Jump to content

Frischluftgebläse / Frischluftgebläseregler Aus-/Einbauen


Recommended Posts

Moderator:

In bestehenden Thread verschoben.

 

Der Regler ist oben in eine Nut eingeschoben, es sollte reichen ihn unten, dort wo die Schraube sass, nach vorne und dann nach unten zu ziehen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 461
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Fazit nach Einbau und kurzem Probebetrieb:   Der ATP (2) ist ein etwas minderwertigerer Nachbau, sieht aber für den Preis solide aus, kein Ramsch Das Lüfterrad "eiert" mehr als das der

So, Vorschlag angenommen. Alle 3 sind bestellt.

Posted Images

vor 3 Stunden schrieb FiNNHAUS:

Liebe A2 Buddy's...

 

Lüftermotor ausgebaut, Filter raus, die eine Schraube beim Steuergerät ist auch raus. 

 

Nun hängt das Teil und will nicht raus! 

 

 

Ideen?

 

 

 

Hat sich von alleine gelöst!

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Neues von der "Frischluftgebläseteileherkunftsfront"... ;)

 

Nachdem auch in meinem A2 der Gebläsemotor bei kalter Witterung im niedrigen Drehzahlbereich leichte Geräusche macht (hört sich ein wenig an wie eine gurrende Taube), habe ich mir nun auch via daparto einen neuen Motor bestellt. Lieferant war kfzteile24.de

 

Icb wollte dem Phänomen, dass auf dem von @arosist gezeigte Motor #4  das "Mahle"-Logo prangt, mal nachgehen und habe trotz einer Preisdifferenz von einem niedrigen einstelligen EUR-Betrag das "Mahle"-Teil bestellt. Um so erstaunter war ich nach dem Auspacken des Teils:

  • Auf dem Gehäuse prangt entgegen meiner Erwartung nicht (!) das Mahle-Logo.
  • Der Lüftermotor und alles andere sehen aus wie das Teil von pax (#3), bzw. haben allem Anschein nach die nächste Ähnlichkeit zum werkseitig verbauten Lüfter.
  • Sehr hochwertige Kartonverpackung: kein großzügiger Einsatz von Füllmaterial (wie "Kartoffelchips" oder Wellpappe) - der Lüfter war in einer Art "Rahmen" aus Karton mit "Luft" nach oben und unten unverrückbar aufgehängt. Auf dem Umkarton und dem Gehäuse des Lüfters prangt überdies  ein Echtheitsaufkleber mit der Behr-Teile-Nr., auf der außerdem die Mahle-Teile-Nr (AB 18 000P) aufgedruckt ist.
  • "Witzig" nur, dass auf dem Karton "made in Czech Republic" steht, auf dem Lüftergehäuse aber "made in Spain". Aber egal: der hochwertige Gesamteindruck bleibt.

Da ich kein Teil mit der Mahle-Prägung im Gehäuse bekommen habe, welches aber auf den Fotos des Anbieters zu erkennen ist, werde ich das Teil wohl wieder zurück senden... :janeistklar:

 

Wobei die Erklärung für obigen  Sachverhalt eigentlich schlüssig ist: die Fa. Behr gehört zum Mahle-Konzern (nicht zuletzt landet man im www auf der Mahle-HP, wenn man die HP von Behr eingibt).

 

Fazit: ich vermute, dass es reiner Zufall ist, welches Produkt aus welcher Gussform man bekommt, so lange man bei den "einschlägigen Bekannten" ein Teil von Behr oder Mahle und nicht das billigste (da möglicherweise ein Nachbau?) bestellt.

 

So, und jetzt noch ein paar Grad wärmer, und die Schrauberei kann beginnen! :TOP: Auf die ominöse Schraube habe ich mich jedenfalls technisch wie mental entsprechend vorbereitet. :LDC

Edited by heavy-metal
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hi.

Bei meinem A2 spinnt die Lüftung seit ein paar Tagen auch. Mal geht sie und fährt willenlos hoch, mal nicht. Im Display fahren die Balken (ohne Tastendruck; Automatik und manueller Modus) hoch und runter, ohne dass die Lüftung darauf reagiert - wie hier ja auch oft beschrieben.

Bevor ich jetzt Gebläse und Regler (unnötig?) tausche: könnte es auch sein, dass die Ursache beim Komfortsteuergerät liegt? Seit ein paar Monaten funktioniert nämlich die Zentralverriegelung nicht mehr und das KSG lässt sich auch gar nicht mehr ansprechen mit OBDeleven. Das ist auf jeden Fall defekt.  Irgendwo hab ich gelesen, dass das KSG auch die Klimatisierung steuert. :confused:

Link to post
Share on other sites

@chrisly, mit dem Lüfterverhalten hat das KSG nichts zu tun. Wie schon eine Antwort über mir angemerkt wurde, liegt das unkontrollierte Hoch und Runter des Lüfters an einem defekten Gebläseregler.

Das Gebläse selber musst du nicht mit tauschen, wenn es vorher keine Anzeichen wie etwa Quietschen oder so gegeben hat. Mach vorsorglich ein wenig Öl auf das Lager des Lüfters (kein WD-40!), dann wird er noch lange weiter seinen Dienst tun.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 13.2.2021 um 17:23 schrieb Nupi:

Hab grad für 81 Euronen den Gebläselüfter von Valeo bestellt.

Der Kanarienvogel hinter dem Handschuhfach ist verstummt. Das Innenraumgebläse Nr. 715240 von Valeo tut seinen Dienst.

Link to post
Share on other sites

Danke Euch für die Antworten!

Hier noch zur Sicherheit die Fehlerbeschreibung aus ODBeleven:

Zitat

08 Klima-/ Heizungselektronik Systembeschreibung: A2-KLIMAVOLLAUTOMAT 0514 Software-Nummer: 8Z0820043D Fehlercodes: 01273 - Frischluftgebläse Regeldifferenz statisch

Das scheint dann wohl eindeutig zu sein und ich werde es mal selbst versuchen. :jaa:

Kauft man den Gebläseregler am besten beim Freundlichen?

Link to post
Share on other sites

Hab´ gerade mal nach den Teilenummern gesucht: 6Q1 907 521 ; 6Q1 907 521 A ; 6Q1 907 521 B

Passen die alle (A,B, "")?

Die gibt es ja schon ab ca. 35€ zzgl. Versand (Ridex, Stark, Esen; Hella, Mahle teurer). Wobei bei einigen "Steuergerät" steht, bei anderen "Widerstand". :confused:

Link to post
Share on other sites

Kauf den Hella, ist ein Originalteil mit entfernter Teilenummer. 

Hella Nummer sollte die 5HL 351 321-281 sein. (aber nochmal genau schauen) 

Beim Freundlichen ist das Teil zu teuer.... 

Edited by Superduke
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.