BOML

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb herr_tichy:

Gibt es dieses Jahr einen Karl Ender? Wenn ja, wen muss ich mit Geld bewerfen?

Nix da, hier nur wegen bedrucktem Papier vorbei kommen... 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Vercingetorix:

Nix da, hier nur wegen bedrucktem Papier vorbei kommen... 

 

Pff. Dann mal ich mir meinen eigenen Kalender. Mit Blackjack und Nutten Feiertagen aus NRW und Bayern. So!

  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wer weiß von euch ob die Diesel Auspuffgummis eine Stahleinlage bzw. Verstärkung innen haben oder sind die Gummihalter alle baugleich ?

Würde gerne zwei verstärkte Gummis am Kat des 1,4 Benziner verbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich dir zwar nicht beantworten (obwohl es auch mich interessiert)....aber vielleicht kannst DU mir diese Frage beantworten:

 

Welchen BT-Adapter soll ich an die Wechslersteuerung (Buchse) meines SYMPHONIE anschließen, der auch sicher funktioniert & über den ich später vom Smartphone Musik streamen kann?

 

Danke vorab

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb lisaratte:

 

Welchen BT-Adapter soll ich an die Wechslersteuerung (Buchse) meines SYMPHONIE anschließen, der auch sicher funktioniert & über den ich später vom Smartphone Musik streamen kann?

 

Danke vorab

 

Hab ich jetzt schon ein Jahr drinnen und schon das vierte Fahrzeug damit bestückt. 

 

Bin damit sehr zufrieden. 

 

https://www.amazon.de/dp/B072FLLVPN/ref=cm_sw_r_wa_apa_jiubCbH95FJQE

bearbeitet von Sohnemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb jojo:

Hallo,

 

wer weiß von euch ob die Diesel Auspuffgummis eine Stahleinlage bzw. Verstärkung innen haben oder sind die Gummihalter alle baugleich ?

Würde gerne zwei verstärkte Gummis am Kat des 1,4 Benziner verbauen.

 

Die sind bei jeder Motorisierung immer nur aus Gummi.

 

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb lisaratte:

Kann ich dir zwar nicht beantworten (obwohl es auch mich interessiert)....aber vielleicht kannst DU mir diese Frage beantworten:

 

Welchen BT-Adapter soll ich an die Wechslersteuerung (Buchse) meines SYMPHONIE anschließen, der auch sicher funktioniert & über den ich später vom Smartphone Musik streamen kann?

 

Danke vorab

 

 

Ich habe schon seit Ewigkeiten diese Wechsleremulator verbaut:

Dieses Teil hat USB und SD-Kartenanschluss (für Datenträger mit MP3s drauf) , AUX-Eingang über 3,5mm Klinke und auch Bluetooth. Dumm nur, dass das Bluetooth noch irgendwas um Version 1.x ist und zudem die Übetragung nur SBC-codiert ist. Am Anfang war das für MP3s ganz ok aber trotzdem hat die Tracklimitierung genervt.

 

Ich hab dann später einfach einen HTC Car A100 (oder A200) angeschlossen. Das Teil ist dauerhaft über ein 3,5mm Klinkenverlängerskabel für die Audioübertragung und einem Micro-USB-Kabel für die Stromversorgung angeschlossen und funktioniert schon jahrelang. Der Vorteil ist: Der A200 beherrscht APTx, was für wesentlich bessere Tonqualität sorgt.


Wahrscheinlich gibts mittlerweile noch andere Bluetooth-Adapter mit APTx (oder aktuellen Bluetooth-Protokollen wie v4.x oder 5.x), die man über 3,5mm-Klinge an das Originalradio koppeln könnte.

 

Der Wechsleremulator ist mittlerweile irgendwo in den Eingeweiden Amaturenbretts verschwunden und der A200 befindet sich im Handschuhfachbereich und ist mittels 3,5mm-Klingeknkabel und Micro-USB-Kabel angeschlossen.

 

 

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verwende seit 5 Jahren die Solisto Basis Version am Chorus.

Gibt anscheinend auch was aktuelles von Solisto.

https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/fpoAAOSwnTpbDnRg/s-l225.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage bzgl. eines kl. Unfalls.

 

Mir wurde am Samstag bei Dachau mein Fahrerspiegel am Audi A4 abgefahren. Der Verursacher meinte er bezahlt den Schaden. Ich war schon sauer weil der ganze Käse echt vermeidbar gewesen wäre und er anfangs nicht einsichtig war.

 

Ich habe mir jedenfalls am Montag einen Kostenvoranschlag vom Händler machen lassen. Die Höhe liegt bei 399,x Euro.

 

Dies habe ich ihm mitgeteilt. Nach ca. 2 Std. rief er mich zurück und meinte er zählt das Privat weil sonst die Versicherung steigt. Er möchte aber die Rechnng über die erfolgte Reparatur.

Bin ich verpflichtet ihm diese zu übergeben? Theoretisch kann ich hier einen Gebrauchten in gutem Zustand für ca. 150 Euro haben. Ich habe dann aber keine Rechnung. Muss ich das restliche Geld ihm dann geben? 

 

bearbeitet von Kawa-racer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Kawa-racer:

Ich habe mir jedenfalls am Montag einen Kostenvoranschlag vom Händler machen lassen. Die Höhe liegt bei 399,x Euro.

 

Dies habe ich ihm mitgeteilt. Nach ca. 2 Std. rief er mich zurück und meinte er zählt das Privat weil sonst die Versicherung steigt. Er möchte aber die Rechnung über die erfolgte Reparatur.

Bin ich verpflichtet ihm diese zu übergeben?

 

Die Originalrechnung selbst musst Du ihm nicht übergeben, aber eben zeigen bzw. den Nachweis (per Rechnungskopie) erbringen, dass die Reparatur tatsächlich den Betrag gekostet hat, den Du verlangst. Alles andere wäre eine fiktive Schadenabrechnung. Und das geht "klassisch" über die Versicherung... ;)

 

 

vor 6 Minuten schrieb Kawa-racer:

Theoretisch kann ich hier einen Gebrauchten in gutem Zustand für ca. 150 Euro haben. Ich habe dann aber keine Rechnung. Muss ich das restliche Geld ihm dann geben? 

 

Nein, Du musst ihm nicht den Differenzbetrag geben. Oder anders: Du hast nur Anspruch auf Ersatz des tatsächlich (!) entstandenen Schadens. Und der Schädiger hat keinen Anspruch darauf, mehr zu verlangen als an Kosten tatsächlich (!) entstanden sind. Den Nachweis über die tatsächlich angefallenen Kosten musst Du als Anspruchsteller natürlich erbringen.

 

Ich würde es kurz machen: den Spiegel gem. KVA lackieren lassen. Du weißt dann, dass es vernünftig gemacht ist, und niemand hat das Gefühl, vom jeweils anderen übervorteilt zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die tatsächlichen Kosten wären wirklich die 399 Euro. 

Teile kosten ca. 160 Euro und dazu kommt dann Arbeitszeit und lackieren. Mir würde auch ein gebrauchter Spiegel reichen 

Defekt ist das Glas, die lackierte Kappe und eine kl. Kuststoffabdeckung unter der Kappe. Der Tausch wäre in ca. 20 Minuten passiert. 

Der Lackton wäre auch passend und ich müsste nicht auf den A4 verzichten. 

Ich hätte dann aber keine Rechnung welche er will. 

Den Kostenvoranschlag hat er von mir bekommen. 

 

Ich will mich hier auch nicht bereichern ... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag ihm offen und ehrlich, dass du einen gebrauchten Spiegel gefunden hast, der dir völlig reicht und dieser nur 150€ kostet. Der ist halt von Privat. Wenn er den offiziellen Kostenvoranschlag mit 400€ eh schon hat, dann wird er sich freuen 250€ weniger zahlen zu müssen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommt man am einfachsten an die Schraube(n) auf der Fahrgastraum-Seite des CD-Wechslers im Kofferraum? Möchte den ausbauen, andere Seite ist ja easy über die Hecklicht-Klappe. Und das Formteil hinter der Verkleidung sieht aus wie mit dieser verklebt. Bekommt man den Wechsler raus, ohne "alles" auseinanderzurupfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend zusammen,

 

ich habe heute ein Werbeschreiben der deutschen KFZ Industrie bekommen, mit der Empfehlung, ein neues Auto zu kaufen.

Finanziert und abgesendet wurde das Werbeschreiben von einer Behörde, die in Flensburg sitzt.

 

Bin ich hier der einzige, der so etwas bekommen hat oder bin ich nur der einzige, dem gerade der Kamm schwillt wegen dieser bodenlosen Frechheit, so etwas auch noch vom Steuerzahler finanzieren zu lassen.

 

Ich kann gerade garnicht so viel fressen, wie ich 🤢 könnte. 

 

Gruß

Horst

  • Och nö. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

da ich täglich viele Kilometer auf der BAB fahren muss, ist der Audi A2 1.2 TDI ein ideales Fahrzeug für mich. Da ich jedoch Nachwuchs habe und zusätzlich die Dieseldiskussionen ein Thema sind, schaue ich mich nach einer Alternative um. Welchen sparsamen Gebrauchten würdet ihr mir empfehlen?

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benziner oder Diesel? Auto oder Schalter? Budget?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

kann mir jemand bitte die Größe/ Maße und Teilenummer für die Befestigungsschraube des

Bremsschlauch am Bremssattelgehäuse ( 6Q0 615 423A ) der Hinterachse mitteilen oder

sind diese bei Audi nicht und nur über den Zubehör erhältlich ?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso muss ich mich da:

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php?title=Spezial:Hochladen&wpDestFile=Saugrohrgeber_BAD.JPG

anmelden,

wenn ich das Bild sehen will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

weiß jemand ob man mit wenig Aufwand ein separates Schalterpaar (Bild) in die 4èr Fensterheber Blende verbaut bekommt ?

Möchte vorne in der 4èr Blende die beiden Fensterheberschalter für die vorderen Fenster verwenden und hinten zwei frei belegbare Taster.

 

161258788650.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verliere mich gerade in den Angeboten für die Stellmotoren für die LWR.

Frage:

Wer kann mir welche Nachbauteile empfehlen oder soll ich doch lieber Markenware von Hella/Valeo nehmen?

 

Grund der Frage:

Mein Delphin bekommt ja neue SW. 

Und ich habe festgestellt, daß in einem der alten SW der Stellmotor etwas 'zickt' und zeitverzögert auf das 'Drehen am Rädchen' reagiert. Die Endlagen werden erreicht.

Ich will nicht, daß mich der Prüfingenieur schon wieder nach Hause schickt. Da würde ich dann am Rädchen drehen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb mamawutz:

Ich verliere mich gerade in den Angeboten für die Stellmotoren für die LWR.

Frage:

Wer kann mir welche Nachbauteile empfehlen oder soll ich doch lieber Markenware von Hella/Valeo nehmen?

 

Grund der Frage:

Mein Delphin bekommt ja neue SW. 

Und ich habe festgestellt, daß in einem der alten SW der Stellmotor etwas 'zickt' und zeitverzögert auf das 'Drehen am Rädchen' reagiert. Die Endlagen werden erreicht.

Ich will nicht, daß mich der Prüfingenieur schon wieder nach Hause schickt. Da würde ich dann am Rädchen drehen...

 

Warte mal das Eintreffen der Scheinwerfer ab. Da sind die Stellmotoren mit Sicherheit schon eingebaut. War bei meinen neuen Sw auch so.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen..

 

ich möchte gerne den linken Luftausströmer ausbauen.

 

hat das schon jemand gemacht und kann mir Tips geben, damit ich nicht zuviel zerstöre..

muss ich da vom Lichtschalter her dran ..?

 

Habe im Forum nur Infos über die rechte Seite gefunden...

 

Gruß

Ulrich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.1.2019 um 14:12 schrieb Papahans:

.. die Stellmotoren mit Sicherheit schon eingebaut. War bei meinen neuen Sw auch so.

Bei mir auch..... 

...' ohne Stellmotoren' ...  hieß es bei jedem Händler. :rolleyes:

 

 

Danke, Hans. :TOP:

 

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell sind anscheinend allerorten Frontscheinwerfer für die rechte Seite ausverkauft.

Nach Info von Audi sollen sie ab Mitte Februar wieder verfügbar sein, Valeo muss wohl erst wieder Neue herstellen.

 

  • Och nö. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte hier über Amazon den rechten SW gefunden, bestellt und geliefert bekommen. . 

https://www.karosserieteileshop24.de/AUDI/A2_8Z0_/1_4_TDI/11_2003_08_2005/66/Beleuchtung/Scheinwerfer:::9_72.html?kfz=8.495.645.583_426.287

 

Edit. 

.... eben geguckt.... auch ausverkauft. 

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte nur kurz Fragen - da ich über google - nix spezielles gefunden habe.

 

Sind die Kabel die durch die Heckklappe gehen - oben an den schwarzen Gummitüllen.

Gesteckt oder sind das die ganzen Leitungen die bis zu Antenne, Heckklappenschloss, Bremssleuchte usw... gehen?

 

Oder ist das ein kleiner Kabelbaum welchen man im Innenraum, evtl. Dachhimmel abstecken kann, oder gehen die Kabel bis ganz nach vorne durch?

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es keine Stecker. Die Kabel gehen alle bis nach vorne durch.

Falls du Diversity hast, gehen die Antennenleitungen zur Antennenbox, neben der Batterie. Falls du kein Diversity hast, geht die Antenne zum Radio.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

danke für die schnelle Antwort.

 

Und Schade gerne hätte ich es anders gehofft, aber nun gut dann ist es so.

 

Nein ich glaube dieses Paket hat mein A2 nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehen die Halter der W3W Standlichtleuchtmittel wirklich so schwer raus. Einfach die Lasche laut Wiki erst etwas nach oben und gleichzeitig nach hinten ziehen, oder? Nur mit den Fingern - keine Chance beim neuen SW.

 

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahhh. Mistding.

Auch noch vom rechten SW. :bonk:

Wo ist der Trick? 

DSC_0327.thumb.JPG.eafa550d3fe9acda174ecb624c763fdc.JPG

bearbeitet von mamawutz
  • Och nö. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand von euch eine Quelle für so ein Teil? Autoelektrik-Onlineshop? Kabel hat irgendwas um 25mm2. Die Flachkontakte sind irgendwas um 10mm.

DSC_2479.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Pater B:

Hat jemand von euch eine Quelle für so ein Teil? Autoelektrik-Onlineshop? Kabel hat irgendwas um 25mm2. Die Flachkontakte sind irgendwas um 10mm.

DSC_2479.JPG

Könntest Du auch so etwas verwenden?

 

https://www.ebay.de/itm/5x-Flachsteckverbinder-4-fach-6-3mm-Abzweiger-Verteiler-Kabelschuh-Verbinder/151995119718?hash=item23639d7866:g:S9MAAOSwYwZcOHgR

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Pater B:

Hat jemand von euch eine Quelle für so ein Teil? Autoelektrik-Onlineshop? Kabel hat irgendwas um 25mm2. Die Flachkontakte sind irgendwas um 10mm.

 

Bei besagtem Flachstecker handelt es sich um die "Normausführung" mit 9,5mm. Aber habe ich das richtig gelesen? Kabelquerschnitt 25mm² (nicht zufällig 2,5 mm²)? 25mm² wären ja in etwa fingerdick!

 

Sofern die fließenden Ströme in einem Bereich bleiben, wo auch 6,3mm-Flachstecker ausreichen, böte sich diese Möglichkeit an. Die beiden Hülsen müssten dann nur noch mit einem einpoligen (isolierten) Leitungsverbinder, ähnlich dem, der von @Papahans schon verlinkt wurde, verbunden werden.

bearbeitet von heavy-metal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

25mm2 passt schon, ist die Hauptleitung von Batterie zum Starter von meinem alten Engländer. Die Flachstecker gehen zur Lima und zum Bordnetz. Ich hab den Kontakt nun gesäubert und um ein neues Kabel gecrimpt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.2.2019 um 16:26 schrieb mamawutz:

Wo ist der Trick? 

DSC_0327.thumb.JPG.eafa550d3fe9acda174ecb624c763fdc.JPG

 

.... eine größere Zange.

 

Ihr kennt ja meine Zangenfamilie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ist das Radio "Chorus" mit dem Bose-Verstärker kompatibel? Hat jemand diese Kombination? Wird der nachgerüstete Verstärker o problemlos funzen?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo  Vadzim,

das Radio kann sogar auf Bose codiert werden.

 

MfG Chris

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎25‎.‎01‎.‎2019 um 22:52 schrieb mamawutz:

 

.. eben geguckt.... auch ausverkauft. 

 

rechte SW von VALEO gibt es wohl wieder in ausreichender Anzahl zu normalen Preisen im Netz.

Da hätte ich auch zwei, drei Wochen warten können.

Naja, morgen geht's zur DEKRA.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du weißt doch, sobald man was gekauft hat, alle Suchaufträge löschen ;)

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, stimmt. 

Trotzdem irgendwie unschön. 

Jetzt aber erstmal mit klaren A2-Scheinwerfern hell und sicher die Zukunft ausleuchten. 

 

bearbeitet von mamawutz
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden