg. Also bringt die Verpackung ca. 150g auf die Waage.

 

Daraus ergeben sich folgende Gewichte für die Audi Original-Felgen ...

 

16"-Felgen:

8Z0-601-025 K Z17: ~8.65kg

8Z0-601-025 H Z17: ~9.06kg

8Z0-601-025 M Z17: ~9.36kg

 

17"-Felgen:

8L0-601-025 AC 1H7: ~8.557kg

 

@Wiki-Autoren:

Würdet Ihr die Angaben bitte auf der Wiki-Seite einplfegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17" nur 8,5 kilo? bis jetzt hab ich immer was von 11 kilo gelesen. wäre dann ja sehr leicht.

Liefergewicht sei 8.707kg.

 

Generell legt die Audi AG aber gerade bei S-Line-Felgen schon eher wert auf hochwertige Legierungen und damit leichte Felgen - mit entsprechenden "Wünschen" an die Zulieferer.

 

Nur mal zum Vergleich:

Die 12-Speichen Alufelge für einen A8 in 8,5 x 19 ET45 wiegt nur 12.3kg, die Alufelge 7-Doppelspeichen-Design in 9 x 20 ET46 bringt 12.7kg auf die Waage.

Da wäre es echt heftig, wenn eine schmalere 17"-Felge nur ~1.5kg weniger wöge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hier stehts! ich denke mal nicht das die unter 10 kilo haben.

Ja, habe das auch gelesen.

Aber die Gewichtsangabe für das Notrad stimmt definitiv. Wenn man ~7,5kg für einen Reifen 185/50 R16 ansetzt, stimmt auch anteilig vom Komplettrad eine der 16"-Felgen. Insofern glaube ich der Angabe bzgl. Liefergewicht.

 

Wenn der :) keinen Tippfehler bei der TN eingegeben hat, würde mich die Quelle von A2TDI bzgl. der angegebenen 10,5kg interessieren. OZ schafft es ja auch, eine 7Jx17 unter 7kg zu produzieren.

 

Und die erwähnte A8-Felge in 19" hat bei 12,3kg sogar 12 breite Speichen mit weniger Blick auf die Bremsscheiben. Für mich ist das Gewicht kein Fabelwert ...

bearbeitet von BuddyArno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Quelle ist meine Waage. Irgendwo hab ich auch noch das Gewicht für die gleiche Felge in 18". Muss ich mal raussuchen.

 

Die Serienfelgen sind immer schwerer, da an diese viel höhere Anforderungen gestellt werden, da die Felgen halt auch Hausfrauentauglich sein müssen. (Sorry ;)) Die Anforderungen im VW Konzern gehen da deutlich über die Anforderungen des TÜV hinaus.

Das bedeutet aber nicht, daß eine bleischwere ATU Billigfelge stabil und robust ist.

Die OZ Ultra- oder Superleggera würden die Anforderungen von VW nie erfüllen. Die sind deutlich empfindlicher, wenn sie hart rangenommen werden.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Notrad (TN: 8Z0-601-011 L) wiegt real gewogen 12.5kg, die Lieferantenangabe bzgl. Transportgewicht ist 12.65kg. Also bringt die Verpackung ca. 150g auf die Waage.

 

 

Ich hab heute ein Notrad gewogen. Es hat 12,2kg auf die Waage gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab heute ein Notrad gewogen. Es hat 12,2kg auf die Waage gebracht.

Die 12,5kg für ein und dasselbe Notrad (DOT 3304) wurden zum Vergleich auf 2 Waagen ermittelt - eine davon eine geeichte Balkenwaage aus einer ehemaligen Arztpraxis. Eine dritte, digitale Billigwaage zeigt 12,6kg ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Team Dynamics Pro Race 1 7x15 --> knapp unter 7kg / stück.

Pro Race 1 7.5x17 --> 7.5kg/Stück

 

Wir haben die paketieren müssen und die 17er waren nur marginal schwerer als die 15er...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke, ich werde 12,5kg ins Wiki übernehmen.

Welche DOT hat denn Dein Notrad? Evtl. hat Vredestein auch bei solch einem Reifen hier und da die Gummimischung geändert.

Das sollte zwar keine gravierenden Unterschiede ausmachen, aber vielleicht sind's ja doch ein paar Gramm ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiter gehts:

Audi 6x16" 6-Speichen Scheibenrad mit 185/50 16 Dunlop und 5mm Profil: 16,7 kg

...

Das passt gut zusammen:

Audi 6x16" 6-Speichen Scheibenrad ET35 + Nabendeckel mit Michelin Pilot PRIMACY 185/50 R16 81V (7mm): 17,2 kg

 

Das sind zu diesem Winterrad "mal eben" ~4,2kg pro Komplettrad mehr.

bearbeitet von BuddyArno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original Audi S-Line Felge 17" mit 225/35/17 Hankook Ventus V12 (so gut wie neu/1000km gelaufen):

19,4 kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original 15" Style-Felge mit Michelin Energy XV1 175/60, je nach Profiltiefe 14,6 - 15,2 kg

Original 15" 5,5J Stahlfelge mit Hankook Icebear W440 165/65 nach 3500 km: 14,2 kg

Original 15" A3 Wählscheibe 6J noch mit altem Conti EcoContact CP 195/65 auch 14,2 kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VW Bluemotion Felgen Jerez (6Q0 601 025 AC) 5x14 mit 165/70 EcoContact (ca. 6mm Restpofil) 11,2 kg

 

Weitere Infos zu den Rädern auf (m)einer Kugel :D

bearbeitet von Avantgardz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original 15" Style-Felge mit Michelin Energy XV1 175/60, je nach Profiltiefe 14,6 - 15,2 kg

Original 15" 5,5J Stahlfelge mit Hankook Icebear W440 165/65 nach 3500 km: 14,2 kg

Original 15" A3 Wählscheibe 6J noch mit altem Conti EcoContact CP 195/65 auch 14,2 kg

Jetzt endlich auch die A3 Wählscheiben mit Michelin Energy Saver 175/65R15 auf der Waage gehabt: 12,5 kg pro Komplettrad. Laufleistung 9.000 km (Sommer).

bearbeitet von Romulus
Laufleistung ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiegen 195er Reifen mehr als die Telefonwählscheiben selbst? Mag man garnicht glauben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schmiedeleichtfelge 5,5J15 mit Michelin Alpin 165/65 Reifenn mit 8mm Profil: 13kg

 

Original 15" Style-Felge mit Michelin Energy XV1 175/60, je nach Profiltiefe 14,6 - 15,2 kg

Original 15" 5,5J Stahlfelge mit Hankook Icebear W440 165/65 nach 3500 km: 14,2 kg

Original 15" A3 Wählscheibe 6J mit Michelin Energy Saver 175/65R15: 12,5 kg (Laufleistung 9.000 km)

Tipp für alle die leichte Räder suchen: Die Vermutung liegt nahe, dass die A3 Telefonfelgen nicht nur leichter sind als die Stahlfelgen, sondern sogar noch leichter sind als die Original Schmiedeleichtfelgen...:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden